Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Wir vergleichen

Neue Energie Abo mit Prämie

Die Neue Energie Zeitschrift befasst sich mit dem aktiven Klimaschutz, den Möglichkeiten von erneuerbaren Energien und Strom. Dabei werden wirtschaftliche Herausforderungen ebenso aufgegriffen wie politische und gesellschaftliche Einflüsse der Energiewirtschaft.

Neue Energie
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 6,80 €
Aktuelle Bewertung für
Neue Energie
3.8 / 5.00 bei 5 Bewertungen
  • Beste Angebote
    Jahresabo, 1 Jahr

    Bestes Angebot zum Festpreis

    UnitedKiosk
    Preis 78,00 €

Neue Energie Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Studentenabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie
3 Monate Miniabo
18,49 €
UnitedKiosk
6 Monate Halbjahresabo
35,99 €
UnitedKiosk
1 Jahr Jahresabo
69,99 €
UnitedKiosk
1 Jahr Jahresabo
78,00 €
UnitedKiosk

Leider haben wir aktuell in dieser Kategorie keine Angebote für diese Zeitschrift.

Zuletzt aktualisiert: 25.02.2024
2 Jahresabo, 1 Miniabo, 1 Halbjahresabo, im Vergleich

Über die Inhalte und Ziele des Neue Energie Magazins

Bei der Neue Energie Zeitschrift handelt es sich um ein Fachblatt, welches ausführliche Hintergrundinformationen, umfangreiche Analysen, objektive Berichte und Expertenmeinungen zu erneuerbaren Energien, Strom, Gas, Wasser und Wind abbildet. Im Fokus steht der Umwelt- und Klimaschutz sowie die Energiewende. Aufgrund seines anspruchsvollen und umfangreichen Themengebiets richtet sich das Heft vorrangig an Entscheider aus Politik, Energiewirtschaft und Forschung. Mit den Ausgaben Neue Energie erhalten Leser einen guten Gesamtüberblick über Wirtschaft, Technologie und Politik und können ihr Wissen in dem Bereich der erneuerbaren Energien vertiefen. Als Mitgliederzeitschrift des Bundesverband Wind Energie besitzt die Fachzeitschrift einen hohen Stellenwert innerhalb der Branche. Die hochwertigen Artikel und umfangreichen Recherchen stellen dabei den Benchmark für wissenschaftliche Magazine im Bereich der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes dar. Die Rubrik "Energiepolitik" behandelt das Thema Energiewende von der politischen Seite aus, betrachtet Gesetzvorschläge und analysiert Entwicklungen. Die Rubrik "Wissen" zeigt wichtige Technologien auf und setzt sich mit wesentlichen Fortschritten zur Nachhaltigkeit aus Wirtschaft und Forschung auseinander. Insgesamt ist der Inhalt in der Neue Energien Zeitschrift in die folgenden Rubriken unterteilt:

  • Energiepolitik
  • Wissen
  • Titelgeschichte
  • Energiewirtschaftliches
  • Internationales
  • Macher
  • Kultur und Service

Bisher konnte man Titelthemen wie diese in dem Fachmagazin für Erneuerbare Energien entdecken:

  • Wie reden wir übers Klima? Von Verharmlosern, Untergangspropheten und engagierten Sachstreiern.
  • Hauptsache Strom. Asiens zögerlicher Kohle-Abschied.
  • Stimmt die Chemie? Ob gute Klimapolitik gelingt, hängt auch von der richtigen Struktur ab.

Visuelle Gestaltung der Neue Energie Zeitschrift

Das Layout des Fachblatts Neue Energien – Das Magazin für Klimaschutz und erneuerbare Energien überzeugt durch professionelle Bilder und Porträts, die eine angenehme Atmosphäre erzeugen und gut passen zum anspruchsvollen Inhalt passen. Diagramme, Tabellen und wissenschaftliche Analysen veranschaulichen die Inhalte in optimaler Art und Weise. Auch die Materialverarbeitung und der Druck sind von höchster Qualität und unterstreichen den hochwertigen Qualitätsanspruch.

So bestellt man ein Neue Energie Abo mit Prämien

Wer in den Bereichen Umweltschutz, Windenergie, Solar und Mobilität am Ball bleiben und keine Innovationen versäumen möchte, erhält mit einem Neue Energie Abo regelmäßig die aktuelle Ausgabe zum Erstverkaufstag in den Briefkasten. Ein Neue Energie Abo spart Lesern nicht nur den Gang zum Zeitschriftenfachhandel, sondern sorgt auch dafür, dass man beim Lesen sparen kann, denn in der Regel sind die Einzelheftpreise im Abonnement niedriger gegenüber dem Kauf am Kiosk. Bei welchen Anbietern man derzeit online ein Neue Energie Abo abschließen kann, zeigt der Abo-Preisvergleich auf dieser Seite. Die dort gelisteten Angebote unterscheiden sich in der Mindestlaufzeit (z. B. Neue Energie Jahresabo, Neue Energie Halbjahresabo oder Mini-Abo) und können Rabatte oder Prämien wie Schecks oder BestChoice-Gutscheine mit sich bringen. Ist das Interesse an einem bestimmten Angebot geweckt, sind nur wenige Schritte zum persönlichen Neue Energie Abo notwendig:

  1. Mit der Auswahl eines Neue Energie Abos auf dieser Seite wird man zum Händler weitergeleitet.
  2. Auf der Angebotsseite erfährt man Einzelheiten zur Kündigung, Zahlungsabwicklung und Lieferung des NeueEnergie Abos.
  3. Nach dem das Bestellformular ausgefüllt und das Neue Energie Zeitschriften Abo bestellt wurde, versendet der Händler eine Bestelleingangsbestätigung per E-Mail.

Informationen zum eMedia Verlag hinter Neue-Energie

Verantwortlich für das 1991 gegründete Neue Energie Magazin ist die eMedia GmbH. Das Unternehmen hat einen klaren Fokus auf die Bereiche Wissen, Wissenschaft und Technologie. Neben der Neue Energien Zeitschrift zählen unter anderem folgende Magazine und Sonderhefte zum Produktportfolio des eMedia Verlages: All about History, Space, Wissen und Retro Gamer. Bis zum Jahr 2011 vertrieb das Medienhaus eMedia auch Bücher, DVDs/CDs und Software zu Projekten der Computerzeitung c't , welche heute im Heise-Verlag angeboten werden.

Das Magazin Neue Energie online entdecken

Wer weiterführende Informationen zur Neue Energie Zeitschrift sucht, der wird auf der offiziellen Internetseite fündig. Hier treffen Leser auf nationale und internationale Branchen-News, Termine, einen Stellenmarkt sowie auf Interviews und Meinungen in Form von Leserbriefen, Kommentaren und Kolumnen. Der Newsletter bietet darüber hinaus aktuelle Nachrichten. Ebenfalls verfügt das Neue Energie Magazin über einen Twitter-Account und eine Facebook-Präsenz.

Wie testen wir?

Auf unseren Abo-Vergleichsseiten für Zeitschriften, eBooks und Hörbücher vergleichen wir die Angebote verschiedener Anbieter auf einen Blick miteinander. Die günstigsten Angebote finden Sie in unseren Zeitschriften Abo Preisvergleichen immer hervorgehoben an den ersten Positionen. Bei den weiteren Vergleichen sind die Angebote mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis in der Tabelle farblich hervorgehoben. Unsere Ergebnisse stützen wir auf einer sorgfältigen Analyse und dem Vergleich von Informationen. Dabei erweisen sich insbesondere Preis, Prämie, Mindestlaufzeit, Aktualität und klare Kündigungsbedigungen als bewährte Kriterien, die einen transparenten und kundenfreundlichen Vergleich ermöglichen. Wir hinterfragen stets die Auswahl der Vergleichsparameter und berücksichtigen nur belastbare Datenpunkte.

Footer decoration

Abos im Preisvergleich von
“A” bis Zeitschrift

Wir vergleichen das für Sie

Footer decoration

Unser Versprechen

  • gratis Abo Vergleich
  • unabhängig
  • seriös
  • zeitsparend