Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Modell Aviator Abo

Modell Aviator Abo mit Prämie

Die Modell Aviator Zeitschrift informiert jeden Monat über das Thema Fliegen und insbesondere über die Modellbau-Praxis und Modellflug-Theorie. Dabei liefert das Heft hilfreiche... mehr lesen
Modell Aviator Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 5,90 €
Die Modell Aviator Zeitschrift informiert jeden Monat über das Thema Fliegen und insbesondere über die Modellbau-Praxis und Modellflug-Theorie.... mehr lesen

Modell Aviator Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Modell Aviator

Die Modell Aviator Zeitschrift informiert jeden Monat über das Thema Fliegen und insbesondere über die Modellbau-Praxis und Modellflug-Theorie. Dabei liefert das Heft hilfreiche Testberichte, unterhaltsame Reportagen, Szene-News und informative Detailaufnahmen der Modelle.

Diese Themen erwarten die Leser in der Zeitschrift

Das Heft Modell Aviator richtet sich an leidenschaftliche Sammler und Bastler einzigartiger Modellflugzeuge. Die Fachzeitschrift bietet zu diesem Zweck umfassende und ausführliche Berichte für das Hobby Modellflugzeugbau. Die Thematik reicht dabei vom Elektro- über Motor- bis hin zum Segelflug, wo Experten ihres Fachbereichs aktuelle Entwicklungen auf dem Markt beleuchten, die Technik thematisieren und Neuheiten in den Vordergrund rücken. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Redaktions-Team, das auch aus erfahrenen Modellsportlern besteht, über ein fundiertes Fachwissen verfügt. Insbesondere die Tests und vorgestellten Modellflugsport-Events in den Heften stellen ein besonderes Highlight für den Leser dar. In den Rubriken erfährt man wichtige Neuigkeiten über verbesserte Technik, sowie aktuelle Ereignisse und Ergebnisse der Modellflug-Szene. Dabei enthält jede Ausgabe mit einem Umfang von über 110 Seiten folgende Rubriken:

  • Editorial
  • Modellflieger-Team des Monats
  • News
  • Test
  • Jetpower
  • Downloadplan
  • Termine
  • Workshop
  • Grundlagenserie
  • Fachhändler

Diese Geschichten waren bereits auf dem Titelcover der Zeitschrift zu sehen:  

  • 14S-POWERJET: Avanti S von Krill mit Schübeler-Impeller
  • Premiere: Jet-Power Event 2018 in Donauwörth
  • Reisebegleiter: Kamera.-Drohne Mavic Air von DJI im Praxistest

So aufwendig ist die Zeitschrift Modell Aviator gestaltet

Das Layout des Magazins Modell Aviator ist detailreich und informativ gestaltet, sodass es einen seriösen und zugleich unterhaltsamen Eindruck hinterlässt. Im Modell Aviator Magazin erhalten die Leser zahlreiche Schritt-für-Schritt Anleitungen zum Bauen der Modelle, weshalb das Heft mit zahlreichen Fotos geschmückt ist. Diese sind durch informative Bildunterschriften unterlegt und fungieren damit als praktische Anleitung. Technische Datenblätter und Tabellen werden dabei durch ganzseitige Abbildungen von Fliegern aufgelockert, sodass eine gelungene Kombination aus Wissen und Unterhaltung entsteht, die die Leidenschaft Fliegen gekonnt in den Fokus stellt.

Was man über das Modell Aviator Abo wissen muss

Auf monatlicher Basis hält die ModellAviator Zeitschrift über die Welt des Modellflug-Sports auf dem Laufenden. Wer die aktuelle Ausgabe regelmäßig lesen möchte, sollte ein Modell Aviator Abonnement abschließen. Dazu wählt man eines der Abo-Angebot im oberen Teil dieser Webseite aus. Die Modelle werden von unterschiedlichen Anbietern geführt und unterscheiden sich in der Bezugsdauer sowie Prämien, die man nach dem Abschluss erhalten kann. Mit einem Klick gelangt man automatisch auf die weiterführende Seite des Anbieters. Dessen Webauftritt informiert vor der Bestellung über die Vertragsdetails, wie die Laufzeit oder die Zahlungs- und Kündigungsmodalitäten des Modell Aviator Abonnements.

Über den Hamburger Verleger W & M

Verantwortlich für die Zeitschrift Modell Aviator  ist die Wellhausen & Marquardt Mediengesellschaft bR. Das als Freizeitverlag im Jahre 1998 gegründete Unternehmen, begann zunächst als Dienstleister in den Medienindustrie, ehe es sich auf den Verlag von Zeitschriften spezialisierte. So werden heute noch sowohl eigene Magazine, als auch auch Kundenzeitschriften publiziert. Zum Portfolio des Verlags gehören neben dem Modell Aviator Magazin noch weitere Magazine. Dazu zählen unter anderem: Brot, KITE & friends und Teddys kreativ.

Das Heft Modell Aviator online entdecken

Auf der offiziellen Webseite der ModellAviator Zeitung finden Leser zusätzliche Informationen über die Zeitschrift und haben die Möglichkeit vergangene Ausgaben zu erwerben. Ebenfalls kann man dort an Gewinnspielen teilnehmen und einen Blick in die Video-Galerie werfen. Das Modell Aviator Magazin ist zudem als praktische App verfügbar, die das Lesen unterwegs problemlos ermöglicht: Diese ist für das Betriebssystem iOS im App Store und Android auf Google Play erhältlich. In den sozialen Medien ist die Redaktion der Zeitschrift zudem auf Facebook, Twitter, Google+ und YouTube vertreten.

Ähnliche Zeitschriften