Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Micky Maus Comics Abo

Micky Maus Comics Abo mit Prämie

In jeder Ausgabe des Micky Maus Comics Magazins finden Fans von Donald Duck, Pluto, Klarabella Kuh, Minnie Maus, Goofy und weiteren Helden bis zu 14 lustige sowie spannende... mehr lesen
Micky Maus Comics Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 3,70 €
In jeder Ausgabe des Micky Maus Comics Magazins finden Fans von Donald Duck, Pluto, Klarabella Kuh, Minnie Maus, Goofy und weiteren Helden bis... mehr lesen

Micky Maus Comics Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Micky Maus Comics

In jeder Ausgabe des Micky Maus Comics Magazins finden Fans von Donald Duck, Pluto, Klarabella Kuh, Minnie Maus, Goofy und weiteren Helden bis zu 14 lustige sowie spannende Comics mit Action aus Entenhausen.

Der Ursprung der Micky Maus

Die beliebte Comicmaus Micky trat zum ersten Mal in dem Zeichentrickfilm "Steamboat Willy" auf, welcher erstmals öffentlich im Colony Theatre am 18. November 1928 in New York aufgeführt wurde. Erschaffen wurde die Maus von Walt Disney und Ub Iwerks. Seit dem ersten Auftritt hat sich die Figur international zum beliebtesten und bekanntesten Charakter in der Disneywelt entwickelt. Seit 2011 tummelt sich neben der offiziellen Zeitschrift mit dem Titel Micky Maus, die seit 1951 in Deutschland erscheint, und zahlreichen weiteren Heften das Micky Maus Comics Magazin.

Diese Abenteuer warten in dem Comic-Heft von Micky Maus auf die Leser

Während der Klassiker auf dem Comic-Markt, das Micky Maus Magazin, neben illusrtierten Geschichten und Rätsel bietet, drehen sich die Ausgaben in der Micky Maus Comics Zeitschrift um die bunten Cartoons. Auf 100 Seiten begleiten man die Helden aus Entenhausen durch abenteuerliche Geschichten – durch Begegnungen mit Monstern, Meeresrätsel und ruhmreiche Geschichten. Die Leser der Hefte Micky Maus Comics sind vornehmlich Kinder und reichen bis hin zum frühen Jugendalter. Das Alter der Leserschaft liegt etwa zwischen sieben und elf Jahre – wobei sich auch erwachsene Fans mit dem offiziellen Comic von Micky Maus stundenlang Spaß haben können. In den vergangenen Monaten fand man in dem Comic-Heft Micky Maus folgende Abenteuer:

  • Drei Wünsche zu viel
  • Donald Duck: Ufo-Unfug
  • Robonald räumt auf
  • Rita Rührig: Erfinderisch
  • Micky Maus: Eine Frage des Stils

Über die Optik der Ausgaben Micky Maus Comic

Comics ohne Ende: Die typischen Disney-Comics von bekannten Zeichnern sind im Micky Maus Comics Magazin Programm. Das Besondere: In dem Magazin finden die Leser stets neue Comic-Geschichten von unterschiedlichen Illustratoren. Die Abenteuer sind so gestaltet, wie man es bereits von dem klassischen Heft Micky Maus kennt: bunt, mit Sprechblasen, Lautmalereien und sichtbaren Emotionen.

Über das Micky Maus Comics Abo und individuelle Prämien

Fans von Micky, Dagobert Duck und den Bewohnern von Entenhausen können die Micky Maus Hefte regelmäßig mit einem Abo zugeschickt bekommen und somit den spannenden Lesestoff am Erscheinungstermin lesen. Zusätzlich spart man sich mit einem Abo die Suche nach dem Heft beim Kiosk und profitiert von Rabatten im Vergleich zum Kauf eines einzelnen Comics. Das Micky Maus Comics Abo wird von verschiedenen Händlern zu unterschiedlichen Konditionen angeboten. So variieren die Laufzeit, mögliche Prämien, der Bezugspreis und die Lieferkonditionen je Abo-Angebot. Um vor dem Abonnieren wichtige Informationen zum jeweiligen Micky Maus Comics Abo zu erfahren, wählt man dieses zunächst aus. Daraufhin öffnet sich eine neue Seite, welche die genauen Konditionen des Micky Maus Comic Abo nennt: Die Kündigungsfristen, die Liefer- und Zahlungsoptionen sowie eine mögliche Prämie. Zudem werden potenzielle Abonnenten darüber informiert, mit welchem Comic-Heft das Abo startet.

In welchem Verlagshaus erscheinen die Hefte mit Micky Maus?

Die Zeitschrift Micky Maus Comics erscheint im Egmont Verlag. Die skandinavische Mediengruppe fokussiert sich hauptsächlich auf Kinder- und Jugendzeitschriften. Gegründet wurde die deutsche Dependance 1951 unter dem Namen Ehapa. Die Micky Maus Zeitschrift war die erste und lange Zeit die einzige Publikation des Verlags – und zählte über Jahrzehnte zu den am häufigsten verkauften Zeitschriften in Deutschland. Seit 2013 gehört der Ehapa Verlag zur Egmont-Gruppe, agiert jedoch nach wie vor selbstständig. Das Unternehmen Egmont und die Micky Maus Zeitschrift haben ebenfalls eine lange Tradition: Bereits 1948 sicherten sich die Skandinavier die Rechte für die Publikation von Disney-Comics in vielen europäischen Ländern. Heute erscheinen im Egmont Verlag unter andere diese Hefte: Galileo Genial, Das Lustige Taschenbuch und Wendy.

Präsenz des Micky Maus Comics online

Wer sich für das Entenhausen-Comic Micky Maus interessiert, erhält zusätzliche Informationen zu dem Heft auf der offiziellen Webseite der Micky Maus. Das Schwesternmagazin Micky Maus ist außerdem bei Facebook zu finden.