Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
GEOlino Hefte im Vergleich

GEOlino Hefte im Vergleich

GEOlino Hefte im Vergleich

„Wie entstehen Erdbeben und wer war Ludwig von Beethoven?“ Fragen wie diese beantworten die Zeitschriften GEOlino, GEOlino extra, GEOlino mini und Mein erstes GEOlino auf eine kindgerechte Weise. Wir haben uns die Kindermagazin-Reihe GEOlino näher angeschaut und zeigen, ab welchem Alter welches Heft sinnvoll ist.

Der Verlag hinter der Zeitschriftenfamilie GEO

Die Kindermagazine GEOlino, GEOlino extra, GEOlino mini und Mein erstes GEOlino haben ihren Ursprung in der Zeitschrift GEO, welche erstmals 1975 im Hamburger Gruner + Jahr Verlag erschien. Bei dem Hauptheft GEO handelt es sich um ein bekanntes Wissensmagazin für Erwachsene, welche mit den Jahren um weitere eigenständige Zeitschriften erweitert wurde. 1996 erschien das erste GEO Magazin für Kinder unter dem Namen GEOlino, welches mit dem Qualitätssiegel der Stiftung Lesen aus Mainz ausgezeichnet ist.

Für welches Alter GEOlino geeignet ist

„Wie funktioniert das Internet und wie retten wir die Welt?“ Unter dem Motto „Die Welt für junge Entdeckerinnen und Entdecker“ liefert das GEOlino Magazin Antworten Fragen, die Kinder zwischen acht und 14 Jahren interessieren. Die Kinderzeitschrift von GEO bietet einmal im Monat ein breitgefächertes Themenspektrum aus den Bereichen Naturschutz, Technik, Umwelt,  Gesellschaft, und Kultur. Neugierige Kinder erhalten mit einem GEOlino Abo spannende Tierreportagen, einfache Rezepte, kleine Experimente zum Mitmachen und haben Einblicke in die Lebenswelt von Gleichaltrigen auf der ganzen Welt. Das Kinder- und Jugendmagazin GEO lino arbeitet darüber hinaus mit dem Kinderhilfswerk UNICEF zusammen. So findet man in den Ausgaben der GEOlino Zeitschrift regelmäßig eine Reportage der UNICEF mit aktuellen Themen, die Kinder auf der ganzen Welt betreffen.

Was ist GEOlino extra? Altersempfehlungen und Unterschied zu GEOlino

Bei dem GEOlino extra Magazin handelt es sich um ein Sonderheft, das sechsmal im Jahr erscheint und sich mit einem ausgewählten Thema befasst. Vom Mittelalter und Dinosaurier, über Wikinger, Katzen und die sieben Weltwunder: Die GEOlino extra Zeitschrift ist monothematisch gestaltet. Die GEOlino Altersempfehlung liegt zwischen acht und 14 Jahren. Der Unterschied zwischen GEOlino extra und GEOlino ist, dass das Heft GEOlino inhaltlich multithematisch ausgerichtet ist. Die Kinder Zeitschrift GEO lino extra setzt sich intensiv mit einem Schwerpunktthema aus den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Geschichte, Mensch, Tiere und Technik auseinander und bringt dies Kindern näher. Auch bei dieser Kinder Zeitung werden junge Leser mit GEOlino Rätseln, Bastel- und Spielideen zum Mitmachen angeregt.

Für welches Alter eignet sich GEOlino mini? 

Die Kinder Zeitschrift GEOlino mini richtet sich an Erstleser zwischen fünf und acht Jahren. Das Alter der Leser ist der größte Unterschied zwischen den Ausgaben GEOlino mini und GEOlino. Ein GEO mini Abo spricht mit seinen Inhalten Vorschulkinder und Grundschüler an, die spielerisch Natur, Wissenschaft und Technik entdecken möchten. Das ebenfalls von der Stiftung Lesen ausgezeichnete GEOlino mini Magazin erscheint einmal im Monat und bringt neugierigen Kindern mit Rätseln, Suchbildern, Mal- und Bastelabschnitten sowie Spielideen Phänomene des Alltags näher. Zudem führt die GEOlino mini Zeitschrift Mädchen und Jungen an das Lesen und Schreiben heran. Dabei geben rund 80 % der Eltern an, das Vorschulmagazin gemeinsam mit ihren Kindern zu lesen.

Mein erstes GEOlino Zeitschrift für Kinder ab 3 Jahren

Seit 2021 publiziert der Gruner + Jahr Verlag den Titel Mein erstes GEOlino ab drei Jahren. Bei der Mein erstes GEOlino Zeitschrift handelt es sich um ein Mitmachmagazin, welches sechsmal im Jahr erscheint. Bei der Meine erste GEOlino Zeitschrift entdecken Mädchen und Jungen zwischen drei und fünf Jahren gemeinsam mit ihrem Eltern die heimische Tierwelt und erleben spannende Abenteuer mit dem Fuchs. Ein Abo des Mein erstes GEOlino Magazins bringt ein Stickerbogen mit sowie Geschichten zum Vorlesen, altersgerechte Rätsel, Basteleien und Ideen zum Spielen und Malen.

Wo kann man GEOlino kaufen wie viel kostet ein GEOlino Abo?

Die GEOlino Kinder Magazine findet man in der Regel im gut sortieren Zeitschriftenhandel und in großen Kiosken, zum Beispiel an Bahnhöfen. Wer sich für ein Abonnement entscheidet, bekommt die aktuellen GEO Kindermagazine regelmäßig mit der Post zugeschickt und kann zukünftig sogar im Vergleich zum Einzelheftkauf sparen. Wo man derzeit ein Jahresabo oder Prämienabonnement abschließen kann und welche Kosten damit einhergehen, erfährt man auch auf den Preisvergleichsseiten für GEOlino Abos, GEOlino extra Abos, GEOlino mini Abos oder Mein erstes GEOlino Abos.