Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
AnimaniA Abo

AnimaniA Abo mit Prämie

In dem AnimaniA Magazin finden Fans der japanischen Popkultur und Zeichenkunst auf rund 116 Seiten Neuigkeiten aus der Welt der Mangas und Animes.... mehr lesen
AnimaniA Abo
3,4 Sterne bei 7 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 6,00 €
In dem AnimaniA Magazin finden Fans der japanischen Popkultur und Zeichenkunst auf rund 116 Seiten Neuigkeiten aus der Welt der Mangas und Animes.... mehr lesen

AnimaniA Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der AnimaniA

In dem AnimaniA Magazin finden Fans der japanischen Popkultur und Zeichenkunst auf rund 116 Seiten Neuigkeiten aus der Welt der Mangas und Animes.

AnimaniA – das Mangamagzin für Fans der japanischen Zeichenkunst

Animes, die japanischen Zeichentrickfilme, und Mangas, die in Japan gezeichneten Comics, besitzen eine beeindruckende Fangemeinde rund um die Welt. Der Hype um die riesigen Augen, die Superhelden, die mit ganz alltäglichen Problemen kämpfen und unnachahmliche Abenteuer erleben, hält bis heute an. Das erste deutschsprachige Magazin, das den Trend zu diesem Teil der japanischen Kultur aufgriff war die AnimaniA Zeitschrift. Diese ist mit ihren 6 Ausgaben pro Jahr die einzige, die sich umfassend mit den Themen Anime und Manga beschäftigt. Mit einem Abonnement bekommt man nicht nur einen weiten Einblick in die Comic-Industrie, sondern profitiert auch von den attraktiven Beilagen, die in den einzelnen Heften zu finden sind.

Inhalt und Gestaltung der Zeitschrift AnimaniA

One Piece, Dragon Ball Z, Final Fantasy oder Sailor Moon – Das AnimaniA Magazin konzentriert sich in den interessanten Artikeln auf die neuesten Entwicklungen im Bereich der japanischen Zeichentrickfilme. Bunt, actionreich und spannend: Ganz im Stil der beliebten Mangas tritt auch das Magazin auf. Die Geschichten werden kurz und knapp auf den Punkt gebracht, wobei die Informationsdichte keineswegs darunter leidet. Die deutsche Szene wird dabei genauso unter die Lupe genommen, wie neue Filme und Comics. Ein Gewinnspiel und ein Kreuzworträtsel finden sich ebenso in jeder Ausgabe AnimaniA, wie die folgenden Rubriken:

  • News Anime Deutschland
  • News Manga Deutschland
  • News Anime & Manga Japan/USA
  • Fan Corner
  • Terminkalender
  • News J-Culture
  • Screenshot / Soundcheck

Vergangene Titelgeschichten des AnimaniA Magazins waren: 

  • The Last: Naruto The Movie
  • Der neue Manga-Hit von FAIRY-TAIL-Schöpfer Hiro Mashima: Edens Zero
  • K – Zum Deutschland-Start: Alles über die Supernatural-Action-Saga!
  • Dark-Fantasy-Action: Demon Slayer

Extras inklusive: Goodies beim Kauf der AnimaniA

Seit der Ausgabe 04/2005 besteht die Möglichkeit die AnimaniA Zeitschrift in einem Set mit einer DVD zu erstehen. Auf dieser finden sich neben Manga-Episoden auch Trailer, und Interviews mit Regisseuren und J-Pop-Bands. Außerdem sind in jeder Ausgabe Poster enthalten, die unter Sammlern sehr begehrt sind. 

Die Meinung der Leser zur AnimaniA

Die Leser der beliebten Anime-Zeitschrift sind auf der Plattform Anime der Ansicht, dass das Heft „viel Information und interessante Artikel“ enthält. Zudem findet man unter den breitgefächerten Themen „alles über seine Lieblingsserien und –bücher“.

Wo kann man ein günstiges AnimaniA Abo abschließen?

Sechsmal im Jahr erscheint die neue Ausgabe des Animemagazins AnimaniA. Fans von Animes und Mangas können sich das aktuelle Heft regelmäßig mit der Post zuschicken lassen. Zum einen sparen sich Leser mit einem AnimaniA Abo den Gang zum Zeitschriftenhandel und zum anderen kann man beim Lesen sparen. Mit einem Abo können die einzelnen Ausgaben günstiger im Vergleich zum Kauf einer einzelnen Zeitschrift am Kiosk sein. Weiterhin hat man die Möglichkeit, sich beim Abschluss eines eines AnimaniA Abos für attraktive Rabatte oder Prämien entscheiden. Zu den Abo-Prämien zählen unter anderem Amazon-, BestChoice- und Media Markt-Gutscheine oder Schecks. Der AnimaniA Abo-Preisvergleich oben auf dieser Seite zeigt, wo man aktuell ein günstiges Abonnement abschließen kann und welche Mindestlaufzeiten und Prämien damit einhergehen können. Die einzelnen Angebote für ein AnimaniA Jahresabo, Miniabo oder Prämien-Abo stammen von verschiedenen Anbietern und variieren in der Kündigungsfrist. Um nähere Infos zu einem bestimmten Abo-Modell einzuholen, geht man so vor:

  1. Man wählt den dementsprechenden Button neben dem gewünschten Angebot aus und wird zum Anbieter weitergeleitet.
  2. Nach der Weiterleitung erfährt man, welche Fristen zur Zahlung und Kündigung gelten und wann die Belieferung voraussichtlich beginnt.
  3. Die Bestellung erfolgt beim Anbieter: Hierfür trägt man seine Daten in das Onlineformular ein und schließt das AnimaniA Abonnement verbindlich.

Animagine GmbH – Der Verlag hinter AnimaniA

Bereits seit September 1994 können deutschsprachige Leser alle zwei Monate in die faszinierende Welt der neuesten Mangas und Animes eintauchen. Für den Chefredakteur Thomas Webler handelt es sich um ein wahres Herzensprojekt. Als der Verleger Weird Visions, der bis dahin die AnimaniA herausgab, seine Insovenz anmeldete, kaufte Thomas Webler die Zeitschrift und brachte diese in die Animagine GmbH ein. Die Animagine GmbH richtet jährlich die Anime-Convention Animagic aus, die als die älteste der Cosplay-Veranstaltungen Deutschlands gilt. 

Das Anime-Magazin AnimaniA online entdecken

Mit der offiziellen Internetseite der Zeitschrift AnimaniA erhalten Leser Neuigkeiten zu neuen Serien und Filmen, erhalten Hintergründe zu Mangas und können an Gewinnspielen teilnehmen. Fans und Animes von Mangas können dem Heft AnimaniA auch auf Instagram folgen.