Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Archäologie in Deutschland Abo

Archäologie in Deutschland Abo mit Prämie

Die Archäologie in Deutschland Zeitschrift widmet sich seit 1984 historischen Themen sowie der archäologischen Forschung und bietet ein einzigartiges Spektrum an Reportagen,... mehr lesen
Archäologie in Deutschland Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 11,95 €
Die Archäologie in Deutschland Zeitschrift widmet sich seit 1984 historischen Themen sowie der archäologischen Forschung und bietet ein einzigartiges... mehr lesen

Archäologie in Deutschland Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Archäologie in Deutschland

Die Archäologie in Deutschland Zeitschrift widmet sich seit 1984 historischen Themen sowie der archäologischen Forschung und bietet ein einzigartiges Spektrum an Reportagen, Nachrichten und Berichten von anerkannten Wissenschaftlern und Forschern.

Über den Inhalt des Archäologie Magazins

Die Zeitschrift Archäologie in Deutschland (AiD) ist ein Wissenschaftsmagazin, das über neuste Entdeckungen, Projekte, Forschungsergebnisse und Ausgrabungen von der Urzeit bis heute berichtet. Den Schwerpunkt des Magazins machen archäologischen Funde aus ganz Deutschland aus, wobei der Schwerpunkt je Ausgabe immer auf ein neues Hauptthema gerichtet wird. Das Heft erscheint ausschließlich in deutscher Sprachausgabe und wird daher vorwiegend im deutschsprachigen Raum vertrieben. Der Umfang der Fachzeitschrift beträgt dabei um die 100 Seiten. Die Inhalte des Fachmagazins Archäologie in Deutschland variieren stark von Ausgabe zu Ausgabe und widmen sich unterschiedlichen archäologischen Epochen. Weiterhin informiert die Archäologie Zeitschrift über aktuelle Ausstellungen und interessante Museen. Festen Bestandteil in der Zeitung nehmen folgende Rubriken ein:

  • Im Blickpunkt
  • Forschung
  • Thema 
  • Report

Die Rubrik Thema widmet sich dabei stets einem Themenschwerpunkt, der in aller Regel auch die Titelgeschichte ausmacht und daher auf dem Cover der Archäologie Zeitschrift abgebildet wird. Bisherige Covergschichten waren unter anderem:

  • Neandertaler Künstler?
  • Die Kelten Kunst, Kultur und Kult
  • Die Alemannen

Die optische Aufmachung der Zeitschrift Archäologie in Deutschland 

Jedes Fachmagazin AiD ist gekennzeichnet durch informative Texte, die sich mit zahlreichen Bildern abwechseln. Dadurch werden die umfangreichen Textpassagen stets aufgelockert, was den Lesefluss deutlich erleichtert. Die Fotostrecken und Bildergalerien überzeugen durch eine lebhafte Darstellung zu einzigartigen Berichten und Reportagen. Interviews porträtieren dabei wichtige Persönlichkeiten und bieten Fotos von Archäologen und deren Grabungen sowie Fundstücke. Das sorgt für zusätzlichen Mehrwert und eine besonders positive Leseerfahrung. Farbliche Infoboxen, Schaubilder und Grafiken fassen zudem wesentliche Textinhalte anschaulich zusammen und ergänzen so das Magazin um wichtige Inhalte.

Über das Archäologie in Deutschland Abo

Jeden zweiten Monat informiert das Archäologie in Deutschland Magazin mit wissenschaftlichen Beiträgen und Forschungsberichten über die Archäologie und Geschichte. Um keine Ausgabe mehr zu verpassen und stattdessen jede Zeitung pünktlich im Briefkasten zu finden, sollten Interessierte ein Archäologie in Deuschland Abo abschließen. Der gesamte Prozess geht schnell von der Hand und innerhalb weniger Minuten erledigt, sodass ein Archäologie in Deuschland Abo mit nur wenigen Klicks abgeschlossen ist. Hierfür wählt man einen entsprechenden Angebot des Archäologie in Deutschland Abonnements oben auf dieser Webseite aus und bestätigt das Modell mit einem Klick. Die nächste Seite des Anbieters enthält dann weiterführende Informationen zum Archäologie in Deutschland Abo und den Vertragsbedingungen. So erhalten Interessierte nähere Infos zur Kündigung, Zahlungsweise und Laufzeit und werden darüber informiert, wann das Abo voraussichtlich startet. 

Wissenwertes über den WBG Verlag

Die Zeitschrift Archäologie in Deutschland erscheint mit einer Druckauflage von 12.000 Exemplaren und  wird vom WBG Verlag, dem Verlag für Wissen, Bildung und Gemeinschaft publiziert. Herausgeber ist der Verband der Landesarchäologen in der Bundesrepublik Deutschland. Bei dem WBG Verlag handelt es sich um ein Traditionsunternehmen, welches im Jahre 1949 gegründet wurde. Dabei handelt es sich um ein gemeinnützige Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, relevante Themen für Wissenschaft und Gesellschaft in den Fokus zu rücken. Daher fließen alle erzielten Gewinne der Archäologie in Deutschland Zeitschrift zurück in neue Projekte. Das Themenspektrum umfasst dabei Gebiete wie Geschichte, Theologie, Literatur und Kunst. Neben dem Archäologie in Deutschland Magazin führt der WBG Verlag unter anderem noch folgende Publikationen: Die Fachzeitschrift Antike Welt sowie fremdsprachige Literatur.

Das Fachmagazin Archäologie in Deutschland online entdecken

Weitere Informationen zum Archäologie in Deutschland Magazin finden Interessierte vor allem auf der offiziellen Homepage des Hefts. Die Seite enthält zusätzliche Infos zur aktuellen Ausgabe der Archäologie in Deutschland in Deutschland Zeitschrift, sowie eine umfangreichen Online-Shop. Dort hat man die Gelegenheit, vergangene Hefte zu erwerben und mann kann den offiziellen Newsletter abonnieren und so per Mail auf dem aktuellsten Stand gehalten werden. Darüber hinaus verfügt die Redaktion der AiD Zeitschrift mit ihrer Facebookseite über eine weitere Kontaktmöglichkeit im Internet.