Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
FlugModell mit DVD Abo

FlugModell mit DVD Abo mit Prämie

Für Fans von ferngesteuerten Modellflugzeugen ist die Flugmodell Zeitschrift ein Muss. Das Magazin berichtet ausführlich und umfassend über alle Facetten des Modellflugzeugsbaus:... mehr lesen
FlugModell mit DVD Abo
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 4,90 €
Für Fans von ferngesteuerten Modellflugzeugen ist die Flugmodell Zeitschrift ein Muss. Das Magazin berichtet ausführlich und umfassend über alle... mehr lesen

FlugModell mit DVD Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der FlugModell mit DVD

Für Fans von ferngesteuerten Modellflugzeugen ist die Flugmodell Zeitschrift ein Muss. Das Magazin berichtet ausführlich und umfassend über alle Facetten des Modellflugzeugsbaus: vom Elektro- über den Segel- bis hin zum Motorflug berichten Experten ihres Fachbereichs über aktuelle Entwicklungen, Neuheiten, Hintergründe und weitere wissenswerte Themen. Das Redaktionsteam besteht aus erfahrenen Modellsportlern, die sich mit Praxis und Technik bestens auskennen. Das Heft richtet sich an alle, die sich für den Flugmodellbau interessieren, sich über Hintergründe und Techniken informieren möchten. Die Zeitschrift wird zum großen Teil von Männern gelesen, vor allem Heimwerker zählen zu seiner Leserschaft. Flugmodell erscheint monatlich mit einer Druckauflage von rund 43.000 Exemplaren im GeraMond Verlag.

Die Geschichte des Magazins Flugmodell

Das Flugmodell Magazin erschien bis zum Jahr 2013 im Neckar Verlag und wurde am 1. Oktober 2013 vom Special-Interest-Verlag GeraMond übernommen. Die Übernahme war zu dieser Zeit für GeraMond ein logischer Schritt. Der Verlag publizierte seit seiner Gründung eine wachsende Zahl an Magazinen, die sich mit den Themen Hobby und Verkehr beschäftigen. Flugmodell wurde gemeinsam mit den Zeitschriften Schiffsmodell und Elektromodell übernommen und ergänzte das Portfolio perfekt. Mit der Übernahme erfuhr das Magazin zudem einen optischen Relaunch und erwachte mit einer frischen, modernen Optik zu neuem Leben.

Welche Themen erwarten die Leser in der Zeitschrift Flugmodell?

Testberichte zu neuen und innovativen Modellflugzeugen, Motoren und Fernsteuerungen, Reportagen, Tipps und Tricks fürs Fliegen sowie für den Modellflugbau und dazu jede Menge praktische Hinweise, interessante Termine, Veranstaltungen und Messen: Das sind die Schwerpunkte der Flugmodell Zeitschrift. Ein Heft im Heft informiert zudem jeden Monat dezidiert über Elektro-Flugmodelle.

Diese Rubriken findet man im Inhaltsverzeichnis des Magazins:

  • Motorflug
  • Szene
  • Segelflug
  • Trickkiste
  • Technik
  • Parkflyer
  • Elektroflug

Diese Themen waren in der Vergangenheit Bestandteil der Hefte:

  • Alte Technik neu entdeckt: Huckepack in die Thermik
  • So macht ein Holzbausatz noch Spaß
  • Thermiksportler im Retro-Look
  • Traumsegler in Schalenbauweise
  • Bushmaster: Leichtbau auf die Spitze getrieben
  • Flugspaß für Tag und Nacht

Wie ist das Layout im Flugmodell Magazin gestaltet?

Detailreich, lehrreich und Lust auf mehr weckend: Das Layout in der Zeitschrift Flugmodell zeigt sich seriös und informativ. Der Leser findet zahlreiche Anleitungen für das Bauen von Modellflugzeugen, dementsprechend befinden sich viele Detailaufnahmen im Heft, die durch informative Bildunterschriften unterlegt werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass nicht auch Abwechslung geboten wird. Die auf technische Details fokussierten Seiten werden durch ganzseitige Abbildungen von Fliegern aufgelockert, die Lust auf das spannende Hobby machen.

Wie kann man Flugmodell abonnieren?

Ein Flugmodell Abo kann direkt beim GeraMond Verlag oder bei einem der zahlreichen Abo-Anbietern im Internet abgeschlossen werden. Um das Magazin regelmäßig geliefert zu bekommen, stehen verschiedene Abo-Formen zur Verfügung. Ein Testabo umfasst drei Ausgaben zum Vorzugspreis, das Vorteilsabo kommt mit einem hochwertigen Geschenk. Ein Jahresabo wird jeweils für zwölf Hefte abgeschlossen und kann danach jederzeit ohne weitere Fristen gekündigt werden. Wählen Sie einfach das für Sie passende Angebot oben in der Liste aus, lassen sich weiterleiten und folgen dem Bestellprozess; kurze Zeit später wird Ihre erste Ausgabe im Briefkasten liegen.

Wer ist der GeraMond Verlag?

Der im Jahr 1989 in München gegründete GeraMond Verlag publiziert hauptsächlich Special-Interest-Titel rund um Hobby- und Sammler-Themen. Das erste Magazin des damals noch jungen Verlags war Bahn Extra, das 1990 zum ersten Mal erschien und schon bald auch auf VHS-Cassette erhältlich war. Außer verschiedene Zeitschriften publiziert der Verlag seit dem Jahr 1997 auch Bücher zu speziellen Themen wie Eisenbahnen, Modellbau, Flugzeuge und Straßenbahnen. Das Portfolio des GeraMond Verlags erweiterte sich im Laufe der Geschichte immer mehr, Schwerpunkt war und ist jedoch das weite Thema Verkehr: Magazine über historische Automobile, Straßenbahnen, Eisenbahnen, Feuerwehrfahrzeuge, Traktoren Schiffe und Flugzeuge bilden den Schwerpunkt des Verlagsportfolios. Diese Zeitschriften erscheinen unter anderem im GeraMond Verlag: Auto Classic, Traktor Classic, Modellfan, Clausewitz, Magazin für Militärgeschichte, Schiff Classic, Militär und Geschichte, und das Eisenbahn Magazin.

Wo ist Flugmodell online und Social-Web zu finden?

Die Website bietet den Lesern des Magazins umfangreiche Informationen rund um das Heft und seine Inhalte. Leseproben und Kleinanzeigen finden sich hier ebenso wie ausgewählte Heftinhalte und News rund um den Modellflug. Im Social Web ist Flugmodell bislang noch nicht zu finden.

Ähnliche Zeitschriften