Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Adel heute Abo

Adel heute Abo mit Prämie

Mit der Adel heute Zeitschrift tauchen Leser einmal im Monat gemeinsam mit Insidern in die glanzvolle Welt der nationalen und internationalen Königshäuser ein. ... mehr lesen
Adel heute Abo
3,6 Sterne bei 8 Bewertungen:
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 2,20 €
Mit der Adel heute Zeitschrift tauchen Leser einmal im Monat gemeinsam mit Insidern in die glanzvolle Welt der nationalen und internationalen... mehr lesen

Adel heute Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Adel heute

Mit der Adel heute Zeitschrift tauchen Leser einmal im Monat gemeinsam mit Insidern in die glanzvolle Welt der nationalen und internationalen Königshäuser ein.

Die Königshäuser dieser Welt üben auch im modernen und hochtechnologischen 21. Jahrhundert eine unglaubliche Faszination auf die Menschen aus. Seit Mai 2012 erscheint das Adel heute Magazin und bringt mit jeder Ausgabe Geständnisse, Enthüllungen und wahrgewordene Märchen mit sich. Die Hochglanzzeitschrift Adel heute setzt sich mit bewegenden Schicksalen, mitreißenden Intrigen und Skandalen der deutschen und europäischen Royals auseinander und liefert exklusive Geschichten. Hintergrundberichte von Kennern der Adelshöfe treffen auf inspirierende Home-Storys, Präsentationen der schönsten Auftritte der Royals und Einblicke in die Kochtöpfe der höfischen Küchen. Hinzu kommen Beauty- und Gesundheits-Tipps, Rezepte und Rätsel. Mit seinem breitgefächertem Themenspektrum richtet sich das Heft an Frauen ab 40. Der Inhalt des ersten Premium-Titels unter den Adelsmagazinen ist immer in derselben Form aufgebaut. Dieser sorgt stets für ein wiederkehrendes Erlebnis mit den folgenden Rubriken:

  • Gala & Society
  • Royals
  • Modetrends
  • Ernährung
  • Rätsel
  • Medizin
  • Lebenshilfe
  • Schicksale

Die Titelgeschichten stellen zumeist einen der attraktiven Prinzen oder Prinzessinen mit einem bewegenden Schicksal in den Mittelpunkt:

  • William und Harry – Traurig! Eine Versöhnung ist nicht in Sicht
  • Meghan – Sensationelle Pläne: So schützt sie ihr Liebesmärchen
  • Maxima – Sonnenkönigin: Warum Sie ihr Lächeln nie verliert
  • Mette-Marit – Schockierend! Ist eine Wunderheilerin ihre letzte Rettung?

Die Adel heute Zeitschrift positioniert sich ausdrücklich als eine Premiumzeitschrift. Mit einer reichen Bildersprache auf Hochglanzpapier, unzähligen großformatigen Fotografien von Königsfamilien, royalen Gärten und Palästen tauchen Leser in die glanzvolle Welt des Hochadels ein.

Wer sich für ein Adel heute Abo entscheidet, findet zukünftig die neue Ausgabe Monat für Monat bequem zum Erscheinungstermin im Briefkasten vor. Somit muss man nicht mehr den nächstgelegenenen Zeitschriftenhandel aufsuchen, denn das aktuelle Heft wird bequem mit der Post zugestellt. Neben einer zuverlässigen Lieferung bietet ein Adelheute Abo auch die Möglichkeit, sich für eine attraktive Prämie oder einen Rabatt gegenüber dem Einzelheftkauf am Kiosk zu entscheiden. Je nach Abo-Anbieter können das Verrechnungsschecks, Payback Punkte, Bonusmeilen oder Gutscheine für Händler wie Amazon, Zalando oder Otto sein. Leser, die an einem Adel heute Abonnement interessiert sind, finden oben auf dieser Seite einen Preisvergleich, in dem die aktuellen Abo-Angebote verschiedener Aboshops zu finden sind. Die einzelnen Optionen weisen unterschiedliche Laufzeiten, Zahlungsmethoden und Prämien auf. Der Abschluss eines bestimmten Adel heute Abos erfolgt beim Anbieter:

  1. Nach der Auswahl eines Adelheute Prämienabos, Geschenk-Abos, Halbjahres-Abo oder Jahresabos erfolgt eine automatische Weiterleitung zum Anbieter.
  2. Bei dem Partner erfährt man vor der Bestellung, welche Bedingungen zur Zahlung, Kündigung und Lieferung gelten.
  3. Entsprechen die Konditionen den persönlichen Vorstellungen gibt man seine Lieferanschrift, Zahlungsinfos und E-Mail-Adresse in dem Bestellformular an und schließt das Abonnement verbindlich ab.

Die Mediengruppe Klambt mit Hauptsitz in Speyer ist neben dem Adel heute Magazin für viele weitere Zeitschriften verantwortlich, die in erster Linie im Unterhaltungsbereich angesiedelt sind. So stammen die Frauenmagazine wie Grazia, OK! und Woche der Frau aus demselben Hause, wie das Heft Lea oder Vital. Das 1843 gegründete Unternehmen steht darüber hinaus hinter zahlreichen Programmzeitschriften: TV neu!, Super TV und Bildwoche gehören zu den bekanntesten Titeln am Kiosk.

Der Klambt Verlag pflegt für das Adelheute Magazin keine offizielle Webseite. Das Heft besitzt auch keine aktiven Profile auf Instagram, Facebook und Twitter.