Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
marryMAG Abo

marryMAG Abo mit Prämie

 Das marryMAG Magazin begleitet die zukünftige Braut mit vielen Inspirationen, Tutorials und Anregungen durch den schönsten Tag ihres Lebens. Die Ausgaben richten sich an... mehr lesen
marryMAG Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 4 x jährlich
Einzelpreis: 5,80 €
 Das marryMAG Magazin begleitet die zukünftige Braut mit vielen Inspirationen, Tutorials und Anregungen durch den schönsten Tag ihres Lebens.... mehr lesen

marryMAG Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der marryMAG

 Das marryMAG Magazin begleitet die zukünftige Braut mit vielen Inspirationen, Tutorials und Anregungen durch den schönsten Tag ihres Lebens. Die Ausgaben richten sich an moderne Frauen und deren Freunde, die zum Thema Hochzeit innovative Ideen und Tipps in Sachen Deko, Mode, Styling und Organisation suchen.

Von Brautmoden-Trends und Blumenschmuck bis hin zur Hochzeitstorte

Das Magazin marryMAG entstand aus dem Hochzeitsblog der Journalistin Chris Libuda und erschien erstmals im Jahr 2013 als gedruckte Ausgabe. Die marryMAG Zeitschrift befasst sich mit der kreativen Seite der eigenen Hochzeitsfeier. Mit spannenden Reportagen echter Hochzeiten, DIY-Ideen für Gastgeschenke und Deko, individuellen Styling- und Brautkleid-Inspirationen und vielen News und Trends aus der Welt der Wedding-Planung begleitet das hochwertig gestaltete marryMAG Magazin die Leser auf ihrer aufregenden Reise zur perfekten Hochzeit. Auch Vorstellungen von Hochzeitsmessen, außergewöhnlichen Dienstleistern rund um die Hochzeit, Interviews mit Brautpaaren und Experten sowie Anregungen für unvergessliche Flitterwochen sind in dem marryMAg Heft zu finden. Bereits die auf dem Cover vorgestellten Titelthemen vergangener Ausgaben regten die Kreativität bei Brautpaaren an:

  • Sommertrend: Haarkränze aus Blumen
  • 10 Seiten Tipps für nasses Hochzeitswetter
  • Wild & schön: Natürliche Deko aus Farn & Co
  • Trend: Hochzeit unter freiem Himmel

Stimmungsvolle Fotostrecken in der marry MAG Zeitschrift

Die marryMAG Ausgaben richten sich an zukünftige Bräute und Hochzeitsdienstleister, die genug von der kitschigen Ästhetik herkömmlicher Hochzeitsmagazine haben und moderne Hochzeiten für moderne Paare organisieren möchten. Auf rund 130 Seiten findet sich ein frisches Design sowie hochqualitative Bilder, die sich an der aktuellen Ästhetik orientieren. Die direkte Ansprache der Leser per Du sorgt sofort für ein angenehmes Wohlgefühl beim Lesen der marryMAG Zeitschrift.

Das persönliche marryMAG Abo

Falls man gerade selbst die eigene Hochzeit plant oder in der Hochzeitsbranche tätig ist, dem liefert das marryMAG Abo regelmäßig viele neue Inspirationen und Anregungen rund um die Organisation und Gestaltung von Hochzeiten. Das Hochzeitsmagazin wird dann bequem, ohne den lästigen Gang zum Kiosk, zum Erscheinungstermin zugestellt. Die aktuellen Angebote für das marryMAG Abo sind allesamt im oberen Abschnitt dieser Webseite zu finden. Diese unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich des Bezugspreises, sondern auch durch die Konditionen, die mit dem marry MAG Abo einhergehen. Die möglichen Prämien, Kündigungsfristen sowie die Bezugsdauer kann je Modell voneinander abweichen. Sobald man sich näher mit einem der Angebote für das marryMAG Abonnement befassen möchte, klickt man einfach auf das entsprechende Angebot und wird damit automatisch zur Bestellseite des Anbieters weitergeleitet. Auf dieser können potenzielle Abonnenten die Gelegenheit nutzen, sich noch einmal mit den Einzelheiten zur Lieferung, Zahlung und Kündigung des gewünschten marry MAG Abonnements vertraut zu machen und dieses beim Einverständnis sogleich abzuschließen. Zusätzlich erfährt man bei dem Anbieter, wann die nächste Ausgabe erscheint und das Abo voraussichtlich startet.

Über den verantwortlichen Verlag PubliKom Z

Das Ausgaben marryMAG werden von der PubliKom Z, der Verlagsgesellschaft für zielgruppen-Publizistik und Kommunikation mbH herausgegeben. Die verbreitete Auflage beträgt dabei rund 10.000 Exemplare. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Kassel und widmet sich seit dem Jahr 1995 kreativen Lösungen für Verlage. Daneben ist das Medienhaus auch selbst im Verlagsgeschäft aktiv und gibt neben den Ausgaben marry MAG auch die Hefte BMW Scene live und Chrom & Flammen heraus.

Anlaufstellen des kreativen Hochzeitsmagazins marryMAG online

Die inspirierende Zeitschrift marry MAG besitzt eine eigene ästhetisch gestaltete Webpräsenz. Auf der Seite finden die Leser keine kitschigen Bilder oder bonbonfarbenen Artikel – auch hier richtet sich alles an einer modernen Ästhetik aus, die die Braut von heute anspricht. Wer sich weitergehend zum Thema Hochzeit informieren möchte, kann zudem den nützlichen sowie unterhaltsamen Blog lesen. Darüber hinaus ist das Hochzeitsmagazin auf Facebook vertreten. Auch in den bilderlastigen Netzwerken Instagram und Pinterest ist die marryMAG Zeitschrift zu finden.