Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Mein Zaubertopf Abo

Mein Zaubertopf Abo mit Prämie

Mein Zaubertopf ist ein relativ neues Magazin, dass raffinierte und kreative Kochrezepte für die Zubereitung mit der Küchenmaschine Thermomix präsentiert. Die Rezeptwelt für... mehr lesen
Mein Zaubertopf Abo
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 4,99 €
Mein Zaubertopf ist ein relativ neues Magazin, dass raffinierte und kreative Kochrezepte für die Zubereitung mit der Küchenmaschine Thermomix... mehr lesen

Mein Zaubertopf Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
  • Miniabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Mein Zaubertopf

Mein Zaubertopf ist ein relativ neues Magazin, dass raffinierte und kreative Kochrezepte für die Zubereitung mit der Küchenmaschine Thermomix präsentiert. Die Rezeptwelt für abwechslungsreiches Essen ist mannigfaltig: schnelle Gerichte, herzhaftes Essen, Gemüse und leichter Frühlingsküche mit Frischkäse, vegane Rezepte, über Smoothie, bis hin zu deftigen Speisen und Brotaufstrich Rezepte ist für alle Geschmäcker etwas dabei. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und wie überall gilt: Übung macht den Meister. Einfach Zutaten nach Belieben kaufen und den Thermomix starten.

Die Zeitschrift mit Rezepten zum neuen Zubereitungstrend

Die erste Ausgabe des Thermomix Magazin "Mein Zaubertopf" ist im Januar 2017 erschienen, wobei die Erstauflage bereits im Jahr zuvor als meinThermo verlegt wurde. Dabei handelt es sich um ein umfangreiches Kochbuch für das innovative Küchengerät "Thermomix" der Vorwerk-Gruppe, als deren eingetragene Marke. Die Zeitschrift ist jedoch eine eigenständige Publikation des Hause Falkemedia. Auf über 130 Seiten präsentiert die Redaktion um Chefredakteurin Vivien Koitka mehr als 100 Rezepte, die schnell zubereitet werden können, wie z.B. Aufstrich. 

Inhalt und Themenschwerpunkte

Rezepte, Rezepte, Rezepte für den Thermomix - möchte man es oberflächlich zusammenfassen, ist dies der Inhalt jeder Ausgabe. Nähergehend betrachtet werden leckere Variationen an vielfältigen Suppen- und Eintopfgerichten vorgestellt, die mit selbstgemachten Knödeln verfeinert werden. Mediterrane Pasta-Gerichte mit unterschiedlichen Saucen, leckere Plätzchenrezepte sowie leichte Rezepte rund ums Gemüse werden auch gerne thematisiert. Das besondere dabei ist, dass der Leser nicht nur kreative Rezepte zum Nachmachen erhält, sondern zugleich die vielfältigen Funktionen des Thermomix kennenlernt. So lasen sich mit dem TM5 gleichermaßen frische Suppen, würzige Brotaufstriche und deftiges Essen in bester Qualität zubereiten.

Rubriken der Ausgaben:

  • Schnelle Küche mit Rezepten in 30 Minuten
  • Leckere Gerichte für die ganze Familie
  • Low-Carb für den Fitnesslifestyle
  • Aufstriche mit dem Thermomix

Themenschwerpunkte der letzten Ausgabe:

  • Familienzeit: leckere Pfannkuchen, Lasagne und Frikadellen für Groß und Klein
  • Ratz-Fatz: schnell Kartoffelpuffer in sechs Variationen
  • Der Varoma: mit Dampf kochen, backen und vieles mehr
  • Frischkäse neu erleben - schnelle Rezepte mit der Creme

Mit Geschmack und Herz gestaltet

Das Thermomix Magazin ist besonders farbenfroh und qualitativ hochwertig gestaltet. Zu jedem Rezept gibt es ein entsprechendes Bild, sodass der Leser zum Kochen angeregt wird und sowohl von den Zutaten als auch den Ergebnissen wie Brotauftstrichen, Smoothies und Co. einen besseren Eindruck erhält. Die professionellen Bilder machen Lust auf genussvolles Essen und Lust zum Nachkochen mit dem TM5. Aufwendig produzierte Fotoserien dienen darüber hinaus aus als hilfreiche Kochanleitung. Dadurch entsteht nicht nur ein insgesamt lebendigeres Gesamtbild, sondern erleichtert zugleich den oft Kochprozess. Die Arbeitsschritte sind eindeutig abgebildet, wodurch sich Thermomix Neulinge besonders gut an die Hand genommen fühlen.

Mein Zaubertopf Abo 

Alle zwei Monate mit leckeren Rezepten inspiriert werden geht mit einem Zaubertopf Abo ganz bequem. Oft sind Abonnements im Vergleich zum Kauf von Einzelheften auch günstiger. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten eines Abos. Als Preisvergleich listet abo24 alle Angebote. Per Klick auf das gewünschte Abo Angebot erfolgt eine Weiterleitung zum Händlershop, wo das Mein Zaubertopf Abo bestellt werden kann.

Das Falkemedia Unternehmen

Das Verlagshaus Falkemdia hat seinen Hauptsitzt in Kiel und visiert mit seinen Special-Interest und Publikumsthemen eher eine vornehmlich junge Zielgruppe. 1994 öffneten sich das erste mal die Türen des Unternehmen und hat seit dem neben dem Zaubertopf Magazin zahlreiche Publikationen hervorgebracht: MacLife, So ist Italien, Digital Foto, Bücher Magazin, Smart Test.

Mein Zaubertopf online

Im Vergleich zu anderen Magazinen zeichnet sich das Mein Zaubertopf Magazin durch eine starke digitale Präsenz aus. Auf Facebook (https://www.facebook.com/ZauberTopf.de) und Youtube (http://www.zaubertopf.de/youtube) werden aufwendige Kochvideos zum Nachmachen präsentiert. Pinterest (https://de.pinterest.com/meinzaubertopf/) und Instagram (https://www.instagram.com/zaubertopf.de) sind ebenfalls zwei Plattformen auf denen das Magazin mit Bildern rund um den Thermomix, Food und Rezepten. Für regelmäßige Updates eignet sich wiederrum der Twitter Account (https://twitter.com/zaubertopfde) oder ein Besuch auf der offiziellen Homepage (https://www.zaubertopf.de) der Thermomix Zeitschrift.

Im Shop (https://www.falkemedia-shop.de/food/mein-zaubertopf/?p=1%3FsPartner) finden interessierte Leser alle Ausgaben des Magazins. Dort ist ebenfalls ein Mein Zaubertopf Abo (https://www.falkemedia-shop.de/food/mein-zaubertopf/?p=1%3FsPartner) erhältlich.