Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
LEAD digital Abo

LEAD digital Abo mit Prämie

Wer sich im Bereich des Online-Marketings weiterbilden möchte, oder einfach nur auf dem Laufenden bleiben will, sollte dem Fach-Magazin Lead digital eine Chance geben. Die... mehr lesen
LEAD digital Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: monatlich
Wer sich im Bereich des Online-Marketings weiterbilden möchte, oder einfach nur auf dem Laufenden bleiben will, sollte dem Fach-Magazin Lead... mehr lesen
Leider haben wir zurzeit keine Angebote für diese Zeitschrift!

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der LEAD digital

Wer sich im Bereich des Online-Marketings weiterbilden möchte, oder einfach nur auf dem Laufenden bleiben will, sollte dem Fach-Magazin Lead digital eine Chance geben. Die Zeitschrift beschäftigt sich mit aktuellen Themen und richtet sich vor allem an Digital-Professionals. 

Konzept und Inhalt von Lead digital

Das Magazin beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um Online Marketing und Digital Business. Die Autoren blicken dafür hinter die Kulissen der Szene und erläutern das dadurch gewonnene Wissen in ausführlichen Artikeln. Der Leser erhält dabei in jeder Ausgabe nützlichen Mehrwert und profitiert von den praxisorientierten Berichten. Behandelt werden dabei Themen, wie Mobile Marketing, soziale Medien, Suchmaschinenoptimierung, Online-Marketing und E-Commerce. Die Leser sollen inspiriert und dazu angeregt werden, Ihre tägliche Arbeit zu optimieren und weiterzuentwickeln. Strukturell ist das Magazin in verschiedene Rubriken unterteilt. Unter dem Punkt "start" werden relevante Personen aus der Welt des Online-Marketings interviewt. Der Leser erhält dabei einen Einblick in deren Arbeit. Aktuelle Neuigkeiten, Informationen zu Events und Trendberichte gibt es unter "connect". Der wesentliche Abschnitt der Zeitschrift beginnt mit der Rubrik "inside". Hier werden verschiedene Schwerpunktthemen in ausführlichen Artikeln behandelt. Auch Gastbeiträge der interviewten Persönlichkeiten aus der Branche sind Bestandteil dieses Abschnitts.

Hier ein kleiner Überblick der behandelten Themen:

  • Online Marketing 
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Digital Business
  • E-Commerce
  • Social Media Marketing
  • Interviews und Gastbeiträge von relevanten Personen der Branche
  • Tipps für die tägliche Arbeit in der Branche

Visuelle Gestaltung der LEAD digital Zeitschrift 

Die Lead digital ist eine sehr moderne und professionelle Zeitschrift. Durch die Unterteilung in verschiedene Rubriken, die sich regelmäßig mit unterschiedlichen Themen beschäftigen, wirkt das Magazin aufgeräumt und übersichtlich. Zudem sind alle Ausgaben auch online abrufbar. Unterstützt werden dabei alle gängigen Geräte, wie Smartphones, Tablets und PCs. An passenden Stellen werden die Artikel von Bildern unterstützt. Der Leser kann von der Lead digital einen zeitgemäßen und fortschrittlichen Stil erwarten. 

Veranstaltungen von Lead digital

Auf der Website des Magazins können Abonnenten verschiedene Veranstaltungen verfolgen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Webcasts, die sich mit der Weiterbildung im Bereich des Online Marketings beschäftigen. Doch auch Talkrunden und Berichte in Form von Videos und Live-Übertragungen gehören zu den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen von Lead digital. 

Lead digital Abo und Einzelhefte

Der einfachste Weg, ein Abonnement für Lead digital abzuschließen, ist, eines der Angebote aus unserer Übersicht auszuwählen. Durch Anklicken der Links gelangt man auf die Seite des Anbieters, wo der Bestellvorgang einfach abgeschlossen werden kann. Das Magazin kann sowohl als Print- als auch als Digital-Variante erworben werden. Ein Archiv für Einzelhefte gibt es allerdings nicht. 

Der Verlag hinter Lead digital 

Für die Produktion des Magazins ist der Münchner Verlag Werben und Verkaufen verantwortlich. Dieser hat sich auf das Themengebiet Online Marketing und die dazugehörigen Randthemen spezialisiert. Seit 2011 bringt das Unternehmen regelmäßig neue Ausgaben von Lead digital auf den Markt. 

Lead digital online erreichen

Die Zeitschrift wird im Internet durch seine Website repräsentiert. Dort werden regelmäßig Blogbeiträge und News veröffentlicht. Auch auf Facebook  gibt es fast täglich neue Informationen zum Magazin und aktuelle Beiträge.

Ähnliche Zeitschriften