Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
IKZplus Energy Abo

IKZplus Energy Abo mit Prämie

Das IKZplus Energy Magazin stellt ein Fachmedium dar, das sich ausführlich und fundiert mit den Fragen der erneuerbaren Energien sowie der Energieeffizienz und -gewinnung... mehr lesen
IKZplus Energy Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 4 x jährlich
Einzelpreis: 11,50 €
Das IKZplus Energy Magazin stellt ein Fachmedium dar, das sich ausführlich und fundiert mit den Fragen der erneuerbaren Energien sowie der Energieeffizienz... mehr lesen

IKZplus Energy Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der IKZplus Energy

Das IKZplus Energy Magazin stellt ein Fachmedium dar, das sich ausführlich und fundiert mit den Fragen der erneuerbaren Energien sowie der Energieeffizienz und -gewinnung befasst. Die Ausgaben richten sich vornehmlich an Entscheider und das ausführende Handwerk in der Elektro- und Gebäudetechnik.

Das Themenspektrum der IKZ Energy Fachzeitschrift

Die IKZplus Energy Zeitschrift stellt ein renommiertes Fachmagazin dar, das die Energieeffizienz und Nutzung in den Fokus rückt. Hier wird in kompetenten und wissenschaftlich fundierten Reportagen, Berichten und Fachartikeln über sämtliche Aspekte der Gewinnung regenerativer und zukunftsträchtiger Energien berichtet. Das IKZ Energy Magazin ist jedoch keineswegs eine bloß wissenschaftlich-theoretische Abhandlung der bedeutsamen Energiewende, sondern ein praktischer Leitfaden, der die Praxis, Anwendung und Nutzung der Energien keinesfalls aus den Augen lässt. Das Spektrum der IKZ Energy Ausgaben reicht dabei von der Solar- und Geothermie, über Photovoltaik bis hin zur Gebäudeautomation und Systemintegration. Das IKZ plus Energy Magazin versorgt Fachplaner im Heizungs- und Elektrohandwerk, Solarteure, Fassadenbauer im Objektgeschäft sowie im privaten Wohnungsbau mit dem notwendigen Know-how für die tägliche Praxis. Neben fachlichen Artikeln finden sich in der IKZ Energy Zeitschrift auch Standpunkte, Meinungen, Interviews und Diskussionen zu Energiethemen. So wurden in den vergangenen Ausgaben vom IKZ Energy Magazin die folgenden Themen zum Diskutieren und Nachdenken angestoßen:

  • Netzentgelte intransparent – Taschen voll
  • Mehrheit der Deutschen hält Lastenverteilung der Energiewende für ungerecht
  • „Wir brauchen in der Branche eine neue Debatte“

Zur visuellen Aufbereitung des Fachmagazins IKZplus Energy 

Die IKZ plus Energy Zeitschrift ist zurückhaltend gestaltet und optisch an das Fachpublikum ausgerichtet. Wenige bunte Fotos treffen auf lange, fundierte Texte und Meinungen. Die Nutzung der Fachsprache und die Voraussetzung gewisser Kenntnisse auf dem Energiesektor werden damit von den Herausgebern vorausgesetzt. Der Titel stellt ein großes Foto dar, unter dem sich einige der in der Ausgabe behandelten Themenschwerpunkte samt Seitennummer finden. Dieser Verzicht auf reißerische Slogans und bunte Aufmachungen verleiht dem IKZ-plus Energy Magazin einen weiteren Pluspunkt bei der Seriösität.

Das persönliche IKZplus Energy Abo

Ein praktisches IKZ Energy Abo unterstützt Fachpersonen und Entscheider in der Gebäude- und Elektrotechnik dabei, stets in Sachen Effizienz und Energiegewinnung auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben und die potentiellen Chancen am Energiemarkt nicht aus den Augen zu verlieren. Der Abschluss eines IKZplus Energy Abonnements erfolgt über einen der aufgeführten Anbieter, welche sich im oberen Teil dieser Webseite befinden. Die Angebote für ein IKZ-plus Energy Abonnement unterscheiden sich nicht nur in Laufzeit und Prämien, sondern beinhalten auch unterschiedliche Konditionen und Rabatte. Die genauen Bedingungen des IKZplus Abos erfahren Interessenten nach der Auswahl des bevorzugten Angebots auf der fortführenden Webseite des Anbieters. Dieser nennt vor der Bestellaufgabe die Liefer- und Zahlungsoptionen, informiert über den IKZ Energy Abo Beginn sowie über wichtige Fristen zur Kündigung.

Wissenswertes zum Verlagshaus Strobel

Die IKZ Energy Zeitschrift wird von dem Strobel Verlag, welcher in Arnsberg ansässig ist, herausgegeben und erreicht eine Druckauflage von 15.000 Exemplaren. Das Verlagshaus wurde bereits 1872 gegründet und widmet sich von Anfang an dem Expertenwissen im Bereich der Gebäude- und Haustechnik. Während sich die Publikationen früher mit praktischen Aspekten des Baus beschäftigt haben, liegt der Fokus heute auf Smart Home und die zunehmende Digitalisierung, woraus man deutlich die zukunftsorientierte Haltung des Strobel Verlages ablesen kann, die jedoch die Traditionen achtet und respektiert. Neben der Fachzeitschrift IKZplus Energy erscheinen im Strobel Verlag auch die Hefte IKZ Haustechnik, Flüssiggas und das Heft IKZ Praxis, welches sich speziell an Gesellen und Auszubildende richtet.

Die Auftritte der Zeitschrift IKZ plus Energy online 

Das IKZ-plus Energy Magazin besitzt eine eigene Rubrik auf dem umfangreichen IKZ-Webauftritt. Dort erhalten Besucher weitere Fachartikel und praxisrelevante Informationen zu den Themen Energieeffizienz, Sonnenenergie, Bioenergie und Biothermie und können im Heftarchiv stöbern. Zusätzlich kann man sich in einen Newsletter-Verteiler eintragen, einen RSS-Feed abonnieren und dem Fachblatt auf Facebook, Twitter und YouTube folgen.