Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Althaus modernisieren Abo

Althaus modernisieren Abo mit Prämie

Das Althaus modernisieren Magazin gibt Anregung zur Erneuerung des Eigenheims und richtet sich mit seinen Reportagen rund um Haustechnik, Baumaterialien und Wohntrends an... mehr lesen
Althaus modernisieren Abo
3,0 Sterne bei 21 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 3,50 €
Das Althaus modernisieren Magazin gibt Anregung zur Erneuerung des Eigenheims und richtet sich mit seinen Reportagen rund um Haustechnik, Baumaterialien... mehr lesen

Althaus modernisieren Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Althaus modernisieren

Das Althaus modernisieren Magazin gibt Anregung zur Erneuerung des Eigenheims und richtet sich mit seinen Reportagen rund um Haustechnik, Baumaterialien und Wohntrends an jene, die gerade mitten in der Renovierung stecken.

Für Hobbyhandwerker und Bastler

Alte Häuser haben durchaus ihren eigenen Charme. Es ist die Geschichte, die in jedem Zimmer zu spüren ist, die die historischen Bauten zu etwas ganz besonderem macht. Vielleicht hängt eine lange Familientradition daran oder man verliebt sich auf Anhieb in die einzigartige Atmosphäre. Egal wie die Ausgangslage ist, möchte man trotz aller Vintage-Schönheit die modernen Annehmlichkeiten beim Wohnen nicht missen. All jene, die alles haben möchten, finden in der Althaus modernisieren seit über 40 Jahren Anregungen, Ideen und konkrete Anleitungen zu dem Projekt Althaus. Ein großartiger Helfer während der anstehenden Renovierungsarbeiten und ein guter Freund, der mit professionellem Rat und Tat beim Hausumbau zur Seite steht – das ist das Althaus modernisieren Magazin.

Althaus modernisieren leicht gemacht

Seit 1973 erscheint das Renovierungsmagazin alle zwei Monate. Unter der fachkundigen Aufsicht des Chefredakteurs Kurt Jeni und des Redaktionsleiters André Schneider wird die 55.000 Exemplar starke Auflage zusammengestellt. In der alle zwei Monate erscheinenden Zeitschrift mit dem Format 21 x 28 cm findet man auf 84 Seiten viele Detailfragen, die bei der Modernisierung eines Hauses anfallen können, fachlich kompetent und gleichzeitig verständlich für Laien erklärt. 

Themen, die im Althaus modernisieren Magazin erscheinen

Die Zeitschrift Althaus modernisieren ist in erster Linie dazu da, allen die eine Renovierung planen, helfend unter die Arme zu greifen. Die ausführlichen Fotoreportagen werden von Fachartikeln ergänzt, die von professionellen Baumeistern verfasst werden und Laien in die Feinheiten der Bautätigkeiten einweihen. Die Zeitschrift Althaus modernisieren ist in folgende Rubriken aufgeteilt:

  • Basiswissen
  • Modernisierungspraxis
  • Ratgeber
  • Marktübersicht
  • Ressourcenschonung / Nachhaltigkeit
  • Althaus Wohnen

Auch bei den Titelthemen dreht sich alles um das aufregende und intensive Abenteuer der Renovierung eines Althauses:

  • Modernes Wohnen mit viel Licht und Luft
  • Stilvolle Refugien
  • Attraktiver wohnen: Beeindruckende Umbau-Beispiele
  • Wintergärten & Glasanbauten

Extrabeilagen zu der Althaus modernisieren Zeitschrift

In vielen Ausgaben findet man ein Zusatzheft, das sich intensiv mit einer bestimmten Thematik auseinandersetzt. In den letzten Jahren waren unter anderem die folgenden Sonderbeilagen ein Bestandteil der beliebten Zeitschrift: Wohnungslüftung, Architektur und Öfen, Dämmen und Dichten, Architektur und Fenster.

Die Gestaltung des Althaus-modernisieren Magazins

Großformatige Aufnahmen gelungener Renovierungsarbeiten bieten viel Stoff zum Träumen. Eine übersichtliche Aufteilung, die stets mit einer großzügigen Bebilderung und genauen Bildbeschreibung einhergeht, lässt beim Leser kaum Fragen offen. Dadurch kann die Althaus modernisieren sowohl zum entspannten Schmökern als auch zum informativen Lesen genutzt werden.

Was man über ein Althaus modernisieren Abo wissen muss

Das sechsmal im Jahr erscheinende Fachmagazin liefert Know how, Anleitungen und Baureportagen rund um die Themen Modernisierung und Hausumbau. Bezieher eines Althaus modernisieren Abonnements finden zukünftig die aktuelle Ausgabe regelmäßig zum Erscheinungstermin im Briefkasten und laufen nicht mehr der Gefahr hin, dass das neue Heft bereits am Kiosk vergriffen ist. Darüber hinaus kann man beim Lesen sparen, denn häufig kommen Leser mit einem Althaus moderniseren Abo in den Genuss attraktiver Rabatte oder hoher Prämien in Form von Schecks, Payback Punkten oder BestChoice-, Tchibo- und Douglas-Gutscheinen. Leser, die sich für ein AlthausModerniseren Abo interessieren, finden in dem Preisvergleich oben auf dieser Seite die aktuellen Abo-Angebote unterschiedlicher Händler, welche sich in der Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist und Zahlungsabwicklung unterscheiden. Zudem stehen verschiedene Mindestlaufzeiten zur Auswahl, wie das Althaus modernisieren Prämienabo, Miniabo oder Jahresabonnement. Entspricht ein Abo-Modell aus dem Preisvergleich den persönlichen Vorstellungen, geht man so vor:

  1. Potenzielle Abonnenten klicken auf den jeweiligen Button neben dem gewünschten Althaus moderniseren Abo-Angebot in dem Preisvergleich.
  2. Anschließend erfolgt eine Weiterleitung zur Angebotsseite, auf der wichtige Informationen zur Kündigung, Lieferung, Prämie und Zahlung einsehbar sind.
  3. Um das ausgesuchte Althaus moderniseren Abonnement zu bestellen, folgt man der Bestellstrecke bei dem Händler bis zum Schluss.

Infos zum verantwortlichen Fachschriften Verlag

Der Fachschriftenverlag blickt auf ein halbes Jahrhundert im Bereich des Bauens und Renovierens zurück. Die mit der Erfahrung einhergehende Kompetenz ist auch in der Althaus modernisieren Zeitschrift zu spüren. Der in Stuttgart ansässige Verlag gibt unter anderem das Heft Hausbau heraus, das als größtes Häuselbauer-Magazin Europas gilt. Daneben werden Internetplattformen betrieben, die sich mit Bau- und Renovierungsarbeiten befassen.

Althaus modernisieren online erleben

Die Website renovieren.de verfügt über eine eigene Rubrik für das Althaus modernisieren Magazin. Neben nützlichen Ratschlägen zu den Themen modernisieren, renovieren und sanieren, Baureportagen und Videos, kann man sich dort für einen informativen Newsletter anmelden oder den Bautipps auf Facebook, Pinterest, YouTube und Twitter folgen.