Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Diana Moden Abo

Diana Moden Abo mit Prämie

In der Diana Moden Zeitschrift findet man auf 56 Seiten die neusten Trends rund ums Nähen sowie Schnittmuster für saisonale Kleidung und Accessoires.... mehr lesen
Diana Moden Abo
4,0 Sterne bei 4 Bewertungen:
Erscheinung: 4 x jährlich
Einzelpreis: 7,90 €
In der Diana Moden Zeitschrift findet man auf 56 Seiten die neusten Trends rund ums Nähen sowie Schnittmuster für saisonale Kleidung und Accessoires.... mehr lesen

Diana Moden Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Diana Moden

In der Diana Moden Zeitschrift findet man auf 56 Seiten die neusten Trends rund ums Nähen sowie Schnittmuster für saisonale Kleidung und Accessoires.

Welche Themen erwarten die Leser in dem Heft DianaModen?

Handarbeiten und Do It Yourself liegen wieder voll im Trend und deshalb unterstützt die Diana Moden Zeitschrift kreative Nähfans beim Selbermachen. Mit dem Magazin erhält man viermal im Jahr saisonale Nähmode-Trends in den Größen 38 bis 48 nach Hause. Egal ob man nun Blusen, Hosen, Röcke oder Tunikas kreieren möchte, dank der Ausgaben Diana Moden gehen einem die Ideen einfach nicht aus und man verbessert seine Fähigkeiten in Sachen Handarbeiten. Die Zeitschrift Diana Moden richtet sich seit 1991 an kreative Leser, die keine Massenware tragen möchten, sondern sich gerne individuelle trendige Kleidung herstellen wollen. Diese Themen wurden in den vergangenen Ausgaben DianaModen aufgegriffen: 

  • Topaktuelle Frühlingsmode
  • Pullis, Shirts & schicke Kleidung

Wie ist die Diana Moden Zeitschrift gestaltet?

Mit vielen bunten und großen Bildern werden Diana Moden- Leser zum Kreieren eigener Nähmode angeregt. In den Ausgaben sind die Anleitungenin Farbe und ohne Abkürzungen abgebildet, sodass man leicht die modischen Kleidungsstücke  selbst nachmachen. Das Diana Moden Magazin inspiriert durch eine verspielte Gestaltung sowie großzügige Abbildungen von selbstgemachter Kleidung zum Nachmachen und stundenlangem Stöbern. 

Was muss ich zum Diana Moden Abo wissen?

Wer alle Ausgaben des Nähmagazins lesen und dabei Geld sparen möchte, schließt am besten ein Diana Moden Abo ab. So verpasst man keine Zeitung mehr und spart sich den Weg zum Kiosk. Und so funktioniert das: Im oberen Teil der Webseite findet man verschiedene Abo-Modelle unterschiedlicher Anbieter. Mit einem Klick auf das gewünschte Angebot gelangt man auf die Internetseite des Anbieters. Dieser führt weitere Informationen zum Diana Moden auf, etwa die verschiedenen Laufzeiten, die Kündigungsbedinungen und die Zahlungsmodalitäten. Dort erhält man auch Infos, wann man die erste aktuelle Ausgabe im Briefkasten erwarten kann.

Wissenswertes zum Verleger OZ

In der OZ-Verlags-GmbH mit Sitz in Rheinfelden erscheint neben dem Heft DianaModen allerlei zum Thema Stricken, Häkeln, DIY und Food. Gegründet wurde das Verlagshaus im Jahr 1966. Mittlerweile kann man die Zeitschriften des Verlags in über 80 Ländern weltweit in 14 Sprachen erwerben. Regelmäßig erscheint das Sonderheft Diana-Häkellust Special, in dem der Fokus auf eine bestimmte Technik oder Deko-Textilie wie Spitzentischdecken gelegt wird. Weitere Publikationen des Verlagshauses sind Lena's Patchwork, Mollie Makes und The Knitter.

Das Nähmagazin Diana-Moden online

Auch die gute alte Handarbeit wird vom Verlag in die moderne Welt überführt, sodass man auf der Internetseite der OZ-Verlags-GmbH Instruktionen zum Häkeln und Stricken im Downloadbereich findet. So kann man sich zum Beispiel Näh- und Häkelanleitungen für Bekleidung, Accessoires und Deko herunterladen. Zudem kann man dort ältere Ausgaben Diana Moden nachbestellen. In den sozialen Medien ist das Handarbeitsmagazin nicht vertreten.