Fahrrad Abo Vergleich

Auf dieser Seite sind alle Fahrrad Abo Anbieter im Vergleich aufgeführt, die wir auf abo24 listen.

Fahrrad Abo Vergleich

Der Fahrrad Abo Vergleich informiert über die Bedingungen verschiedener Anbieter für Fahrräder, Kinderfahrräder und E-Bikes im Abo. Wir stellen die wichtigsten Kriterien wie die Mindestlaufzeit, anfallende Kosten und Versicherung gegenüber, um eine gut durchdachte Entscheidung treffen zu können.

Unser Anbietervergleich

Anbieter
Unser Tipp
Vergleichssieger
Info

Fahrrad Abo-Anbieter für die Städte Berlin, Hamburg und München.

Fahrradabo mit einer großen Auswahl an Marken und Fahrradtypen.

Kinderfahrrad Abo für Mädchen und Jungen bis 14 Jahre.

Marken-Citybikes und Lastenräder im Abo mit Elektroantrieb.

Fahrradabo für Kinder zwischen drei und neun Jahren.

Stadtrad-Abo in über fünf Großstädten, darunter Berlin und Hamburg.

E-Bike Abonnement mit einer großen Auswahl an Marken.

Anbieter für Kinderfahrräder im Abo für Kinder bis 15 Jahre.

Elektrofahrrad-Abo mit Modellen des Fahrradherstellers Riese & Müller.

Anbieter für Elektro- und Haushaltsgeräte im Abo, darunter verschiedenene eBike-Abos.

Deutsche Bahn Fahrrad Abo für Falträder in Kooperation mit der Brompton Bike Hire Ltd.

Preis
ab 49,00 / Monat
ab 49,00 / Monat
ab 7,00 / Monat
ab 69,00 / Monat
ab 14,99 / Monat
18,00 / Monat
ab 49,00 / Monat
ab 5,99 / Monat
ab 59,00 / Monat
ab 74,90 / Monat
41,00 / Monat
Alle Angebote
Mindestlaufzeit 1 Monat 3 Monate 3 Monate 3 Monate 1 Monat 1 Monat 3 Monate 1 Monat 6 Monate 3 Monate 12 Monate
Monatlich kündbar? Ja
(bei Flexabo)
Nein
Ja
(nach der 3. Monatszahlung)
Nein
Ja
Ja
Nein
Ja
Nein
Nein
Nein
Kündigungsfrist

Flexabo: am letzten Tag der Laufzeit, Jahresabo: 1 Monat vor dem Ablauf der Laufzeit

1 Monat vor dem Ablauf der Laufzeit

2 Wochen vor dem Ablauf der Laufzeit

1 Monat vor dem Ablauf der Laufzeit

am letzten Tag der Laufzeit

jederzeit kündbar

1 Monat vor dem Ablauf der Laufzeit

14 Tage vor dem Ablauf der Laufzeit

14 Tage vor dem Ablauf der Laufzeit

Abo endet automatisch, keine Kündigung notwendig

14 Tage vor dem Ablauf der Laufzeit

Startgebühr Ja
29,00 €, einmalig im Flexabo
Nein
Nein
Nein
Ja
9,98 €
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Verfügbarkeit

Berlin, Hamburg, München

bundesweit

bundesweit, Österreich

Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Wuppertal und weitere

bundesweit

Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover, Münster, Osnabrück

bundesweit, Österreich

bundesweit

bundesweit

bundesweit

bundesweit

Lieferkosten 39,00 € | Kostenlos abholen beim Händler Kostenlos Kostenlos in Deutschland (ab 15,00 € Bestellwert) 30,00 € | Kostenlos abholen beim Händler Kostenlos Kostenlos 39,00 € Kostenlos (ab 16 Monate Laufzeit), darunter 15,00 € 19,90 € 39,90 € Kostenlos
Probefahren möglich?
Fahrradtypen Citybike Citybike, Gravelbike, Lastenrad, Rennrad, Trekkingrad, Mountainbike Laufrad, Mountainbike Citybike, Lastenrad Mountainbike Citybike Citybike, Mountainbike, Trekkingrad Citybike, Crossbike, Dreirad, Laufrad, Mountainbike Citybike, Lastenrad Citybike Faltrad
Fahrradmarken

Eigenmarke

Bergamont, Canyon, Corratec, Diamant, Haibike, Kreidler, KTM, Riese & Müller, Scott, Velo de Ville und weitere

Cube, Hornit, Puky, Woom

Kalkhoff, Riese & Müller, Urban Arrow

Ollo

Excelsior

Corratec, Flyer, Focus, Haibike, Husqvarna, Kalkhoff, KTM, Merida, Orbea, Raymon und weitere

Academy, Cube, Woom

Riese & Müller

Cowboy, Honbike, Urtopia, SoFlow, VanMoof

Brompton

E-Bike wählbar?
Kinderfahrrad wählbar?
Ausstattung

inklusive: Fahrradschloss, Beleuchtung

gegen Gebühr: Kindersitz, Fahrradkorb

inklusive: Fahrradschloss

inklusive: Fahrradschloss, Beleuchtung

gegen Gebühr: Regenverdeck

inklusive Fahrradschloss, Beleuchtung, Gepäckträger

inklusive Fahrradschloss

inklusive Fahrradschloss, Beleuchtung

Beleuchtung, Gepäckträger (je nach Modell)

Reparatur

kostenlose Reparatur

kostenlose Reparatur

kostenlose Reparatur

kostenlose Reparatur

kostenlose Reparatur

kostenlose Reparatur

kostenlose Reparatur

kostenlose Reparatur

kostenlose Reparatur

kostenlose Reparatur

kostenlose Reparatur

Versicherung

inklusive (u. a. Verschleiß), bei Diebstahl 300-500 € Selbstbeteiligung, optional Diebstahlschutz buchbar für 9,90 € /Monat

inklusive (u. a. Verschleiß, Diebstahl)

inklusive (u. a. Verschleiß), optional Diebstahlschutz buchbar für 4,00 € /Monat

inklusive (u. a. Verschleiß, Diebstahl)

Gebühr bei Diebstahl in Höhe von aktuellem Zeitwert des Fahrrads

inklusive (u. a. Verschleiß), 80,00 € Selbstbeteiligung bei Diebstahl

inklusive (u. a. Verschleiß, Diebstahl)

inklusive (u. a. Verschleiß, Diebstahl)

inklusive (u. a. Verschleiß, Diebstahl)

inklusive (u. a. Verschleiß, Diebstahl)

inklusive (u. a. Verschleiß, Diebstahl)

Privat / Geschäftlich Privat- und Geschäftskunden Privat- und Geschäftskunden Ausschließlich Privatkunden Privat- und Geschäftskunden Ausschließlich Privatkunden Ausschließlich Privatkunden Privat- und Geschäftskunden Ausschließlich Privatkunden Ausschließlich Privatkunden Privat- und Geschäftskunden Ausschließlich Privatkunden
Prämie
Abo pausieren möglich? Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Zahlungsarten

PayPal, VISA, MasterCard, American Express

SEPA Lastschrifteinzug, VISA, MasterCard

PayPal, VISA, MasterCard,

SEPA Lastschrifteinzug

PayPal, VISA, MasterCard, Klarna Sofortüberweisung

VISA, MasterCard

PayPal, VISA, MasterCard, American Express

PayPal, VISA, MasterCard

VISA, MasterCard, American Express, Sofortüberweisung, GiroPay

PayPal, VISA, MasterCard, American Express

SEPA Lastschrifteinzug

Vorteile
+ E-Bikes verfügbar
+ E-Bikes verfügbar
+ große Auswahl an Fahrradmarken
+ Kinderfahrräder verfügbar
+ E-Bikes verfügbar
+ Wechsel des Fahrrads innerhalb der Laufzeit möglich
+ Kinderfahrräder verfügbar
+ inklusive Gepäckträger
+ E-Bikes verfügbar
+ Kinderfahrräder verfügbar
+ große Auswahl an Fahrradmarken
+ Wechsel des Fahrrads innerhalb der Laufzeit möglich
+ Kinderfahrräder verfügbar
+ E-Bikes verfügbar
+ Fahrrad aus Abo herauskaufbar
+ E-Bikes verfügbar
+ Fahrrad aus Abo herauskaufbar
+ Fahrrad aus Abo herauskaufbar
+ Falträder verfügbar
Zuletzt aktualisiert: 22.05.2024
von 12 Anbietern im Vergleich.

So findet man das richtige Fahrrad Abo durch den Anbieter-Vergleich

Ein Fahrradabo ermöglicht Mobilität in jedem Gelände mit einem Fahrrad der Wahl. Folgend erklären wir, was vor der Auswahl eines Fahrrad Abo-Anbieters unserer Meinung nach berücksichtigt werden sollte.

Das passende Fahrrad im Abo finden

Vor der Wahl eines Fahrradabo Anbieters sollte man sich Gedanken über den Einsatzort, persönliche Vorlieben und die voraussichtliche Mietdauer machen. Diese Fragen können dabei helfen:

  • Benötige ich ein Kinderfahrrad oder ein Fahrrad für Erwachsene?

  • Soll das Fahrrad einen Elektromotor haben (E-Bike)?

  • Wie lange benötige ich das Fahrrad?

  • Wie viel Geld möchte ich monatlich für ein abonniertes Fahrrad ausgeben?

  • Möchte ich ein Modell eines bestimmten Fahrradherstellers fahren?

  • In welchem Terrain wird das Fahrrad genutzt? Benötige ich ein Mountainbike für die Berge oder ein Citybike zum Pendeln?

Die Vorteile von Fahrradabos

Mit einem Fahrrad Abo trägt man zu einer autofreien Innenstadt und zum Klimaschutz bei, da gegenüber dem Auto keine umweltschädlichen Abgase ausgestoßen werden. Ein weiterer Vorteil eines Fahrrad-Abos ist, dass man gegenüber dem Kauf eines Bikes Zeit und Geld spart. Man muss nicht lange nach einem passenden Rad suchen und eine Kaufentscheidung treffen, denn man ist durch die kurze Laufzeiten flexibel genug, um das gemietete Fahrrad gegen ein anderes Modell eintzuauschen..

fahrrad-abo-vergleich

Reparaturen und Verschleiß sind in den monatlichen Abokosten enthalten. Wenn z. B. ein Reifen platt ist, bringt man das Fahrrad einfach zu einem Partner-Fahrradhändler, wo es kostenlos repariert wird, oder man erhält ein Ersatzrad. Die Fahrradabo-Anbieter bieten inzwischen eine breite Auswahl an Marken und Fahrradtypen an. So hat man für jeden Einsatzzweck, wie den Weg zur Arbeit oder den anstehenden Radurlaub, das passende Fahrrad parat.

Vorteile eines Fahrrad Abos im Überblick:

✓ Keine Anschaffungskosten für eine Fahrrad

✓ Flexible Laufzeiten ab einem Monat möglich

✓ Reparatur in der Regel kostenlos

✓ Verschiedene Fahrradtypen und Marken ausprobieren

✓ Kinderfahrräder abonnieren und flexibel wechseln

✓ Große Vielfalt an Modellen für die Stadt und Outdoor

✓ Lieferung bequem nach Hause oder Abholung

✓ Fahrrad Abo E-Bike: Hochwertige Elektrofahrräder testen

Für wen ist ein Fahrrad- oder eBike Abo zu empfehlen?

Ein Fahrradabo lohnt sich für alle, die regelmäßig mit dem Fahrrad unterwegs sind und kein Fahrrad kaufen möchten. Das kann für die tägliche Fahrt zur Arbeit sein oder für mehrwöchige Radtouren im Urlaub. Durch kurze Laufzeiten eignet sich ein Fahrrad-Abo auch für Menschen, die gerne verschiedene Bikes testen möchten, bevor man sich ein neues Rad anschafft. Auch für Familien mit Kindern ist ein Fahrradabo eine nachhaltige Alternative gegenüber der Anschaffung von neuen Rädern. Kinderfahrrad Abos "wachsen" mit, da sie flexible Laufzeiten bieten und das Rad dadurch einfach in das nächstgrößere Modell eingetauscht werden kann – vom Laufrad über das Dreirad bis hin zum ersten Mountainbike.

Wie funktioniert ein Fahrrad- oder E-Bike Abo?

Im Bestellprozess sucht man sich zunächst eine Marke oder einen Fahrradtyp wie ein Gravelbike oder Trekkingfahrrad aus. Je nach Anbieter lassen sich optional Zubehör wie Gepäckträger oder ein Kindersitz hinzu buchen. Im Laufe der Bestellstrecke legt man die gewünschte Laufzeit fest und wird über die Übergabemöglichkeiten informiert. Sobald das Fahrrad übernommen wurde, startet das Abonnement. Nach dem Ablauf der Vertragslaufzeit gibt man das Fahrrad wieder an den Anbieter zurück.

Wie erfolgt die Über- und Rückgabe beim Fahrrad-Abo?

Abonnenten nehmen das Fahrrad entweder bei einem Fahrradhändler entgegen oder erhalten es per Spedition bis vor die Haustür. Das Fahrrad wird in der Regel startbereit übergeben oder es müssen nur noch kleine Handgriffe vorgenommen werden. Dafür liegt dann eine Anleitung bei. Die Rückgabe erfolgt auf demselben Weg, entweder man gibt das Rad bei einem Fahrradhändler zurück oder lässt es mit der Post zum vereinbarten Termin abholen.

Versicherungen im Fahrrad Abo Vergleich

Um Verschleiß und Schäden wie eine platten Reifen oder abgefahrene Bremsklötzen kümmert sich in der Regel der Anbieter. Bei einem Diebstahl gelten je nach gewähltem Tarif und Anbieter unterschiedliche Regelungen.

Diebstahl eines Fahrrads mit Diebstahlschutz

Ist in der Rad Abo-Versicherung ein Diebstahlschutz enthalten oder man hat eine entsprechende Zusatzversicherung abgeschlossen, übernimmt der Anbieter den entstandenen Schaden. Man erhält ein neues Fahrrad, wenn das gestohlene Bike ordnungsgemäß mit einem Fahrradschloss abgeschlossen wurde. Es fallen keine Kosten für Abonnenten an.

Diebstahl eines Fahrrads ohne Diebstahlschutz

Ist in der Versicherung kein Diebstahlschutz inbegriffen, so fällt entweder eine Selbstbeteiligung an oder man muss so viel bezahlen, wie das Fahrrad dem aktuellen Wert entspricht. Die Höhe der Selbstbeteiligung variiert je nach Anbieter und Modell und kann zwischen 80,00 € und 500,00 € je Schadenfall liegen.

Sind Diebstahlschäden nicht in der Versicherung enthalten, ist es ratsam, eine Zusatzversicherung mit Diebstahlschutz abzuschließen, die häufig bei unter 10,00 €/Monat liegt. Dadurch werden im Schadensfall meist 90-100% der entstandenen Kosten durch den Anbieter übernommen. Nähere Infos zu den zusätzlichen Kosten durch den Diebstahlschutz sind in unserem Vergleich aufgeführt. Die zusätzliche Versicherung schließt man direkt im Bestellprozess mit ab. Vor dem Abschluss einer Zusatzversicherung sollte man stets abwägen, wie gefährdet das abonnierte Fahrrad sein wird. Risikofaktoren sind gegeben, wenn z. B. kein eigener verschließbarer Kellerraum besteht, das Rad regelmäßig an Bahnhöfen steht oder es besonders kostespielig ist (z. B. E-Bikes).

Das ist zu tun bei Diebstahl, Unfall & Beschädigung

Unabhängig davon, wo man das Fahrrad Abo abgeschlossen hat, müssen Schäden, die am Bike durch strafbare Handlungen entstanden sind, unverzüglich der Polizei gemeldet werden. Zu den strafbaren Handlungen zählen z. B. Diebstahl, eine mutwillige Beschädigung oder Unfallflucht. Sobald die Polizei informiert wurde, muss man den Anbieter unverzüglich darüber in Kenntnis setzen. Dafür stehen je nach Anbieter spezielle Unfallberichte und Schadenformulare bereit. Zusätzlich müssen aussagekräftige Bilder von dem Schaden mitgeschickt werden. Bei einem Unfall muss eine Kopie der Anzeige mit Informationen zu Datum, Ort und Hergang des Unfalls und ggf. zu weiteren Beteiligten samt ihrer Fahrzeuge versendet werden. Nähere Informationen hierzu

Verlust von Schlüsseln bei Leihschlössern

Bekommt man von dem Anbieter ein Fahrradschloss gestellt, muss dieses zum Abschließen verwendet werden, damit im Schadensfall die Versicherung greifen kann. Verliert man den Schlüssel, muss man das dem Anbieter melden. Für den Ersatzschlüssel fällt häufig eine Gebühr an. Wird der verlorene Schlüssel wiedergefunden, muss man einen der beiden Schlüssel an den Fahrrad Abo-Anbieter zurückgeben.

Die Schlüssel dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Ebenso ist es nicht erlaubt, Kopien für Zweitschlüssel anzufertigen.

Welches Fahrrad Abo ist das Beste?

Folgende Fahrradabo Anbieter können wir aufgrund des einfachen Bestellprozess und transparenter Abo-Bedingungen hinsichtlich der Kündigung, Laufzeit und Lieferung empfehlen:

Swapfiets: Bei Swapfiets handelt es sich um ein niederländisches Unternehmen, das 2014 gegründet wurde. Seit 2018 kann man das Swapfiets Fahrrad Abo hierzulande in ausgewählten Städten wie Hannover, Düsseldorf und Hamburg mit einer Laufzeit ab einem Monat nutzen. Abonnenten können zwischen normalen Fahrrad- und Elektrofahrrad Abos im Retro-Stil wählen. Der Swapfiets Service umfasst eine kostenlose Reparatur innerhalb von 48 Stunden oder man erhält ein Ersatzrad.

Zum Swapfiets Angebot

Mylo: Das Mylo Fahrrad Abo ist seit 2022 in ganz Deutschland verfügbar und bietet eine große Auswahl an Bikes von Top-Fahrradherstellern wie KTM, Canyon und Diamant. Unter den abonnierbaren Fahrradtypen befinden sich z. B. Mountainbikes, Rennräder, Stadtfahrräder und Lastenräder – mit und ohne Elektroantrieb. In der Abogebühr ist stets ein Diebstahlschutz inbegriffen. Die Mindestlaufzeit beginnt bei drei Monaten.

Zum Mylo Angebot

Strollme: Die 2020 gegründete Strollme GmbH bietet neben Kinderwagen, Babytragen und Betten geprüfte Kinderfahrräder im Abo für Kinder bis 14 Jahre an. Die Frankfurter Firma setzt auf Nutzen statt kaufen und erspart Eltern den Kauf von neuen Fahrrädern. Im Angebot befinden sich u. a. Laufräder und Mountainbikes von Herstellern wie Woom oder Cube. Kurze Laufzeiten ab drei Monaten machen es möglich, dass man das Rad nach dem Ende der Vertragslaufzeit ein größeres oder anderes Modell wählen kann.

Zum Strollme Angebot

ebike-abo.de by Rebike: Das E-Fahrrad Abo der Rebike Mobility GmbH hat eine Vielzahl von Modellen führender Hersteller an, z. B. von Focus, Orbea und Raymon. Die Mindestlaufzeit beträgt einen Monat. Es stehen auch Fahrräder für Kinder zur Auswahl. Gegründet wurde die Rebike Mobility GmbH im Jahr 2018. Bei Rebike kann man nicht nur E-Bikes monatlich mieten, denn das Unternehmen ist auch auf den Verleih von Rädern spezialisiert, z. B. in Form von Bike-Flotten für Hotels oder Firmen.

Zum ebike-abo.de Angebot

Wie kann man das Fahrrad Abo kündigen?

Bei den meisten Fahrradabos liegt die Kündigungsfrist zwischen 14 Tagen und einem Monat. Die genaue Frist ist in unserem Fahrrad Abo Vergleich zu finden. Die Kündigung muss schriftlich, z. B. per E-Mail oder Kündigungsformular erfolgen. In einzelnen Fällen ist auch eine Kündigung über das Kundenkonto auf der Website möglich. Erfolgt keine Kündigung, verlängert sich das Abo nach der Laufzeit in der Regel um einen weiteren Monat auf unbestimmte Zeit und ist dann monatlich kündbar.

FAQ

Was ist ein Fahrrad Abo?

Mit einem Fahrradabo erhält man für einen bestimmten Zeitraum das Nutzungsrecht für ein Fahrrad der Wahl. Dabei kaufen Abonnenten das Fahrrad nicht, sondern besitzen es. Für die Nutzung zahlt man monatlich eine Gebühr, die abhängig vom ausgewählten Modell ist. Die monatlichen Abokosten decken die Versicherung, Reparatur und Verschleiß. Je nach Anbieter ist auch ein Diebstahlschutz in der Monatsgebühr inbegriffen. Zur Auswahl stehen Räder für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Dazu zählen u. a. Citybikes, Kinderfahrräder, E-Bikes und Lastenräder. Das Abo Fahrrad wird entweder bequem nach Hause geliefert oder steht zur Abholung bei einem Fahrradhändler bereit. Nach dem Ablauf der Laufzeit gibt man das Fahrrad Zubehör samt an den Anbieter zurück.

Was ist ein Fahrradabo Vergleich?

Unser Fahrradabo Vergleich stellt verschiedene Anbieter für (Kinder-)Fahrrad- und E-Bike-Abonnements gegenüber. Möchte man ein Fahrrad monatlich mieten statt kaufen, gilt es neben den Abo-Kosten und der Wahl des passenden Bikes Faktoren wie die Mindestlaufzeit und den Umfang des Versicherungsschutzes zu beachten. Hierbei hilft unser Fahrrad- und eBike Abo Vergleich.

Darf man Änderungen an einem abonnierten Fahrrad vornehmen?

Nein, das gemietete Fahrrad muss in dem Zustand zurückgegeben werden, wie man es übernommen hat. So ist es z. B. nicht erlaubt, dass abonnierte Fahrrad zu lackieren oder Komponenten wie Schläuche selbst auszutauschen.

Sind die Abo-Fahrräder STVO-konform?

Das hängt von dem gewählten Modell ab. Im Bestellprozess und in der Artikelbeschreibung erfährt man bereits, ob vorgeschriebene Komponenten wie ein Vorder- und ein Rücklicht enthalten sind. Sind diese Komponenten nicht dabei, muss man diese selbst kaufen und vor der ersten Fahrt anbringen. Wichtig ist, dass die Komponenten auch wieder rückstandslos vom Fahrrad entfernt werden können. Wann ein Fahrrad als verkehrssicher gilt und welche Ausstattung Pflicht ist, kann man auf der Website des Bußgelkataloges einsehen.

Quellenverzeichnis

Für unseren Fahrrad Abo Vergleich haben wir die folgenden Quellen verwendet.

Diese Quellen nutzen wir

  • Brompton Bike Hire Limited: https://bromptonsubscription.com/de/jahres-abonnement/ [abgerufen am 02.01.2024], https://bromptonsubscription.com/wp-content/uploads/2023/06/DE_Brompton-Terms-30June-20238647621.4-final.docx.pdf [abgerufen am 02.01.2024]
  • Dance GmbH: https://help.dance.co/de/articles/17-was-ist-die-kuendigungsfrist-fuer-mein-abo [abgerufen am 06.12.2023], https://dance.co/de/faq [abgerufen am 06.12.2023], https://help.dance.co/de/articles/13-welche-zahlungsmethoden-akzeptiert-dance [abgerufen am 06.12.2023], https://dance.co/de/faq/is-my-dance-vehicle-insured-and-what-is-the-deductible [abgerufen am 02.01.2024]
  • ebike-abo Rebike Mobility GmbH: https://ebike-abo.de/ [abgerufen am 22.12.2023], https://ebike-abo.de/wie-funktioniert-ebike-abo [abgerufen am 22.12.2023], https://ebike-abo.de/lp/faq [abgerufen am 22.12.2023]
  • Fahrradabo Forsting UG: https://fahrradabo.net/bike/ [abgerufen am 22.12.2023], https://fahrradabo.net/checkout/ [abgerufen am 22.12.2023]
  • Green Moves GmbH & Co. KG: https://www.green-moves.de/detailseite-fahrzeug/family-mover [abgerufen am 06.12.2023], https://www.green-moves.de/ [abgerufen am 06.12.2023]
  • Grover Deutschland GmbH: https://www.grover.com/de-de/products/cowboy-3-ebike?selectedMinDuration=24 [abgerufen am 22.12.2023], https://help.grover.com/de/articles/2279394-wie-kann-ich-meine-miete-beenden [abgerufen am 22.12.2023]
  • mylo GmbH: https://mylo.de/faq/ [abgerufen am 06.12.2023], https://mylo.de/ [abgerufen am 06.12.2023], https://mylo.de/shop/e-bikes/e-citybikes/roadster-mixte-vario-625-wh-bosch-performance-line-cx-enviolo-trekking-2/ [abgerufen am 06.12.2023]
  • Ollo GmbH: https://www.ollo.de/olloabo [abgerufen am 11.12.2023], https://www.ollo.de/faq [abgerufen am 11.12.2023]
  • Riese & Müller GmbH: https://abo.r-m.de/ [abgerufen am 22.12.2023], https://abo.r-m.de/faq/ [https://abo.r-m.de/faq/]
  • Strollme GmbH: https://strollme.de/produkt/hornit-airo/ [abgerufen am 11.12.2023], https://strollme.de/agb/ [abgerufen am 12.12.2023], https://strollme.de/faq/ [abgerufen am 12.12.2023]
  • Swaprad GmbH: https://help.swapfiets.com/de/mitgliedschaft-abrechnungen [abgerufen am 06.12.2023], https://help.swapfiets.com/de/kann-ich-auch-auf-j%C3%A4hrlicher-basis-zahlen [abgerufen am 06.12.2023], https://swapfiets.de/ [abgerufen am 06.12.2023], https://swapfiets.de/bikes/original-plus [abgerufen am 06.12.2023], https://help.swapfiets.com/de/diebstahlschutz [abgerufen am 06.12.2023], https://swapfiets.de/test-ride [abgerufen am 06.12.2023]
  • The Bike Club DE GmbH: https://bikeclub.de/ [abgerufen am 22.12.2023], https://bikeclub.de/pages/faq [abgerufen am 22.12.2023], https://bikeclub.de/pages/faq [abgerufen am 22.12.2023], https://bikeclub.de/products/academy-grade-2-belt [abgerufen am 22.12.2023], https://bikeclub.de/pages/versand-und-lieferung [abgerufen am 22.12.2023]
  • VFR Verlag für Rechtsjournalismus GmbH: https://www.bussgeldkatalog.org/verkehrssicheres-fahrrad/ [abgerufen am 03.01.2024]

Wie testen wir?

Auf unseren Abo-Vergleichsseiten für Zeitschriften, eBooks und Hörbücher vergleichen wir die Angebote verschiedener Anbieter auf einen Blick miteinander. Die günstigsten Angebote finden Sie in unseren Zeitschriften Abo Preisvergleichen immer hervorgehoben an den ersten Positionen. Bei den weiteren Vergleichen sind die Angebote mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis in der Tabelle farblich hervorgehoben. Unsere Ergebnisse stützen wir auf einer sorgfältigen Analyse und dem Vergleich von Informationen. Dabei erweisen sich insbesondere Preis, Prämie, Mindestlaufzeit, Aktualität und klare Kündigungsbedigungen als bewährte Kriterien, die einen transparenten und kundenfreundlichen Vergleich ermöglichen. Wir hinterfragen stets die Auswahl der Vergleichsparameter und berücksichtigen nur belastbare Datenpunkte.

Footer decoration

Abos im Preisvergleich von
“A” bis Zeitschrift

Wir vergleichen das für Sie

Footer decoration

Unser Versprechen

  • gratis Abo Vergleich
  • unabhängig
  • seriös
  • zeitsparend