Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Privatbahn Magazin Abo

Privatbahn Magazin Abo mit Prämie

Das Privatbahn Magazin stellt eine Fachzeitschrift dar, die sich auf über 110 Seiten mit den aktuellen Trends und Herausforderungen, wirtschaftlichen Entwicklungen und Zukunftsvisionen... mehr lesen
Privatbahn Magazin Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 11,50 €
Das Privatbahn Magazin stellt eine Fachzeitschrift dar, die sich auf über 110 Seiten mit den aktuellen Trends und Herausforderungen, wirtschaftlichen... mehr lesen

Privatbahn Magazin Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Privatbahn Magazin

Das Privatbahn Magazin stellt eine Fachzeitschrift dar, die sich auf über 110 Seiten mit den aktuellen Trends und Herausforderungen, wirtschaftlichen Entwicklungen und Zukunftsvisionen in der Bahnindustrie und Verkehrspolitik beschäftigt.

Damit befasst sich die Zeitschrift Privatbahn

Das seit 2007 erscheinende moderne Business-Magazin Privatbahn setzt sich in den professionell gestalteten Beiträgen intensiv mit den Themen Technik und Logistik im Bahnbetrieb auseinander. Dabei wird der Fokus in den Ausgaben auf die betriebswirtschaftlichen Aspekte des Bahnbusiness gelegt. Verkehrspolitisch setzt sich das Privatbahn Magazin für den vermehrten Einsatz des Schienenverkehrs in der Logistik ein. Abgerundet werden die Ausgaben durch regelmäßige Interviews mit Entscheidungsträgern der Branche, einen Stellenmarkt sowie einen Firmenindex. Das Magazin richtet sich vornehmlich an Betriebseisenbahner sowie interessierte Laien, die ihr Know-how über den Verkehrsträger Schiene vertiefen möchten. Der Inhalt der Ausgaben ist in die folgenden Kategorien unterteilt:

  • Titelthema
  • Forum
  • Sicherheit
  • Wirtschaft
  • Infrastruktur
  • Wartung & Service
  • Logistik
  • Regionalvverkehr
  • Bahnen
  • International
  • Forschung & Technik
  • Drehscheibe
  • Verbände
  • Rubriken

Bereits auf dem Cover ist ein Titelthema zu finden, das den Ton in der vorliegenden Ausgabe angibt:

  • Güter gehören auf die Bahn
  • Alpenländer immer an der Zugspitze
  • Für die Zukunft vernetzt. Digitale Mobilität auf der Hannover Messe
  • EULYNX – Professionelle Standardisierung für innovative Bahnsysteme

Zur Gestaltung des Privatbahn Magazins

Die Ausgaben des Magazins Privatbahn wirken in ihrem Auftritt seriös und thematisch orientiert. Das Layout des Privatbahn Magazins ist schlicht und die einzelnen Beiträge werden mit Fotos aus dem Stockbestand ergänzt, um die einzelnen Beiträge etwas aufzulockern. Jede Ausgabe der Privatbahn Zeitschrift ist in deutliche Rubriken unterteilt, die das Lesen und Auffinden von interessanten Reportagen, Interviews und Hintergrundberichten noch einfacher machen. 

Das persönliche Privatbahn Magazin Abo

Falls man selbst zu den Entscheidungsträgern in der Bahn- und Logistikbranche gehört oder im mittleren Management der Privatbahnen tätig ist, stellt das Privatbahn Magazin Abo eine praktische Wahl dar, um stets auf dem Laufenden zu bleiben. Alle zwei Monate kommt mit dem Privatbahn Abo das Wirtschaftsmagazin bequem nach Hause oder ins Büro und bietet neben viel Lesestoff interessante Einblicke in die Branche. Die verschiedenen Angebote für ein exklusives PrivatbahnMagazin Abonnement finden sich im oberen Bereich dieser Seite. Bereits beim ersten Hinsehen erkennt man, dass die Konditionen der einzelnen Angebote für das Privatbahn Magazin Abos je Anbieter  hinsichtlich der Laufzeit, Prämien und im Bezugspreis voneinander abweichen. Sobald man ein näheres Interesse für eines der aktuell verfügbaren Angebote für ein Privatbahn Magazin Abonnements aufbringt, reicht ein Klick auf das Modell, um automatisch auf die Webseite des anbietenden Partners weitergeleitet zu werden. Auf dieser hat man die Gelegenheit, sich mit den Vertragsdetails, wie etwa der Kündigung, Zahlungsweise und Lieferung vertraut zu machen und sein persönliches Privatbahn Abo abzuschließen. Darüber hinaus werden potenzielle Abonnenten informiert, mit welcher Ausgabe das Abonnement startet.

Der Verlag hinter der Fachzeitschrift

Das PrivatbahnMagazin erscheint seit 2007 in der Bahn-Media Verlag GmbH. Diese wurde 2003 ins Leben gerufen und hat seinen Sitz in Suhlendorf. Bei dem Bahn-Media Verlag handelt es sich um einen B2B-Fachverlag, der sich mit den Themen der Energie, Mobilität und Logistik befasst. Zu den erfolgreichsten Verlagsprodukten gehören neben der Zeitschrift Privatbahn Magazin auch der Titel Zukunftsbranche Bahn und das Sauber Magazin für Verkehrsmittelreinigung. Auch das Bahn-Media Institut bildet eines der aktuellen Betätigungsfelder des deutschen Verlags.

Wo man das Privatbahn Magazin online findet

Das Magazin Privatbahn verfügt über eine eigene Webseite. Dort kann man die wichtigsten News aus der Bahnbranche tagesaktuell mitverfolgen, spannende Beiträge im Blog lesen oder sich im virtuellen Terminkalender die kommenden Branchentreffs heraussuchen. Im Archiv können Interessenten ältere Ausgaben nachzubestellen und ein Blick in das Inhaltsverzeichnis werfen. Auch auf Twitter und Facebook ist das Magazin vertreten und bietet Interessierten die Möglichkeit, bei Veränderungen in der Verkehrspolitik und Bahnbranche auf dem Laufenden zu bleiben.