Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Food & Farm Abo

Food & Farm Abo mit Prämie

Das Food & Farm Magazin mit dem Untertitel "Wissen, was man isst" widmet sich mit Leidenschaft unserer Nahrung und erklärt, woher die Lebensmittel stammen und wie sie erzeugt... mehr lesen
Food & Farm Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 4,90 €
Das Food & Farm Magazin mit dem Untertitel "Wissen, was man isst" widmet sich mit Leidenschaft unserer Nahrung und erklärt, woher die Lebensmittel... mehr lesen

Food & Farm Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Food & Farm

Das Food & Farm Magazin mit dem Untertitel "Wissen, was man isst" widmet sich mit Leidenschaft unserer Nahrung und erklärt, woher die Lebensmittel stammen und wie sie erzeugt wurden. Dabei vermittelt jede Ausgabe vermittelt praktische Tipps zum Anbau und unterstützt die Leser bei einer regionalen sowie saisonalen gesunden Ernährung.

Womit befasst sich das Lebensmittelmagazin?

Immer mehr Menschen wollen sich gesund und nachhaltig ernähren und das Food & Farm Magazin bringt diesen Anspruch bereits im Titel zusammen, denn das Heft befasst sich nicht nur mit dem Endprodukt, also der Nahrung, sondern auch mit der Erzeugung, dem Ursprung der Lebensmittel. Auf leicht verständliche und unterhaltsame Art werden in den Ausgaben Tipps für einen saisonale, regionale, bewusste und damit qualitativ hochwertige Ernährung gegeben. In jedem Food & Farm Magazin ist zudem ein Extra-Heft enthalten, in dem es um ein ausgewähltes Thema geht, das darin ausführlich behandelt wird, wie beispielsweise der Kartoffelanbau oder Schokolade. Leicht nachzuvollziehende Praxisteile, interessante Hofreportagen, profunde Warenkunde und leckere saisonale Rezepte runden das Angebot der Food and Farm Ausgaben ab. Leser, die Selbstversorgung groß schreiben, lernen mit dem Heft viele praktische Dinge wie z. B. das Einmachen und Verarbeiten von Lebensmitteln. Die Ausgaben richten sich an genussfreudige Besser-Esser, die sich bewusst ernähren und wissen möchten, woher ihre Nahrungsmittel stammen, die auf den Teller kommen, sowie Freizeit-Farmer, die die eine oder andere Küchenzutat gerne selbst anbauen.

  • Sommersalate: Knackige Ideen mit Raddicchio, Portulak, Löwenzahn und Grillgemüse. Plus: Anbau- und Erntetipps
  • Saisonstart: Gemüse für Bienen, Hochbeete von mini bis maxi, Bio-Balkon
  • Nuss für Nuss... ein Genuss: Kulinarische Ideen mit den knackigen Hülsenfrüchten. Anbau- und Erntetipps

Wie ist das Food and Farm Magazin gestaltet?

Das Layout der Ausgaben Food & Farm machen durch eine ansprechende wie authentische Aufmachung Appetit auf gesundes Essen. Die Nahrungsmittel und Rezepte werden mit großformatigen und qualitativ hochwertigen Bildern dargestellt, die moderne Typopgrafie rundet das Heft ab. Bebilderte Reportagen vermitteln stimmungsvoll und authentisch die heimische sowie auch internationale Essenskultur.

Wie erhält man ein persönliches Food & Farm Abo?

Qualitätsbewusste Genießer bekommen mit einem Food & Farm Abo die aktuellen Ausgaben alle zwei Monate pünktlich und unkompliziert zum Erscheinungstermin nach Hause geliefert und können die Hefte ohne Umstände lesen. Um ein ein Food + Farm Abonnement abzuschließen, scrollt man zunächst auf dieser Webseite nach oben, wo man die derzeitigen Abo-Angebote findet, geführt bei unterschiedlichen Händlern. Die Modelle können dabei nicht nur unterschiedliche Laufzeiten und Prämien aufweisen, sondern unterscheiden sich auch in den Vertragskonditionen. Zum Abonnieren klickt man das favorisierte Modell für ein Food and Farm Abo an, gelangt zur Internetseite des Händlers, und kann dort die genauen Abokonditionen nachlesen, unter anderem die Lieferbedingungen, den Start des Abos sowie die Zahlungs- und Kündigungsmodalitäten.

Über den Deutschen Landwirtschaftsverlag

Die Food & Farm Zeitschrift ist ein neues Magazin aus dem Deutschen Landwirtschaftsverlag (dlv). Die über 40 Publikationen des Münchener Verlagshauses befassen sich mit fast allen Aspekten der Agrar- und Forstwirtschaft und des Landlebens. Weitere Hefte, die der dlv publiziert, sind unter anderem Pirsch, Forst & Technik oder Wir Jäger. 

Der Auftritt der Zeitschrift Food & Farm online

Auf der Homepage des Food + Farm Magazin können Interessierte einen Blick in die aktuelle Ausgabe des Heftes werfen. Darüber hinaus finden sich auf der umfangreichen Webseite viele interessante Online-Artikel zum Thema Lebensmittel und Selbstversorgung, aber auch Genuss. Zudem betreibt die Redaktion für die Fachzeitschrift einen Account Facebook und auf Instagram.