Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Cicero Abo

Cicero Abo mit Prämie

Das Magazin "Cicero" erscheint seit 2004 im deutschsprachigen Raum und befasst sich als Hauptthema mit der Politik. Dabei wird das Thema auch kulturell beleuchtet. Die ganz... mehr lesen
Cicero Abo
3 Sterne bei 72 Bewertungen :
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 7,75 €
Das Magazin "Cicero" erscheint seit 2004 im deutschsprachigen Raum und befasst sich als Hauptthema mit der Politik. Dabei wird das Thema auch... mehr lesen
    Bestes Angebot mit Gutschein
    Prämienabo , 1 Jahr
    Preis 97,80 €
    Universal-Gutschein - 75,00 €

Cicero Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie
28,20 €
3 Monate Miniabo
Kioskpresse
- 25,00 €
Amazon-Gutschein
Amazon-Gutschein
25,00 € Amazon-Gutschein
Sie erhalten den Amazon Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt. Amazon Gutscheine sind 3 Jahre gültig und gelten für das gesamte Sortiment.
17,55 €
3 Monate Miniabo
Leserservice
- 5,00 €
Allyouneed-Gutschein
weitere Prämien
Gutschein automatisch gesetzt
Sie erhalten:
333 Payback-Punkte ( 3,33 € )
Otto-Gutschein
5,00 € Otto-Gutschein
Sie erhalten den Otto Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Der Otto Gutschein ist 3 Jahre gültig und gilt für alle Artikel des Shops.
Zalando-Gutschein
5,00 € Zalando-Gutschein
Sie erhalten den Zalando Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt. Zalando Gutscheine sind kombinierbar und gelten für alle Artikel des Shops.
Extra Payback
5,00 € Extra Payback
als Universal-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Über 150 namhafte Anbieter von Amazon - Zalando. Wichtig: Teilweise gibt es zwei unterschiedliche Universalgutscheine: Einen mit und einen ohne Amazon, Saturn, Mediamarkt.
Allyouneed-Gutschein
5,00 € Allyouneed-Gutschein
Sie erhalten den Allyouneed Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt. Allyouneed ist ein Marketplace wie Ebay und Amazon Marketplace. Viele Händler bieten Waren auf dem Shoppingportal von DHL an.
27,00 €
3 Monate Miniabo
Lorenz-Leserservice
- 8,10 €
Scheck
Scheck
8,10 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
35,50 €
6 Monate Halbjahresabo
Leserservice
- 15,00 €
Allyouneed-Gutschein
weitere Prämien
Gutschein automatisch gesetzt
Sie erhalten:
333 Payback-Punkte ( 3,33 € )
Otto-Gutschein
15,00 € Otto-Gutschein
Sie erhalten den Otto Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Der Otto Gutschein ist 3 Jahre gültig und gilt für alle Artikel des Shops.
Zalando-Gutschein
15,00 € Zalando-Gutschein
Sie erhalten den Zalando Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt. Zalando Gutscheine sind kombinierbar und gelten für alle Artikel des Shops.
Extra Payback
10,00 € Extra Payback
als Universal-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Über 150 namhafte Anbieter von Amazon - Zalando. Wichtig: Teilweise gibt es zwei unterschiedliche Universalgutscheine: Einen mit und einen ohne Amazon, Saturn, Mediamarkt.
Allyouneed-Gutschein
15,00 € Allyouneed-Gutschein
Sie erhalten den Allyouneed Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt. Allyouneed ist ein Marketplace wie Ebay und Amazon Marketplace. Viele Händler bieten Waren auf dem Shoppingportal von DHL an.
92,20 €
1 Jahr Prämienabo
Leserservice
- 55,00 €
Scheck
- 60,00 €
Amazon-Gutschein
weitere Prämien
Gutschein automatisch gesetzt
Sie erhalten:
333 Payback-Punkte ( 3,33 € )
Scheck
55,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
Universal-Gutschein
60,00 € Universal-Gutschein
Sie erhalten den Universal-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Über 150 namhafte Anbieter von Amazon - Zalando. Wichtig: Teilweise gibt es zwei unterschiedliche Universalgutscheine: Einen mit und einen ohne Amazon, Saturn, Mediamarkt.
Otto-Gutschein
65,00 € Otto-Gutschein
Sie erhalten den Otto Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Der Otto Gutschein ist 3 Jahre gültig und gilt für alle Artikel des Shops.
Amazon-Gutschein
60,00 € Amazon-Gutschein
Sie erhalten den Amazon Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt. Amazon Gutscheine sind 3 Jahre gültig und gelten für das gesamte Sortiment.
Zalando-Gutschein
60,00 € Zalando-Gutschein
Sie erhalten den Zalando Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt. Zalando Gutscheine sind kombinierbar und gelten für alle Artikel des Shops.
54,00 €
6 Monate Halbjahresabo
Abopool
- 20,00 €
Scheck
2 Monate gratis bei Bankeinzug
Scheck
20,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
54,00 €
6 Monate Halbjahresabo
Lorenz-Leserservice
- 16,20 €
Scheck
Scheck
16,20 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
112,80 €
1 Jahr Prämienabo
Abofreude
- 75,00 €
Universal-Gutschein
Amazon-Gutschein
70,00 € Amazon-Gutschein
Sie erhalten den Amazon Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt. Amazon Gutscheine sind 3 Jahre gültig und gelten für das gesamte Sortiment.
Universal-Gutschein
75,00 € Universal-Gutschein
Sie erhalten den Universal-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Über 150 namhafte Anbieter von Amazon - Zalando. Wichtig: Teilweise gibt es zwei unterschiedliche Universalgutscheine: Einen mit und einen ohne Amazon, Saturn, Mediamarkt.
50,70 €
6 Monate Halbjahresabo
Burda-Direct
- 10,00 €
Scheck
- 10,00 €
Amazon-Gutschein
weitere Prämien
Scheck
10,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
Universal-Gutschein
10,00 € Universal-Gutschein
Sie erhalten den Universal-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Über 150 namhafte Anbieter von Amazon - Zalando. Wichtig: Teilweise gibt es zwei unterschiedliche Universalgutscheine: Einen mit und einen ohne Amazon, Saturn, Mediamarkt.
Otto-Gutschein
10,00 € Otto-Gutschein
Sie erhalten den Otto Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Der Otto Gutschein ist 3 Jahre gültig und gilt für alle Artikel des Shops.
Amazon-Gutschein
10,00 € Amazon-Gutschein
Sie erhalten den Amazon Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt. Amazon Gutscheine sind 3 Jahre gültig und gelten für das gesamte Sortiment.
Douglas-Gutschein
10,00 € Douglas-Gutschein
Sie erhalten den Douglas-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt.
112,80 €
1 Jahr Jahresabo
Kiosk News
- 70,00 €
Scheck
Scheck
70,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
108,00 €
1 Jahr Prämienabo
Abopool
- 65,00 €
Scheck
2 Monate gratis bei Bankeinzug
Scheck
65,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
108,00 €
1 Jahr Jahresabo
Easy-Abo
- 65,00 €
Scheck
Scheck
65,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
108,00 €
1 Jahr Jahresabo
Lorenz-Leserservice
- 65,00 €
Scheck
Scheck
65,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
101,40 €
1 Jahr Prämienabo
Burda-Direct
- 50,00 €
Scheck
- 55,00 €
Amazon-Gutschein
weitere Prämien
Scheck
50,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
Universal-Gutschein
55,00 € Universal-Gutschein
Sie erhalten den Universal-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Über 150 namhafte Anbieter von Amazon - Zalando. Wichtig: Teilweise gibt es zwei unterschiedliche Universalgutscheine: Einen mit und einen ohne Amazon, Saturn, Mediamarkt.
Otto-Gutschein
55,00 € Otto-Gutschein
Sie erhalten den Otto Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Der Otto Gutschein ist 3 Jahre gültig und gilt für alle Artikel des Shops.
Amazon-Gutschein
55,00 € Amazon-Gutschein
Sie erhalten den Amazon Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt. Amazon Gutscheine sind 3 Jahre gültig und gelten für das gesamte Sortiment.
H&M-Gutschein
40,00 € H&M-Gutschein
Sie erhalten den H&M-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt.
Douglas-Gutschein
55,00 € Douglas-Gutschein
Sie erhalten den Douglas-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post/E-Mail zugeschickt.
112,80 €
1 Jahr Prämienabo
meteor
- 60,00 €
Scheck
Scheck
60,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
97,20 €
1 Jahr Jahresabo
OnlineKiosk
- 35,00 €
Scheck
Scheck
35,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
106,80 €
1 Jahr Prämienabo
Abomix
- 45,00 €
Scheck
- 40,00 €
Universal-Gutschein
6,00 € Rabatt bei Bankeinzug
Scheck
45,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
Universal-Gutschein
40,00 € Universal-Gutschein
Sie erhalten den Universal-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Über 150 namhafte Anbieter von Amazon - Zalando. Wichtig: Teilweise gibt es zwei unterschiedliche Universalgutscheine: Einen mit und einen ohne Amazon, Saturn, Mediamarkt.
219,60 €
2 Jahre Prämienabo
Abomix
- 55,00 €
Scheck
- 50,00 €
Universal-Gutschein
6,00 € Rabatt bei Bankeinzug
Scheck
55,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
Universal-Gutschein
50,00 € Universal-Gutschein
Sie erhalten den Universal-Gutschein ca 2-4 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Über 150 namhafte Anbieter von Amazon - Zalando. Wichtig: Teilweise gibt es zwei unterschiedliche Universalgutscheine: Einen mit und einen ohne Amazon, Saturn, Mediamarkt.

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Cicero

Das Magazin "Cicero" erscheint seit 2004 im deutschsprachigen Raum und befasst sich als Hauptthema mit der Politik. Dabei wird das Thema auch kulturell beleuchtet. Die ganz eigenen Rubriken teilen sich in vier Ressorts auf. Darunter ist die "Weltbühne", die sich der Außenpolitik widmet, die "Berliner Republik", welche sich mit der Innenpolitik befasst, die Sparte "Kapital", die sich selbstredend mit der Wirtschaft auseinander setzt und zu guter Letzt das Ressort "Salon", das sich der Kultur und der Gesellschaft widmet. Kaum ein Magazin versteht es, Kultur, Politik und Humor so verschmelzen zu lassen, dass es wie ein ganz neues "Gericht" auf dem Gaumen der Leserschaft schmeckt.Die Tonalität geht von Bierernst über locker und frech, bis hin zu diszipliniert und humoristisch persiflierend. Die Leserschaft bewegt sich durch alle Gesellschaftsschichten, welche versteht, das Magazin nicht immer zu ernst zu nehmen.Cicero erscheint monatlich bei einer Auflage von 83.317 Exemplaren. Der Herausgeber ist der Verlag Ringier Publishing (Deutschland)..

Cicero: Fundierte Meinungen und aktuelle Kommentare

Die Zeitschrift Cicero wurde im Jahr 2004 von dem Journalisten Wolfram Weimer gegründet. Obwohl neue politische Magazine in der Bundesrepublik seit dem Focus keine große Chance mehr gehabt hatten, setzten sich die Macher der Zeitschrift durch. Mit dem Standort Berlin und einer Finanzierung durch den Schweizer Ringier Verlag gingen Weimer und seine Mitstreiter an den Start und konnten schon nach einem Jahr stabile Verkaufszahlen vorweisen. Dabei spielte wohl auch die Tatsache eine rolle, dass das Cicero Magazin seine politische Einstellung recht offen hielt. Nach sechs Jahren übernahm der ehemalige ZEIT-Herausgeber Michael Naumann den Chefposten, wurde jedoch bereits nach zwei Jahren von Christoph Schwennicke abgelöst. Seit dem Jahr 2016 sind dieser und Alexander Marguier auch Besitzer des Blattes. Mit dem Slogan „Das Magazin für politische Kultur“ gehört die Cicero Zeitschrift inzwischen fest zur deutschen Medienlandschaft und macht immer wieder mit Sondereditionen, wie Doppelausgaben in Schwarz-Weiß bzw. Farbe auf sich aufmerksam. Auch eine Ausgabe im XXL-Format machte von sich reden genauso wie die 160.000 verschiedenen Cover und der gleichen Anzahl an unterschiedlichen BMW-Anzeigen aus dem Jahr 2007. 2012 gab es einen Tatort-Ausgabe mit 20 verschiedenen Tatort-Covern. Grundsätzlich geht es in Cicero jedoch um politische Themen. Dabei orientierten sich die Gründer der Zeitschrift an dem legendären New Yorker und seinem Westküstenpendant The Atlantic. Dass das Cicero Magazin die politische Richtung im großen und ganzen frei von Parteizugehörigkeit hält, ist für viele Leser zusätzlich attraktiv.

Welche Themen werden in Cicero behandelt?

Das Magazin gliedert sich in vier Rubriken: "Berliner Republik", "Weltbühne", "Kapital" und "Salon". Der Titel "Berliner Republik" vereint innenpolitische Themen. Hier werden Entscheidungsträger von Markus Söder bis Thomas de Maiziere genau unter die Lupe genommen. Dabei ist die Aktualität und Bedeutung der Themen ausschlaggebend. "Weltbühne" ist der Außenpolitik gewidmet und betrachtet Phänomene wie den Islamismus, Korruption in Osteuropa oder das Lebensgefühl in Russland. Die Sparte "Kapital" ist nicht etwa ein traditionelles Wirtschaftsressort. Vielmehr geht es hier um solche brisanten Fragen wie Einflussnahme mächtiger Firmen und Kapitalgeber oder um computergesteuerte Börsengeschäfte. Unter "Salon" verstehen die Cicero-Redakteure eine Art modernes Feuilleton. Dazu kommen Themen, die das Leben der Deutschen bestimmen. Hier können auch schon mal deutsche Haustierhalter zur Sprache kommen oder das russische Fernsehprogramm. Für alle Bücherwürmer ist vierteljährlich das Magazin Literaturen beigelegt.

Unkonventionelle Gestaltung

Cicero ist ein modernes politisches Magazin. Wer sich über die Geschehnisse in Deutschland und der Welt fundiert und aus differenzierten Blickwinkeln informieren will, der sollte das Magazin aus Berlin lesen. Zudem handelt es sich um ein Autorenmagazin, in dem viele namhafte Politiker, Wissenschaftler und Künstler sich auf gut 140 Seiten im großzügigen Format 210 X 287 mm zu aktuellen Fragen und politischen Kernthemen äußern. Auch grafisch hebt sich Cicero von anderen Politmagazinen ab. Während das Cover regelmäßig arrivierte Künstler gestalten, ist das Innenleben in schwarz-weiß gehalten. Zwischenüberschriften oder auch mal Überschriften sind in einem Rotton gehalten, der landläufig als „Ochsenblut“ bezeichnet wird. Fotos sind häufig ganzseitig gehalten oder laufen über komplette Doppelseiten. Auch das Schriftbild ist großzügig. Zweispaltig oder dreispaltig wird der Leser über Seiten geführt, die nicht ablenken und die Konzentration für das Wesentliche erhalten. Zu den Künstlern, die das Cover von Cicero gestalten, gehört auch Felix Gephardt. Er malt in einem kraftvollen Stil in satten Farben und flächiger Gestaltung. Auswahl an Titelgeschichten des Cicero in letzter Zeit: • Die Akte Assad • Flurschaden. Der Aufstand gegen die Windkraft • „ … nicht mehr mein Land.“ • Der Spieler. Wie Wladimir Putin zum wichtigsten Mann der Welt wurde • Die Abzocker. Das teure Versagen von ARD und ZDF • Kampf um Rom. Wie Papst Franziskus mit seinen Feinden im Vatikan ringt Einzelhefte der letzten Monate sind im Shop von Cicero aufgelistet und können dort auch bestellt werden.

Cicero: Endlich ein deutsches Autorenmagazin

Cicero ist ein sogenanntes Autorenmagazin. Damit setzt die Zeitschrift auf bekannte und meinungsbildende Journalisten und Persönlichkeiten, die sich im Heft zu Wort melden, ohne dabei die Meinung der Redaktion grundsätzlich zu vertreten. Dieses Modell einer Zeitschrift ist vor allen Dingen im angelsächsischen Raum beliebt. Auf der Internetseite des Magazins gibt es einen link zu den Autoren, über den man sich über alle Journalisten, die für die Zeitschrift schreiben, informieren kann. Hier kann man Namen wie Alice Schwarzer, Ahmad Karimi, Beat Wyss und Christian Sievers finden. Daneben gelingt es der Redaktion immer wieder, Prominente und bekannte Künstler und Politiker als Gastautoren zu gewinnen. Für die erste Ausgabe schrieb Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder die Titelgeschichte, der Schriftsteller Martin Walser verfasste den Aufmacher der zweiten Ausgabe. Der Regisseur von „Das Leben der Anderen“, Florian Henckel von Donnersmarck war eine zeitlang mit einer Kolumne in dem Magazin vertreten. Kontrovers wurde auch ein Beitrag der Schriftstellerin Amelie Fried diskutiert. Wladimir Kaminer, Maxim Biller und Klaus Harpprecht schreiben regelmäßig für Cicero.

Lesermeinungen und Erfahrungen mit dem Cicero Magazin

Die Leser und Abonnenten von Cicero sind politisch engagiert und diskutieren in den verschiedenen Foren kontrovers. Sie beziehen Stellung zu aktuellen Artikeln und Fragen, die das Politmagazin aufwirft. Cicero selbst wird dementsprechend selten als Ganzes zum Thema gemacht. Wenn dies jedoch geschieht, sind die Meinungen in der Regel positiv. Eine Leserin urteilt auf dem Portal meedia: „Super Magazin. Das einzige noch existierende Medium, das sich traut die Wahrheit zu sagen.“ Thomas K. schreibt auf starke-meinungen.de: „Ich bin naturgemäß nicht mit jedem Text und jedem Autor im Cicero einverstanden, aber dieser Zeitschrift gebührt der Verdienst, sich den Problemen der globalisierten Welt zu stellen, denen sich die neue Linke verschließt.“

Was ist der Unterschied zwischen Cicero und Brand eins?

Während Cicero seinen Schwerpunkt auf die kritische und kontroverse Durchleuchtung deutscher und internationaler Politik als Ziel ausgegeben hat, ist Brand eins auf die wirtschaftliche Situation der Welt ausgerichtet. Dabei behandelt die Zeitschrift jedoch nicht nur wirtschaftliche Themen, sondern bringt auch Reportagen zu aktuellen Trends, beleuchtet das IT-Geschäft samt aktuellen Entwicklungen und sozialen Veränderungen. Ausgangspunkt der journalistischen Betrachtungen ist jedoch in der Regel ein Unternehmen bzw. wirtschaftlicher Erfolg. Brand eins wird international immer wieder für seine gute Arbeit und seine große Bedeutung hervorgehoben.

Das Cicero Verlagshaus

Seit dem Frühjahr 2016 wird Cicero von einem eigenen Verlag publiziert, der Res Publica Verlags GmbH mit Sitz in Berlin. Sie wird von Christoph Schwennicke und Alexander Marguier als geschäftsführenden Gesellschaftern geleitet. Die beiden sind auch Chefredakteure des Politmagazins. Vorher wurde Cicero vom Schweizer Ringier Verlag herausgegeben, der sich jedoch Anfang 2016 aus dem deutschen Verlagsgeschäft zurückziehen wollte. Das Verlagshaus in der Schöneberger Straße ist politisch und wirtschaftlich unabhängig und hat sich journalistischer Qualität auf höchstem Niveau verschrieben.

Jobs im Cicero Verlag

Informationen zu aktuellen Stellenangeboten für den Res Publica Verlag finden sich hier. Da der Verlag nur zwei Magazine herausgibt, sind hier nicht immer offene Angebote zu finden. Wer dennoch gerne für Cicero oder Monopol arbeiten möchte, kann sich unter der dort angegebenen Email-Adresse mit der Personalabteilung des Verlags in Verbindung setzen. Neben dem Cicero Magazin gibt der Res Publica Verlag noch das Kunstmagazin Monopol heraus, das ebenfalls vorher von dem Schweizer Verlagshaus Ringier publiziert wurde.

Vorteile eines Cicero Abonnements

Bei Zeitschriftenabos hat man generell den Vorteil, dass die Magazine kostenlos direkt nach Hause geliefert werden. Darüber hinaus kann man durch ein Abo viel Geld beim Lesen von Zeitschriften sparen. So zahlt man durch ein Abo pro Heft deutlicher weniger als wenn man jede Ausgabe beim Kiosk kaufen würde.

Der Cicero-Abo Preisvergleich

Wer Cicero abonnieren möchte, sollte die Abopreise und die angebotenen Prämien der verschiedenen Anbieter genau vergleichen. Wir listen alle Angebote und zeigen auf, ob und welche Gutscheinprämie oder einen Verrechnungsscheck Sie bei welchem Anbieter erhalten können. So finden Sie ohne lange das Internet durchzusuchen zu müssen das beste Angebot für sich heraus. 

Was für Aboformen gibt es für die Cicero Zeitschrift ?

Wer Cicero abonnieren möchte, hat vielfältige Möglichkeiten. Der Verlag bietet neben der Printausgabe auch ein Cicero ePaper an. Auch andere Aboportale haben Geschenke, Vorzugsangebote und Prämien zur Auswahl. Wer direkt beim hauseigenen Verlag bestellt, hat folgende Auswahl:

  • Jahresabo (Print)
    Wer politisch interessiert ist und sich die Cicero öfters am Kiosk kauft, der ist ein perfekter Kandidat für diese Aboform: Zwölf Monate lang das Magazin zu einem günstigen Preis in den Briefkasten bekommen und eine schöne Prämie nach Wahl noch oben drauf. Dasselbe Prinzip steckt hinter dem "Cicero Gründer-Abo".
  • Geschenkabo (Print)
    Prinzip: Das Cicero-Geschenkabo für das politisch interessierte Geburtstagskind bestellen und selber eine Prämie bekommen.
  • Studentenabo (Print)
    Auch wer noch studiert oder zur Schule geht, braucht nicht auf seine Lieblingszeitschrift zu verzichten. Studenten und Schüler sparen bei einem Abo von Cicero und erhalten sogar noch eine Prämie. Wichtig: Studenten- oder Schülerbescheinigung mitschicken.
  • Miniabo (Print)
    Es gibt Menschen, die lesen gern Zeitschriften, haben sich aber noch nie ein Abo bestellt. In so einer Situation ist ein Test-Abo genau das Richtige. Sie können in drei Monaten herausfinden, ob es für Sie praktisch ist, Cicero direkt nach Hause zugestellt zu bekommen und sparen dabei noch gegenüber dem Kioskpreis. Tipp: Auch ein Sonderheft Literaturen gehört zum Test-Abo.
  • ePaper Jahresabo (Digital)
    Viele User lesen inzwischen ihre Lieblingszeitschrift auf einem Tablet oder einem anderen mobilen Endgerät. Für diese Leser hat der Verlag das Digital-Abo entwickelt. Ein Jahr lang Cicero lesen, gegenüber dem Printpreis deutlich sparen und das PDF auf wirklich allen Geräten, auch dem PC, lesen und speichern können. Dazu gibt es natürlich auch eine Prämie.
  • ePaper Studentenabo (Digital)
    Die meisten Schüler und Studenten sind inzwischen komplett auf digitale Inhalte umgestiegen. Deswegen gibt es für diese Bevölkerungsgruppe das digitale Jahresabo. Ein Jahr lang erhalten User ein geräteunabhängiges PDF der neuesten Ausgabe von Cicero. Wichtig: Schüler- bzw. Studentenbescheinigung mitschicken.
  • Kombi-Abo (Print + Digital)
    Sie sind bis jetzt eher bei der Printausgabe des Politmagazins geblieben? Jetzt möchten Sie aber doch mal ausprobieren, welche Vorteile eine Ausgabe von Cicero Digital hat? Dann sollten Sie sich für das Kombi-Abo entscheiden. Sie erhalten weiterhin wie gewohnt, monatlich die druckfrische Zeitung in den Briefkasten. Zusätzlich und zu einem sehr guten Preis gibt es das PDF, das Sie auf Ihrem Tabletcomputer überall hin mitnehmen können.
  • Studenten Kombi-Abo (Print + Digital)
    Cicero Digital oder Print? Wer sich nicht entscheiden kann, liest eben beides. Als Student oder Schüler gibt’s dazu noch bis zu 40% Rabatt oben drauf. Dieses Angebot ist unschlagbar. Wichtig: Schüler- bzw. Studentenbescheinigung mitschicken.

Prämien für Abonnenten

Der Res Publica Verlag bietet seinen Abonnenten schlichte und hochwertige Sachprämien an. Dazu gehören ein edler Schuber zur Aufbewahrung von Cicero sowie ein guter Wein. Deutlich attraktiver fallen hier die Verrechnungsscheck und Gutscheinprämien von anderen Anbietern aus (siehe Preisvergleich).

Wie bestellt man ein Abo von Cicero?

Eine Übersicht über die verschiedenen Aboanbieter gibt es auf dieser Seite. Wählen Sie ein für sich passendes Angebot heraus und lassen sich auf die Anbieterseite weiterleiten und dort folgende Schritte zu durchlaufen. Dies kann je nach Angebot und Anbieter ein anderer Prozess sein. Bei einer Bestellung über den Verlag würde folgender Bestellprozess durchlaufen werden: 1. Auswahl der Aboform und auf „Abo bestellen“ klicken. 2. Nun erscheinen alle Details zu diesem Angebot. Falls eine Prämie zur Auswahl steht, nun diese auswählen. 3. Sas Geschenk in Verbindung mit dem Abo erscheint. Nun auf „In den Warenkorb“ klicken. 4. Anschließend erscheint der Warenkorb mit einer genauen Aufstellung der Bestellung. Nun auf „zur Kasse“ drücken. (Die Bestellung kann später noch korrigiert oder rückgängig gemacht werden.) 5. Kundendaten eintragen. (Wer bereits ein Kundenkonto bei Cicero hat, muss sich nur einloggen). Dann klicken Sie auf „Weiter“. 6. Lieferbeginn eintragen. Bei keiner Angabe wird das erste Heft zum nächstmöglichen Termin verschickt. Anschließend wieder auf „Weiter“. 7.  Zahlungsart auswählen und wieder auf „Weiter“ klicken. 8. Ist alles korrekt? Dann auf „Jetzt kaufen“ klicken.

Wichtige Infos für Abonnenten von Cicero

Für ein Abonnement bei Direktbezug durch den Res Publica Verlag gelten die unten aufgelisteten Bedingungen. Bitte lesen Sie sich auch die AGBs durch, wenn Sie weitere Fragen haben oder wenden sich an den Cicero-Abonnenten Service. Wenn Sie sich für einen anderen Aboanbieter entschieden haben, informieren Sie sich bitte ebenfalls ausführlich auf dem entsprechenden Portal. Mit dem Bezug eines Abos haben Sie den AGBs zugestimmt und sollten sich deswegen auch darüber informieren.

  • Lieferzeiten Magazin
    Der neue Abonnent erhält die nächste erreichbare Ausgabe des Cicero Magazin. Wenn Sie sich für einen bestimmten Zeitpunkt entschieden haben, dann erhalten Sie die erste Ausgabe, die dann lieferbar ist.
  • Mindestbezugszeiten
    Mindestbezugszeiten gelten beim Res Publica Verlag für die angegebene Laufzeit, in der Regel zwölf Monate. Anschließend können die Abos jederzeit gekündigt werden.
  • Kündigungsfristen
    Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf der Bezugszeit schriftlich gekündigt wird. Bei ausdrücklich befristeten Abonnements (z.B. Geschenk-Abonnement) endet der Vertrag mit dem vereinbarten Vertragsende. Das Mini-Abonnement muss bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der dritten Ausgabe schriftlich gekündigt werden, ansonsten verlängert es sich automatisch zum Jahresabonnement.
  • Bezahlarten
    Folgende Möglichkeiten stehen Abonnenten zur Verfügung: Bankeinzug, Rechnung, Kreditkarte und PayPal

Cicero Abo Service des Res Publica Verlags

Der Aboservice von Cicero bietet über ein Interface zahlreiche Funktionen an. So kann die Adresse und Bankverbindung online korrigiert werden. Auch kann ohne weiteres der Urlaubsservice und Umzugsservice genutzt werden, wenn bis spätesten 14 Tage vor Urlaubsbeginn bzw. Umzug die entsprechende Adresse mitgeteilt wurde.

Mit Cicero online vernetzen

Auf der Internetseite von Cicero finden sich viele interessante politische und gesellschaftliche Informationen und News. Die Seite ist nicht automatisch identisch mit dem Print-Inhalten. Auf dieser Seite ist auch der Newsletter zu bestellen. Der Verlag hat auch eine Cicero App entwickelt, mit denen das Politmagazin mobil zu lesen ist. Die Android-Version findet sich hier, die IOS-Ausgabe kann unter diesem Link heruntergeladen werden. Wer sich gerne auch in den sozialen Netzwerken mit Cicero verbinden möchte, hat große Auswahl. Auf facebook, google+ und twitter gibt es ständig neue Informationen aus der Cicero-Welt.