Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Loki Abo

Loki Abo mit Prämie

Die Loki Zeitschrift ist das führende Modellbahnmagazin in der Schweiz und richtet sich an alle, die sich für das Hobby Modellbau begeistern.Dabei gibt das Heft Inspirationen... mehr lesen
Loki Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 11 x jährlich
Einzelpreis: 8,80 €
Die Loki Zeitschrift ist das führende Modellbahnmagazin in der Schweiz und richtet sich an alle, die sich für das Hobby Modellbau begeistern.Dabei... mehr lesen

Loki Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Loki

Die Loki Zeitschrift ist das führende Modellbahnmagazin in der Schweiz und richtet sich an alle, die sich für das Hobby Modellbau begeistern.Dabei gibt das Heft Inspirationen für neue Projekte und informiert über die realen Vorbilder auf den Schienen sowie über die Szene.

Mit diesen Themen befasst sich die Modellbahnzeitschrift

Bei der Zeitschrift Loki handelt es sich um ein Schweizer Magazin, das sich an passionierte Freunde von Modelleisenbahnen richtet. Jede Ausgabe ist klar in Rubriken unterteilt, die mit kurzweiligen Reportagen und Porträts über schweizerische und internationale Eisenbahnen berichten und durch die Welt der kleinen Züge, Waggons und Bahnhöfe führen. Die einzelnen Beiträge orientieren sich an neu vorgestellten Modellen, wagen aber auch immer wieder einmal einen Blick in die Vergangenheit der Eisenbahn. Darüber hinaus informiert die Zeitung Eisenbahner über Interessantes und Neues aus er Schweizer Modellbahnszene. Somit richtet sich die Zeitschrift neben Modelleisenbahnern an Anlagenbauer, Modellbauer, Einsteiger, Hersteller und Vereine. Der Inhalt in jeder Ausgabe in die folgenden Kategorien eingeteilt:

  • Rückblick
  • Anlage | Bau
  • Event
  • Vorbild & Modell
  • Anlage
  • Portrait

Auf dem Cover der Modellbau-Zeitschrift bekommt man schon mal einen kleinen Blick ins Heft: Diese Aufmacher konnten Modellbahnfreunde bereits auf der Titelseite lesen:

  • Ge 6/6 der RhB – Rhätische Krokodile
  • Diorame H0e – Eine Winterbühme für die Wengernalpbahn
  • Anlage H0 – Die traumhaften Landschaften Norwegens

Die Gestaltung der Zeitschrift Loki 

Die Zeitung ist sehr übersichtlich gestaltet und nimmt den Leser auf durchschnittlich 100 Seiten mit in die aufregende Welt der Modelleisenbahnen. Die einzelnen Beträge sind mit viel Leidenschaft, Fachwissen und vor allem Begeisterung für das recht weit verbreitete Hobby verfasst. Das Layout vom Loki Magazin zeigt sich klassisch. Die Texte werden von roten Buchstabenpartien unterbrochen Viel Bilder, die ausführlich erläutert werden, regen zum Nachmachen ein.

Über das persönliche Loki Abo

Sollte man sich für Miniatureisenbahnen begeistern, ist ein Loki Abo zu empfehlen. Die schweizerische Zeitschrift für Modelleisenbahnfreunde kommt mit einem persönlichen Abo regelmäßig nach Hause und braucht nicht erst beim Kiosk des Vertrauens ausfindig gemacht zu werden. Die aktuellen Angebote für ein Loki Abonnement werden mit unterschiedlichen Konditionen vertrieben und befinden sich im oberen Bereich dieser Internetseite im Vergleich. Dabei können sich die Bezugsdauer, Prämien und Rabatte voneinander unterscheiden. Wenn man das passende Modell für ein Loki Abo gefunden hat, genügt ein Klick auf das besagte Angebot, um automatisch auf die Homepage des jeweiligen Abo-Anbieters weitergeleitet zu werden. Dort erfahren zukünftige Leser, in welchem Monat das Loki Abonnement startet, welche Kündigungsfristen gelten und welche Zahlungsoptionen zur Verfügung stehen.

Dieser Verlag ist für das Schweizer Magazin verantwortlich

Die Loki Zeitschrift wird von der Schweizer Stämpfli AG herausgegeben, die nicht nur in der graphischen Industrie einen Namen hat, sondern sich auch als Verlagshaus mit dem Sitz in Bern etablieren konnte. Das in 6. Familiengeneration betriebene Unternehmen konzentriert sich in seiner Herausgebertätigkeit auf das Verlegen von Büchern im Bereich der Rechts- und Staatswissenschaften. Daneben erscheint auch das Fachmagazin Loki in einer kleinen Auflage von rund 10.000 Exemplaren.

Auftritte des Modellbahnmagazins Loki online

Die schweizerische Zeitschrift Loki besitzt eine eigene Internetseite, auf der man nicht nur alle Informationen zum aktuellen Heft und zu den vorangegangenen Zeitungen erhalten kann, sondern auch in einer eignen Tausch- und Kaufbörse bestimmte Raritäten findet. Darüber hinaus ist die Redaktion hinter dem Magazin auf Facebook aktiv.