Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
tanz Abo

tanz Abo mit Prämie

Das tanz Magazin stellt eine Fachzeitschrift für Tanz, Ballett und Performancekunst dar, die ihre Leser mit jeder Ausgabe in die faszinierende Fantasiewelt der Körper entführt... mehr lesen
tanz Abo
3,0 Sterne bei 2 Bewertungen:
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 17,00 €
Das tanz Magazin stellt eine Fachzeitschrift für Tanz, Ballett und Performancekunst dar, die ihre Leser mit jeder Ausgabe in die faszinierende... mehr lesen

tanz Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der tanz

Das tanz Magazin stellt eine Fachzeitschrift für Tanz, Ballett und Performancekunst dar, die ihre Leser mit jeder Ausgabe in die faszinierende Fantasiewelt der Körper entführt und über die internationale Szene auf dem Laufenden hält.

Welche Themen behandelt das Tanzmagazin?

Die tanz Zeitschrift erscheint seit Februar 2010 einmal im Monat. Diese entwickelte sich aus den beiden Heften ballett-tanz und tanzjournal heraus, die bereits seit 1982 den Takt in der Tanzszene angeben. Die Ausgaben richtet sich vor allem an professionelle Tänzer, Choreografen, Tanzpädagogen und alle Leser, die sich für die moderne Kunstform des Tanzes begeistern können. Neben den Besprechungen und Rezensionen zu aktuellen Vorstellungen und Aufführungen finden sich auch Reportagen und Interviews mit nationalen und internationalen Tanzgrößen in der Tanzzeitschrift. Dabei werden die Künstler sowie deren Erfolge, Ideale und Ziele vorgestellt. Abgerundet wird das Heft mit Infos zu Festivals, Tanztheatern, Workshops und Methoden sowie zu Tanzschulen. Der Inhalt des des Fachmagazins ist in die folgenden Rubriken unterteilt:

  • Warm Up
  • Bewegung
  • Produktionen
  • Side Step
  • Menschen
  • Kritik
  • Kalender
  • Traditionen
  • Medien
  • Praxis 
  • Service

Das ästhetische Cover, auf dem die Bewegungen förmlich spürbar werden, gibt ohne schreierische Maßnahmen einen Einblick in die Themenwelt der aktuellen Ausgabe:

  • Was der Körper erinnert. Berlin auf den Spuren der Zukunft
  • Lesen, wie man tanzt. Über Kritiker und Päpste
  • Was der Körper erinnert Berlin auf den Spuren der Zukunft
  • Skandalös. Die Erschaffung der Welt

Das Design des tanz Magazins

Die Ausgaben beeindrucken durch hochwertige, emotionale und mitreißende Fotostrecken und fundierte Beiträge und Berichte renommierter Kritiker und erfahrener Redakteure. Exklusive Aufnahmen nehmen die Leser mit hinter die Kulissen und lassen diesen in die Welt der Körperkunst und in die Vielfältigkeit des Tanzgeschehens eintauchen.

So bestellt man sein persönliches tanz Abo

Alle, die leidenschaftlich gerne tanzen, Freunde des Balletts und passionierte Kulturliebhaber gehören zu der Zielgruppe für ein Abonnement der fundierten Tanzzeitschrift. Mit einem eigenen Abo holt man sich die Emotionen, welche durch das Tanzen ausgedrückt werden sowie das Gefühl, mit der Musik zu verschmelzen und mit der Bühne eins zu werden, in die eigenen vier Wände. Die Suche der neuesten Ausgabe im Laden fällt zum Erscheinungstermin weg, denn die aktuellen Hefte werden regelmäßig in den Briefkasten zugestellt. Der Preisvergleich zum Beginn dieser Seite zeigt, dass das Tanz Abo bei unterschiedlichen Partnern erhältlich ist, die jeweils eigene Rabatte, Prämien und Vertragsbedingungen festlegen. Möchte man die genauen Konditionen eines bestimmtes tanz Abos erfahren oder dieses abschließen, wählt man dieses zunächst mit einem Mausklick aus. Daraufhin wird man zu dem jeweiligen Anbieter des Abos geleitet, der wichtige Informationen bereithält: Vor der Bestellung erfährt man den voraussichtlichen Lieferbeginn sowie die Zahlungsmöglichkeiten und wird über eventuelle Prämien informiert, welche mit dem tanz Abonnement einhergehen.

Der Verlag hinter der Fachzeitschrift für Tanz und Ballett

Das tanz Magazin wird in dem Theaterverlag – Friedrich Berlin publiziert. Bei allen Publikationen des Verlagshauses handelt es sich um eine spannende Mischung aus Publikums- und Fachzeitschriften, die sich als renommierte Meinungsgeber in der Kulturbranche etabliert haben. Zu diesen gehören die Titel Theater heute, Opernwelt und Bühnentechnische Rundschau. Herausragend geschriebene Rezensionen geben hier mit spitzer Feder das laufende Bühnengeschehen wieder, sodass der Theaterverlag einen treuen Begleiter für sämtliche Kulturliebhaber darstellt, die journalistisch kompetente Berichterstattung und tiefgehendes Insiderwissen aus der Kulturwelt vereint wissen wollen. 

Die Anlaufstellen des Hefts tanz online

Die tanz Fachzeitschrift ist auch in den Weiten des Internets mit einer eigenen Webpräsenz auf der Seite des Theaterverlags eingebunden. Dort können interessierte Tänzer, Tanzpädagogen und Choreografen nicht nur einen Blick in die Themen des aktuellen Hefts werfen sondern auch in das Archiv einsehen. Darüber hinaus erhält man einen Überblick über anstehende Festivals, Premieren und Wettbewerbe und kann einen lesenswerten Newsletter abonnieren. Auch in den sozialen Medien ist das Magazin mit eigenen Seiten vertreten: Facebook und Twitter.