Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Eisenbahn Journal Abo

Eisenbahn Journal Abo mit Prämie

In der Zeitschrift Eisenbahn Journal finden Leser die schönsten Bahnstrecken, neue und historische Züge, Geschichtliches zur Bundesbahn, Rückblicke und Galerien von historischen... mehr lesen
Eisenbahn Journal Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 7,40 €
In der Zeitschrift Eisenbahn Journal finden Leser die schönsten Bahnstrecken, neue und historische Züge, Geschichtliches zur Bundesbahn, Rückblicke... mehr lesen
Leider haben wir zurzeit keine Angebote für diese Zeitschrift!

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Eisenbahn Journal

In der Zeitschrift Eisenbahn Journal finden Leser die schönsten Bahnstrecken, neue und historische Züge, Geschichtliches zur Bundesbahn, Rückblicke und Galerien von historischen Eisenbahnen und modernen Hochgeschwindigkeitszügen.

Die Inhalte des Magazins Eisenbahn Journal

Das Heft richtet sich seit über 40 Jahren an Modelleisenbahner und Fans von historischen Zügen, der Geschichte der Lokomotive und an alle, die sich über aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich informieren möchten. So werden Züge, Techniken und Innovationen vorgestellt, Bahnstrecken unter die Lupe genommen und Bahnhöfe porträtiert. Hinzu kommen Foto-Reportagen aus dem Bundesbahn-Alltag der 1950er- bis 1980er-Jahre. Auch Tipps zum Thema Modellbahnen nehmen einen großen Teil in dem Heft ein. So erhalten Leser auf 108 Seiten einen Überblick über Anlagen, Tests und Marktberichte und finden in der Eisenbahn Journal Zeitschrift somit einen wertvollen Begleiter für ihr Hobby. Der Inhalt der Eisenbahn-Journal Zeitschrift teilt sich in die folgenden Kategorien auf:

  • Vorbild
  • Modell
  • Rubriken

In den vergangenen Ausgaben der Eisenbahn-Journal Zeitschrift standen diese Artikel im Mittelpunkt:

  • Im Schatten des Doms: Köln Hbf
  • DB in den 50ern: Die zweite Stromlinien-Ära
  • H0e-Anlage: Haltepunkt Sägewerk

Das Extra: Die Eisenbahn Journal DVD

In regelmäßigen Abständen liegt der Eisenbahnzeitschrift eine DVD bei, die mindestens einen Film als Vollversion enthält. Die Länge der Filme beträgt in der Regel 40-75 Minuten. In den vergangenen Ausgaben fanden Leser Filme zu den Themen Baureihe 78: Preußens schnelle Tenderlokomotive, die Preisverleihung Goldenes Gleis 2018 und die Baureihe 212 – Die zuverlässige DB-Diesellok auf der Heft-DVD.

Wie sind die Ausgaben Eisenbahn-Journal gestaltet?

Historische Fotos wechseln sich mit Landschaften und technischen Details ab – im Vordergrund steht im EisenbahnJournal Magazin allerdings der Text. Die grafische Gestaltung ansprechend und von hoher Qualität. Größere Fotostrecken zeigen sich mit unterschiedlich großen Bildern und ausführlichen Bildunterschriften abwechslungsreich und zum Blättern anregend. Ein Highlight für Foto-Fans: Die Redaktion informiert stets auch über die Kameras, mit denen die historischen Aufnahmen getätigt wurden.

Was muss man zum Abschluss eines Eisenbahn Journal Abos wissen?

Eisenbahn-Liebhaber und Hobby-Modellbauer erhalten mit einem Eisenbahn Journal Abo das Heft pünktlich zum Erscheinungstermin und gegebenenfalls sogar einige Tage früher per Post nach Hause. Um ein Eisenbahn Journal Abo abzuschließen, hat man mehrere Optionen. Die verfügbaren Angebote findet man oben auf dieser Website übersichtlich aufgelistet. Die Abo-Modelle des Eisenbahn Journal Abos unterscheiden sich zum Beispiel in der Laufzeit oder nach der verfügbaren Prämie. Mit einem Klick auf eine Angebot wird man automatisch zum Anbieter weitergeleitet. Dort kann man vor der Bestellung zunächst weitere Informationen zum Abschluss des Abos einsehen, wie die Kündigungsfrist oder die Mindestbezugsdauer.

Wer ist der Verlag, der das Lokomotivmagazin publiziert?

Die VGB Verlagsgruppe Bahn ist eine Tochtergesellschaft der Funke Medien Gruppe und hat ihren Hauptsitz in Fürstenfeldbruck. Die Verlagsgruppe Bahn ist ein Special-Interest-Verlag, der sich auf Titel für Eisenbahn-Freunde und Hobby-Modelleisenbahner konzentriert. Neben dem Geschäft mit Zeitschriften gehören auch verschiedene Internetportale zum Angebot des Verlagshauses. Der Verlag verleiht zudem den Preis „das goldene Gleis“, eine Auszeichnung für die besten und schönsten Modelleisenbahnen. Außer dem Eisenbahn-Journal Heft, das mit einer Druckauflage von 18.000 Exemplaren je Ausgabe erscheint, und das Sonderheft Eisenbahnjournal Super Anlagen, werden diese Zeitschriften unter dem Dach des Verlagshauses publiziert: Modelleisenbahner, Eisenbahn Romantik und Bahn Epoche.

Wo findet man die Zeitschrift Eisenbahnjournal online?

Die VGB Verlagsgruppe Bahn bietet auf ihrer Webseite einen Bereich für die Eisenbahn-Journal Zeitschrift. Auf der Internetseite findet man zusätzlich anstehende Messeterminie, und kann einen Blick in die Hefte werfen sowie an Gewinnspielen teilnehmen. Mit der Bahn-Kiosk-App für iOS und Android bietet das Verlagshaus an, alle Publikationen bequem online auf dem Tablet oder Smartphone zu lesen. Auf Facebook und Twitter ist das Eisenbahnjournal Magazin nicht vertreten.

Ähnliche Zeitschriften