Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Wir vergleichen

retro Gamer UK Abo mit Prämie

Das englischsprachige retro Gamer Magazine UK nimmt die Leser mit in die spannende Welt klassischer Video- und Computerspiele, Heimcomputer und Konsolen der 1970er-, 1980er- und 90er-Jahre, die heute zu den Evergreens zählen.

retro Gamer UK
Erscheinung: monatlich
Aktuelle Bewertung für
retro Gamer UK
5 / 5.00 bei 3 Bewertungen
  • Beste Angebote
    Jahresabo, 1 Jahr

    Bestes Angebot zum Festpreis

    UnitedKiosk
    Preis 159,00 €

retro Gamer UK Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Studentenabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie
1 Jahr Jahresabo
38,99 €
UnitedKiosk
3 Monate Miniabo
39,75 €
UnitedKiosk
6 Monate Halbjahresabo
79,50 €
UnitedKiosk
1 Jahr Jahresabo
159,00 €
UnitedKiosk

Leider haben wir aktuell in dieser Kategorie keine Angebote für diese Zeitschrift.

Zuletzt aktualisiert: 22.06.2024
2 Jahresabo, 1 Miniabo, 1 Halbjahresabo, im Vergleich

Themen des retro Gamer Magazins UK

Das seit 2004 erscheinende retro Gamer Magazine richtet sich an Fans von Computer- und Videospielen, die sich für Retro-Games und Konsolen wie den Game Boy, Commodore 64 (C64),das Nintendo Entertainment System, den SEGA Megadrive oder die Playstation 1 begeistern können. Dabei werden Games vergangener Zeiten getestet und Originale sowie neu aufgelegte Hardware-Klassiker, wie Minikonsolen, und Zubehör auf dem Markt unter die Lupe genommen. Neben Spieleklassikern wie Super Mario, Zelda, Mega Man, Street Fighter, Metroid und Sonic werden in dem Heft auch Nischentitel unter die Lupe genommen. Daneben finden Spieler in der retro Gamer Zeitschrift auch wiederkehrende Rubriken, in denen Tests, Hintergrundinformationen, historische Reminiszenzen und Hardware-Themen behandelt werden. Auch Interviews mit Spiele-Designern, Produzenten und Game Studios gehören mit zum vielseitigen Inhalt des Magazins. Retro-Liebhaber finden die folgenden Kategorien in dem Heft:

  • Retro Radar
  • Revivals
  • Featured
  • Essentials

Diese Aufmacher, Games und Konsolen waren bereits auf der Titelseite vergangener Ausgaben des retrogamer Magazines zu finden:

  • The evolution of Donkey Kong
  • Unlocking the NES
  • The history of Zelda
  • Sega's dream machine

So sieht das retro Gamer Magazine aus

Die englischen retro-Gamer Ausgaben sind in einem typischen Layout für Computermagazine gestaltet und richten sich vornehmlich an männliche Spieler. Rasante Titelüberschriften, viele Bilder von Spielsequenzen, polemische Kolumnen und viele Tipps, wie man die Spieleklassiker geschickt meistert machen das retroGamer Magazine zu einem echten Must-Have für passionierte Spieler. Das Heft umfasst üblicherweise mehr als 90 Seiten.

Das persönliche retro Gamer UK Abo

Wenn man sich noch an die Anfänge von Videospielen erinnern kann oder sich trotz eines jüngeren Alters für die historischen Spiele auf dem PC und auf diversen weiteren Plattformen begeistert, ist ein retro Gamer Abo ein idealer Weg, um zurück in die Vergangenheit zu reisen. Die kritische Auseinandersetzung mit Spielen kommt mit einem persönlichen retroGamer Magazine Abo jeden Monat bequem nach Hause und liefert nicht nur viel spannenden Lesestoff, sondern auch Tipps zum Bewältigen der Spieleklassiker. Wenn man auf dieser Seite nach oben scrollt, findet man verschiedenen Angebote für ein retro Gamer Abo, welche im Vergleich aufgeführt sind und Prämien, lohnenswerte Rabatte oder unterschiedliche Laufzeiten beinhalten können. Wenn man sich bereits für ein konkretes retro Gamer Abo entschieden hat, leitet ein Klick auf dieses direkt zur Webpräsenz des Anbieters weiter. Vor der Bestellung des retroGamer Abonnements erfährt man auf der weiterführenden Seite wichtige Details zur Kündigung, dem Abo-Beginn und zur Lieferung des ersten Heftes.

Wer publiziert das retro Gamer Magazine?

Die retro Gamer Zeitschrift erscheint monatlich in der Future plc, ein 1985 gegründetes Medienhaus mit Hauptsitz in Bath (United Kingdom). Das auf Zeitschriften und Internetseiten spezialisierte Unternehmen publiziert neben dem retro Gamer Magazine die renommierte Hefte wie Minecraft World, Play und Edge. Darüber hinaus steht der Verlag u. a. hinter diversen Musikzeitschriften wie bassplayer, Classic Rock und Computer Music.

Wo man die Ausgaben retro Gamer online finden kann

Das retro-Gamer Magazine besitzt eine eigene internationale englischsprachige Website, die bereits auf den ersten Blick in eine nahezu vergessene Welt entführt: Die Grafik erinnert an die DOS-Zeiten und folgt der retrospektiven Ästhetik in sämtlichen Details. Doch neben dem interessanten Seitenaufbau finden hier passionierte Spieler ein durchaus aktives Forum, in dem man sich mit Gleichgesinnten austauschen kann, sowie einen Newsletter und einen Blog, der Spiele testet, vorstellt und kritisch beurteilt. In den sozialen Netzwerken Facebook und X (ehemals Twitter) erhält man stets interessante Kurznachrichten, während man auf der Video-Plattform YouTube direkt in das Spielgeschehen aus der Vergangenheit eintauchen kann.

Wie testen wir?

Auf unseren Abo-Vergleichsseiten für Zeitschriften, eBooks und Hörbücher vergleichen wir die Angebote verschiedener Anbieter auf einen Blick miteinander. Die günstigsten Angebote finden Sie in unseren Zeitschriften Abo Preisvergleichen immer hervorgehoben an den ersten Positionen. Bei den weiteren Vergleichen werden die Angebote mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis in der Tabelle farblich hervorgehoben. Unsere Ergebnisse stützen wir auf einer sorgfältigen Analyse und dem Vergleich von Informationen. Dabei erweisen sich insbesondere Preis, Prämie, Mindestlaufzeit, Aktualität und klare Kündigungsbedingungen als bewährte Kriterien, die einen transparenten und kundenfreundlichen Vergleich ermöglichen. Wir hinterfragen stets die Auswahl der Vergleichsparameter und berücksichtigen nur belastbare Datenpunkte.

Footer decoration

Abos im Preisvergleich von
“A” bis Zeitschrift

Wir vergleichen das für Sie

Footer decoration

Unser Versprechen

  • gratis Abo Vergleich
  • unabhängig
  • seriös
  • zeitsparend