Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Robb Report Abo

Robb Report Abo mit Prämie

Das deutschsprachige Robb Report Magazin stellt ein facettenreiches Luxusmagazin dar, in dem sich alles rund um die schönen und exklusiven Seiten des Lebens dreht. Die Leser... mehr lesen
Robb Report Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 5
Einzelpreis: 14,00 €
Das deutschsprachige Robb Report Magazin stellt ein facettenreiches Luxusmagazin dar, in dem sich alles rund um die schönen und exklusiven Seiten... mehr lesen

Robb Report Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Robb Report

Das deutschsprachige Robb Report Magazin stellt ein facettenreiches Luxusmagazin dar, in dem sich alles rund um die schönen und exklusiven Seiten des Lebens dreht. Die Leser finden in dem Heft exklusive Reportagen zu den Themen Luxus und Lifestyle, edle Autos, moderne Elektronik, Jets, Yachten und Reisen.

Mit diesen Themen befasst sich das das Luxusmagazin Robb Report Germany

Bei der Robb Report Zeitschrift handelt es sich um einen seit Oktober 2016 erscheinenden etablierten Ableger der gleichnamigen US-amerikanischen Ausgabe, die bereits seit 1976 am Markt aktiv ist. Der Name rührt vom Gründervater Robert White her, der das erste multithematische Luxusmagazin für Menschen mit einem reflektierten und intelligenten gehobenen Lebensstil verlegte. Unter dem Untertitel „Die Seele der Dinge“ drehen sich die Artikel, Reportagen und Interviews in dem Robb Report Magazin um Sachen, die das Leben erst richtig lebenswert machen und den Erfolg in der materiellen Welt manifestieren: Uhren, Yachten, Autos, Reisen und vieles mehr werden hier unter einen hochwertigen Hut gebracht. Dabei stehen nicht nur die neuesten Produkte im Vordergrund, sondern vor allem traditionsreiche Vintage-Dinge, deren Wert mit den Jahren kontinuierlich ansteigt und dadurch nicht nur für Ästheten, sondern auch für Anleger sehr attraktiv wirkt. Das Luxusmagazin richtet sich vornehmlich an eine anspruchsvolle, wohlhabende Leserschaft, die Freude an den schönen Dingen und eine Leidenschaft für kleine Details hat. Jede Ausgabe des deutschen Robb Report Magazins ist in drei Rubriken gegliedert:

  • Was ist
  • Was bleibt
  • Was kommt

Bereits die Titel auf dem Cover wirkten vielversprechend:

  • Luxus-Abenteuer der Superlative
  • Warum wir Autos lieben
  • Das Beste vom Besten
  • Die Zeit, die bleibt

Das Design des Robb Report Magazins

Die Lifestylezeitschrift RobbReport Deutschland richtet sich in ihrer Gestaltung an anspruchsvolle Leser. Die Hochglanz-Ästhetik wird durch die gehäufte Präsentation von Luxusobjekten untermalt, die sich auch in den zahlreichen Anzeigen wiederfindet. Das große Format und die hochwertigen Seiten sind mit zahlreichen Fotos befüllt, die durch eher kurze Texte ergänzt werden und dadurch die eher visuelle Ausrichtung der RobbReport Zeitschrift betonen.

Das persönliche Robb Report Abo

Wenn man sich für den gehobenen Lebensstil und den kompromisslosen Luxus interessiert, empfiehlt sich ein individuelles Robb Report Abonnement. Dieses entführt regelmäßig in die exklusive Welt des exklusiven Lifestyles und bringt diesen mit einem persönlichen Robb Report Abo bequem und regelmäßig nach Hause, sodass man kein neues Heft mehr verpasst. Die aktuell verfügbaren Angebote für ein Robb Report Abo findet man am Anfang diesr Seite. Dabei weichen je Modell die Mindestlaufzeiten, die Prämien und die Zahlungsmodalitäten voneinander ab. Weitere Informationen zu den einzelnen Varianten des Robb Report Abos erhalten Interessenten auf der Internetseite des jeweiligen Anbieters, auf die man per Klick auf das gewünschte Angebot automatisch weitergeleitet wird. Dort hat man die Möglichkeit, sich noch einmal detailliert mit den Einzelheiten hinsichtlich zur Zahlung, Lieferung und Kündigung des RobbReport Abonnements zu befassen und dieses anschließend zu bestellen.

Welcher Verlag publiziert die deutsche Ausgabe Robb Report?

Das Robb Report Magazin erscheint im Hamburger Jahreszeiten Verlag. Der im Jahre 1950 gegründete Verlagshaus bildet einen selbstständigen Teil der Ganske-Verlagsgruppe. Das Portfolio des Jahreszeiten Verlags konzentriert sich auf das Premium-Segment. Das Magazin Robb Report Germany erreicht je Ausgabe eine Druckauflage von rund 100.000 Exemplaren. Neben der Robb Report Zeitschrift finden sich auch die folgenden periodischen Publikationen in dem Jahreszeiten Verlag: A&W Architektur & Wohnen, Der Feinschmecker, Foodie und Merian.

Der Auftritt des Luxusmagazins Robb Report online

Das Heft Robb Report Germany besitzt eine eigene Internetpräsenz, die Besucher vertieft in die luxuriöse Welt zwischen Autos, Yachten, Uhren und modernsten Elektronikartikeln mitnimmt. Auch vergangene Hefte lassen sich dort mit wenigen Klicks nachbestellen. Daneben ist das Magazin auch in dem sozialen Netzwerk Facebook aktiv und bringt mit vielen neuen Impressionen einen Hauch Luxus in den gewohnten Alltag.