Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Journal Dampf & Heißluft Abo

Journal Dampf & Heißluft Abo mit Prämie

In der Journal Dampf & Heißluft Zeitschrift tauchen Leser in die Welt der Modelleisenbahnen ein und erhalten wertvolle Tipps für ihr Hobby. Hinzu kommen auf rund 80 Seiten... mehr lesen
Journal Dampf & Heißluft Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 4 x jährlich
Einzelpreis: 7,90 €
In der Journal Dampf & Heißluft Zeitschrift tauchen Leser in die Welt der Modelleisenbahnen ein und erhalten wertvolle Tipps für ihr Hobby. Hinzu... mehr lesen

Journal Dampf & Heißluft Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Journal Dampf & Heißluft

In der Journal Dampf & Heißluft Zeitschrift tauchen Leser in die Welt der Modelleisenbahnen ein und erhalten wertvolle Tipps für ihr Hobby. Hinzu kommen auf rund 80 Seiten detaillierte Baupläne für dampfgetriebene Fahrzeuge und Maschinen sowie aktuelle Trends.

Diese Themen findet man in dem Modellbaumagazin

Die Fachzeitschrift mit dem Untertitel "Magazin für Modellbauer und Nostalgie-Fans" thematisiert den Modellbau von Dampfmaschinen und Heißtluftmotoren. Darüber hinaus enthält das Heft Bauanleitungen und Werkstatt-Tipps mit ausführlichen Erklärungen und wissenswerte Hintergründe zu historischen Lokomotiven und Straßenbahnen. Zusätzlich werden Empfehlungen für die Freizeit in Form von Veranstaltungen und Treffen gegeben, die für Dampf-Modellbau-Fans von Interesse sein könnten und es werden dampfbetriebene Exponate vorgestellt. Abgerundet werden die Ausgaben durch Reise- und Nostalgie-Reportagen. Der Heftinhalt ist in diese folgenden Rubriken eingeteilt:

  • Dampf 
  • Spezial
  • Kurioses
  • Heißluftmotoren
  • Kerzenboote
  • Werkstatt-Tipps
  • Historie
  • Flammenfresser
  • Strassendampf
  • Rubriken

Bisherige Ausgaben setzten sich mit folgenden Titelthemen auseinander:

  • Dampf und Technik in Thüringen, Sachsen und Brandenburg
  • Das Industriemuseum Lauf – Der Charme des Industriezeitalters
  • Wenn Legenden auf Tour gehen – Von der 50. Stradbally SteamRally

Die visuelle Gestaltung der Journal Dampf + Heißluft Zeitschrift 

Das Magazin zeichnet sich durch abwechslungsreiche Fotostrecken, nostalgische Reportagen und detaillierte Bauanleitungen aus. Ein praktisches Heft-Format, kräftige Farben und ein ansprechendes Design motiveren zum stundenlagen Lesen. Dadurch, dass im Journal Dampf und Heißluft Magazin allgemeingültige Informationen zum Dampfmodellbau geliefert werden, verlieren die Ausgaben auch nach Jahren nicht an Aktualität und sind deshalb auch unter Sammlern äußerst beliebt. 

Das Journal Dampf und Heißluft Abo

Modellbauer und alle, die sich für das vielseitige Hobby interessieren, können das Heft abonnieren und somit die aktuellen Ausgaben regelmäßig zugeschickt bekommen. Das Journal Dampf und Heißluft Abo lässt sich mit wenigen Klicks bestellen: Zunächst scrollt man in den oberen Abschnitt dieser Seite. Dort sind die verfügbaren Abo-Angebote im Verlgleich zu sehen, welche von verschiedenen Anbietern geführt werden. Diese unterscheiden sich in der Laufzeit sowie Prämien und Rabatten. Ist man an einem Modell interessiert, wählt man dieses aus und gelangt zur Webpräsenz des Anbieters. Vor der Bestellung des Journal Dampf & Heißluft Abonnements kann man dort die genauen Vertragseinzeilheiten einsehen: Die Kündigungs-, Liefer- und Zahlungskonditionen.

Wer publiziert die Fachzeitschrift?

Das Journal Dampf und Heißluft Magazin erscheint in der  Neckar-Verlag GmbH mit Sitz in Villingen-Schwenningen im Schwarzwald-Baar-Kreis und wurde im Jahr 1905 gegründet.1958 erschien erstmals die Fachzeitschrift Modell, aus der auch das Dampf + Heißluft Journal hervorging. Heute konzentriert sich der Verleger auf die Schwerpunkte Schule, Kunst, Modellbau und Feuerwehr. Diese weiteren Zeitschriften gehören neben dem Modellbaumagazin, welches mit einer Druckauflage von 8.700 Exemplaren erscheint, zum Portfolio des Verlagshauses: Gartenbahnentu - Technik im Unterricht und Altes Handwerk ... neu erlebt!

Die Zeitschrift Journal Dampf & Heißluft online entdecken

Auf der Webseite des Neckar-Verlags steht Interessierten ein Archiv mit vergangenen Ausgaben und PDF-Probeheften der Journal Dampf und Heißluft Zeitschrift zur Verfügung. Darüber hinaus kann man auf dem Online-Auftritt Kleinanzeigen schalten sowie anstehende Veranstaltungen und Messen aus der Modellbau-Szene einsehen. Wer stets auf dem Laufenden bleiben möchte, kann sich zudem für einen Newsletter registrieren. In den sozialen Netzwerken ist das Freizeit-Magazin auf Facebook vertreten.

Ähnliche Zeitschriften