Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Einfach Leben Abo

Einfach Leben Abo mit Prämie

Lifestyle-Magazine sind längst keine Neuheit mehr. Mit "Einfach leben" schlägt der Herder Verlag allerdings eine völlig neue Richtung ein. Auf eine innovative Art und Weise... mehr lesen
Einfach Leben Abo
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 8,50 €
Lifestyle-Magazine sind längst keine Neuheit mehr. Mit "Einfach leben" schlägt der Herder Verlag allerdings eine völlig neue Richtung ein. Auf... mehr lesen

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Einfach Leben

Lifestyle-Magazine sind längst keine Neuheit mehr. Mit "Einfach leben" schlägt der Herder Verlag allerdings eine völlig neue Richtung ein. Auf eine innovative Art und Weise schafft es das Magazin Lebensstile und -Weisheiten mit Geschichten aus dem Leben von Anselm Grün, einem der bekanntesten Ordensleuten Deutschlands, zu verbinden. 

Geschichte der einfach leben Zeitschrift

Das Magazin ging im Jahr 2006 in die Startlöcher und erscheint seitdem regelmäßig in verschiedenen Ausgaben. Diese werden sowohl von Pater Anselm Grün als auch von Rudolf Walter, der unter anderem bereits als Chefredakteur von dem Verlag Herder tätig war, verfasst. Letzterer ist dabei vor allem für Spezialausgaben, die zweimal im Jahr erscheinen, zuständig. Der Benediktinermönch Pater Anselm verleiht der Zeitschrift währenddessen seinen unverwechselbaren Charme und gibt dem Leser Inspirationen zum Leben nach der "Regel Benedikts".

Konzept des einfach leben Magazins

Pater Anselm Grün versucht im einfach leben Magazin seinen Lesern einen tieferen Blick auf das Leben zu vermitteln. Dabei vereint er grenzenlose Spiritualität mit direkter Lebensnähe. Ob schlichte Alltagssituationen oder weitgreifende Lebenswege - die Zeitschrift behandelt die verschiedensten Themen und bietet zu allen möglichen Problemen einen passenden Lösungsansatz. Die Grundidee der meisten Weisheiten entspringt der sogenannten "Regel Benedikts", die im 6. Jahrhundert als "regula benedicti" niedergeschrieben wurde. Sie dient Mönchen, wie Anselm Grün, bist heute als Leitlinie für das Leben. 

Gestaltung und Aufbau des Mindstylemagazins

Das Magazin ist in seiner Aufmachung recht schlicht gestaltet. Es umfasst grundsätzlich weniger als 50 Seiten, bietet aber trotzdem ausreichend Inhalt. Pater Anselm Grün ist zwar ein Experte darin, Menschen zu inspirieren und ihnen einen tieferen Blick auf das Leben zu verleihen, ein ausgebildeter Journalist ist der studierte Theologe allerdings nicht. Vielleicht liegt in seiner einfachen Art des Schreibens aber auch gerade der Charme dieser Zeitschrift. Passende Bilder aus dem Leben des Mönchs unterstreichen seine spirituellen Texte. Die Inhalte regen den Leser zweifellos dazu an, das Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Beim Lesen dieser Schriften hat man immer das Gefühl, dass Pater Anselm Grün seinen Lesern auf Augenhöhe begegnet. 

Vorträge von Anselm Grün

Der Benediktinermönch hält neben dem Schreiben auch regelmäßig Vorträge. Wann diese stattfinden, wird in der entsprechenden Kategorie seiner Website bekanntgegeben. Anselm Grün betrachtet einfach Leben eher als ein Hobby. Sein Mönchsalltag lässt ihm nicht viel Zeit, um für das Magazin zu schreiben. Trotzdem lässt er es sich nicht nehmen, seinen Lesern einen alternativen Lebensweg aufzuzeigen. Dazu nutzt er auch seine regelmäßigen Vorträge, bei denen er als Kursleiter, geistlicher Berater und Referent für verschiedene spirituelle Themen auftritt. 

Leserkritiken

Zu den Lesern von Anselm Grüns einfach Leben gehören die verschiedensten Persönlichkeiten. Gemeinsam haben sie alle die Freude daran, sich vom Benediktinermönch inspirieren zu lassen. Abonnenten der Zeitschrift loben vor allem die offene und bodenständige Art, die Pater Anselm an den Tag legt. Auch dass es ihm gelingt, tiefgreifende und weitreichende spirituelle Themen aus einer einfachen und lebensnahen Perspektive zu erläutern, sehen viele als die große Stärke des Magazins. 

Der Verlag hinter einfach leben

Herder dient seit Anfang an als Verleger von einfach leben. Neben seinem Hauptsitz in Freiburg im Breisgau hat der Verlag auch eine Niederlassung in Anselm Grüns Heimatstadt München. Das Unternehmen ist für seine religiöse, überwiegend katholische Ausrichtung bekannt. Seit über 200 Jahren vertreibt Herder Zeitschriften dieser Art und gehört in Deutschland damit zu den ältesten Vertretern dieser Zunft.

Einfach leben online entdecken

Das Magazin ist auch im Internet vertreten. Auf der Homepage des Magazins erhalten die Leser umfangreiche Informationen zur Zeitschrift selbst, zu Anselm Grün und allem, was damit zu tun hat. Die Facebook-Seite von einfach leben hält Abonnenten immer auf dem Laufenden und informiert über bevorstehende Ereignisse.

Ähnliche Zeitschriften