Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Traktor Classic Abo

Traktor Classic Abo mit Prämie

Die Traktor Classic Zeitschrift beschäftigt sich auf über 90 Seiten mit Oldtimer-Traktoren sowie Youngtimern und Geschichten aus der ländlichen Szene. Darüber hinaus gibt... mehr lesen
Traktor Classic Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 5,95 €
Die Traktor Classic Zeitschrift beschäftigt sich auf über 90 Seiten mit Oldtimer-Traktoren sowie Youngtimern und Geschichten aus der ländlichen... mehr lesen

Traktor Classic Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Traktor Classic

Die Traktor Classic Zeitschrift beschäftigt sich auf über 90 Seiten mit Oldtimer-Traktoren sowie Youngtimern und Geschichten aus der ländlichen Szene. Darüber hinaus gibt es in jeder Ausgabe eine Übersicht über den aktuellen Traktoren- und Oldtimer-Markt.

Die Inhalte der Traktor Classic Zeitschrift

Die Redaktion vom Magazin Traktor Classic bemüht sich um ausgewogene und gut recherchierte Inhalte, die von Fachleuten und Experten stammen. Die Zielgruppe liegt bei Männern über 40 Jahre, die sich für historische Traktoren, Youngtimer und Landmaschinen interessieren. Zudem gehören Bauern zu der Zielgruppe. In jeder Ausgabe gibt es die neusten Nachrichten vom Oldtimer Markt, Infos zur aktuellen Ersatzteillage sowie einen informativen Technik- und Service-Teil. Die Redaktion kümmert sich zudem um Traktor-Portraits, Kaufberatungen sowie Magazin-Storys über Museen, Vereine, Szene, und Sammler. Außerdem werden Leserbriefe und Meinungen von externen Experten gedruckt. Diese findet man in der Rubrik "Alles von Ihnen" und sorgt für eine erhöhte Transparenz. Zusammengefasst sind die Themen der Hefte folgendermaßen unterteilt:

  • Titethema
  • Historie
  • Porträt
  • Im Einsatz
  • Szene
  • Check
  • Werkstatt
  • Feste Rubriken

Diese Titelthemen waren die Highlights der vergangenen Traktor Classic Ausgaben:

  • Traktor-Weltmeisterschaft: Fünf Schlepper-Stars von 1954 im Vergleich
  • Unkaputtbar! Warum diese fünf Schlepper so zuverlässig sind
  • 90-PS-Riesen im Vergleich: Technik, Zustand, Marktsituation

Die grafische Aufbereitung des Zugmaschinen Magazins

Bei der visuellen Gestaltung der Traktor Classic Hefte arbeitet die Redaktion mit vielen Bildern, die aktuell und innovativ sind. Alte Landmaschinen und Traktoren werden gekonnt in Szene gesetzt. Dazu kommen gut recherchierte Artikel, die übersichtlich und strukturiert gesetzt werden.

Das Traktor Classic Abo

Für Traktor-Fans und alle Traktoristen ist ein Traktor Classic Abo zu empfehlen. So erhält man die aktuellen Ausgaben regelmäßig direkt in den Briefkasten und spart sich den Weg zum Kiosk. Dazu sucht man sich zunächst das passende Abo-Angebot heraus und wird mit einem Klick auf die Webseite des Abo-Anbieters weitergeleitet, wo man das Abonnement abschließen kann. Bei dem Anbieter sind weitere Informationen zum Traktor Classic Abo zu finden, wie etwa zur Lieferung, Zahlungsweise und Kündigungsmodalitäten.

Der Verlag hinter dem Traktor Classic Magazin

Die GeraMond Verlag GmbH ist ein deutscher Verlag mit Sitz in München und kümmert sich um die Herausgabe, die Vermarktung sowie den Vertrieb der Traktor Classic Ausgaben. Die verkaufte Auflage liegt bei rund 20.000 Stück. Zusätzlich veröffentlicht das Verlagshaus das Traktoren Jahrbuch und Sondereditionen wie die Traktor Classic Special. Ebenfalls vom GeraMond Verlag herausgegeben werden die Zeitschriften Flugzeug Classic und Auto Classic.

Die Zeitschrift Traktor Classic online

Das Magazin hat eine eigene Homepage und bietet dort weiterführende Informationen zu den Inhalten der Zeitung Traktor Classic und zu historischen Landmaschinen an. Darüber hinaus gibt es auf der Webseite eine eigene Schrauber-Ecke, eine Übersicht zu aktuellen Veranstaltungen sowie eine Traktor-Chronik. Interessierte haben ebenso die Möglichkeit Kleinanzeigen für ihre Fahrzeuge zu schalten und einzelne vergangene Ausgaben im Heftarchiv zu bestellen. In den sozialen Medien ist die Redaktion vom Traktor Classic Magazin nicht vertreten.