Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Klassiker der Luftfahrt Abo

Klassiker der Luftfahrt Abo mit Prämie

Im Fokus des Klassiker der Luftfahrt Magazins stehen historische Flugzeuge und innovative Techniken, die die Zukunft bestimmen werden. Das Blatt wird hauptsächlich von Hobbyfliegern,... mehr lesen
Klassiker der Luftfahrt Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 8 x jährlich
Einzelpreis: 6,50 €
Im Fokus des Klassiker der Luftfahrt Magazins stehen historische Flugzeuge und innovative Techniken, die die Zukunft bestimmen werden. Das Blatt... mehr lesen

Klassiker der Luftfahrt Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Archiv der Einzelhefte als ePaper



Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Klassiker der Luftfahrt

Im Fokus des Klassiker der Luftfahrt Magazins stehen historische Flugzeuge und innovative Techniken, die die Zukunft bestimmen werden. Das Blatt wird hauptsächlich von Hobbyfliegern, Fans von historischen Modellen und jenen gelesen, die sich für die Luftfahrt interessieren.

Nostalgische Faszination des Fliegens: Die Heftthemen

Inhaltlich versucht sich das Klassiker der Luftfahrt Magazin von ähnlichen Veröffentlichungen dadurch abzugrenzen, dass der Fokus klar auf historischen Fliegern liegt. Aktuelle Flugzeugtypen oder gar die Modelle der Zukunft werden lediglich angeschnitten. Stattdessen trifft man in der Klassiker der Luftfahrt Zeitschrift auf spannende Berichte über die frühen Legenden der Luftfahrt und all Modelle, die dem modernen Airbus erst den Weg bereitet haben. Seit der Erstveröffentlichung des Magazins hat die Redaktion stets darauf geachtet, bei den Rubriken eine gewisse Konstanz zu wahren. Während manche Kategorien wie Technik durchaus ein bestimmtes Grundwissen voraussetzen sind andere auch für Laien gut zu lesen. Die Rubrik Markt bringt Käufer und Verkäufer von Flugzeugteilen oder Ähnlichem zusammen. Eine Besonderheit der seit 1999 erscheinenden Zeitschrift Klassiker der Luftfahrt ist, dass sie weder ein bestimmtes Geschlecht noch eine bestimmte Altersgruppe anspricht. Die Leser finden sich in allen Alters- und Berufsklassen und haben aus unterschiedlichen Gründen ein Interesse am Magazin. Meist tragen eine private Begeisterung für das Thema Luftfahrt oder die berufliche Arbeit mit Fliegern zum Interesse bei. Zusammengefasst sind in den Ausgaben KlassikerDerLuftfahrt folgende Rubriken zu finden:

  • Technik
  • Szene 
  • Flugzeug-Report 
  • Museum 
  • Markt 
  • Modelle und Bücher 
  • Termine 
  • Neuigkeiten 

Ältere Titelgeschichten der Klassiker der Luftfahrt Zeitschrift lauteten: 

  • Bf 109 – Premiere in den USA 
  • Die Rückkehr des Sterns 
  • Die Schnellsten ihrer Zeit 
  • P-40M – Der gekrönte Kämpfer 
  • Die deutschen Einflieger – Leben am Limit 

Zur Gestaltung des Klassiker der Luftfahrt Magazins

Schon ein kurzer Blick auf die Titelseite genügt, um die Klassiker der Luftfahrt Ausgaben von anderen Luftfahrzeitschriften zu unterscheiden. Darauf abgebildet ist meist genau der Flugzeug-Typ oder Pionier, dem im Inneren die Titelgeschichte gewidmet wird. Trotz der Darstellung historischer Modelle ist das Blatt farnig gestaltet und besteht nur zum Teil aus Schwarz-weiß Fotografien.

Lesermeinungen zu der historischen Fliegerzeitschrift

Trotz der großen Beliebtheit des Themas Luftfahrt gibt es in diesem Segment nur wenige Veröffentlichungen. Die regelmäßigen Leser vom Klassiker-der-Luftfahrt Magazin schätzen die detailreichen Artikel und hochauflösenden historischen Fotografien, die regelmäßig veröffentlicht werden. Der feste Leserstamm ist dem Magazin teils schon seit vielen Jahren fest verbunden.

Welche Vorteile ein Klassiker der Luftfahrt Abo bietet 

Mit einem Abonnement des Flugmagazins kann der durchschnittliche Ausgabenpreis im Vergleich zum Kauf im Einzelhandel deutlich gesenkt werden. Ein weiterer Vorteil eines Abos: Die aktuelle Ausgabe wird bequem nachhause geliefert und zwar pünktlich zum Erscheinungstag. Damit man im Internet nicht lange nach den besten Optionen Angeboten für ein Klassiker der Luftfahrt Abonnement suchen muss, listet der Preisvergleich oben auf dieser Seite die derzeitigen Optionen für Jahresabos, Miniabos und Prämienabos unterschiedlicher Anbieter auf. Diese bringen zum Teil attraktive Rabatte auf den Bezugspreis oder hohe Prämien wie Schecks, Payback Punkte oder BestChoice-, Otto- und Amazon-Gutscheine mit sich. Möchte man nähere Informationen zu der Laufzeit, Kündigungsfrist oder Zahlungsweise einholen oder ein bestimmtes KlassikerDerLuftfahrt Abo abschließen, geht man so vor:

  1. Mit einem Klick auf den jeweiligen Button für das gewünschte Klassiker der Luftfahrt Abo wird man automatisch zum Anbieter weitergeleitet.
  2. Auf der fortführenden Internetseite des Händlers erfährt man, welche Bedingungen für die Lieferung, Kündigung, Zahlung und Mindestlaufzeit gelten.
  3. Stimmt man den Konditionen des Klassiker-der-Luftfahrt Abos zu, füllt man das Onlineformular bei dem Shop aus und schließt das Abonnement dort verbindlich ab. Den Bestelleingang bestätigt der Partner mit einer E-Mail oder auf postalischem Weg.

Die Klassiker der Luftfahrt Zeitschrift und die Motor Presse Stuttgart GmbH 

Für die Herausgabe des Magazins ist die Motor Presse GmbH mit Sitz im schwäbischen Stuttgart verantwortlich. Zum weiteren Portfolio des 1946 gegründeten Unternehmens gehören Veröffentlichungen aus den Bereichen Outdoor, Auto, Motorrad, Camping sowie Lauf- und Reitsport. Zu den bekanntesten Publikationen aus dem Motor Presse Stuttgart Verlag zählen die Titel Men's Health, Women's Health, Auto Motor Sport, Motor Klassik und Motorrad

Das Heft Klassiker-der-Luftfahrt online erleben 

Mit der offiziellen Webseite erhalten Fans der Klassiker der Luftfahrzeitschrift Zugriff auf ausgewählte Artikel, News zu aktuellen Ausgaben und die Möglichkeit, ältere Editionen nachzubestellen. Auf den Social-Media-Plattformen betreibt die Redaktion einen Kanal auf Facebook für das Luftfahrtmagazin.