Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
t3n Abo

t3n Abo mit Prämie

Die t3n Zeitschrift bietet auf rund 180 Seiten detaillierte Einblicke in zukunftsträchtige Gebiete wie E-Business und Web-Technologien. Dabei richtet sich das Magazin an Führungskräfte,... mehr lesen
t3n Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 4 x jährlich
Einzelpreis: 9,80 €
Die t3n Zeitschrift bietet auf rund 180 Seiten detaillierte Einblicke in zukunftsträchtige Gebiete wie E-Business und Web-Technologien. Dabei... mehr lesen
Leider haben wir zurzeit keine Angebote für diese Zeitschrift!

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der t3n

Die t3n Zeitschrift bietet auf rund 180 Seiten detaillierte Einblicke in zukunftsträchtige Gebiete wie E-Business und Web-Technologien. Dabei richtet sich das Magazin an Führungskräfte, Fachexperten sowie Interessierte aus Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft.

Geschichte des t3n Magazins

Unter dem Slogan "Digital Pioneers" erscheint das Businessmagazin seit 2005. Damals thematisierte sie noch schwerpunktmäßig das Content-Management-System TYPO3 und Open-Source-Software. Seit 2010 hat sich das Spektrum deutlich erweitert, sodass heute sämtliche Bereiche der Digitalwirtschaft ihren Weg in die t3n Zeitschrift finden, darunter Social-Media, Start-Ups und E-Commerce. 

Inhalte der Businesszeitschrift

Das t3n Magazin ist eines der führenden Zeitschriften für digitale Wirtschaftsthemen. In den Heften umfasst das Kapitel Schwerpunkt jeweils einen unterschiedlichen Themenbereich. Dieser variiert je Ausgabe und behandelt beispielsweise die Digitalisierung in Deutschland, ethische Herausforderungen oder Neuigkeiten in der Startup-Szene. Die Rubrik Trends und Schwerpunkte umfasst hingegen aktuelle Geschehnisse, sei es technologischer, gesellschaftlicher, politischer oder wirtschaftlicher Sicht, wie etwa Fortschritte in der Mobilität, bei der Entwicklungen wie das Mini-Elektroauto iEV X thematisiert werden. Im Bereich digitale Wirtschaft werden Technologiekonzerne und agile Start-Ups unter die Lupe genommen. Innovative Geschäftsmodelle, disruptive Lösungen und clevere Gründerteams werden hier präsentiert. Ein weiteres Highlight stellen die Schwerpunkte E-Commerce und Marketing dar. Der digitale Handel und die damit verbundenen Werbemaßnahmen werden aus unterschiedlichen Sichten beleuchtet, sodass für jeden etwas dabei ist. Die Bereiche Software und Entwicklung tendieren weiterhin in eine eher technische Richtung und stellen daher für Programmierer, IT-Leute, Webworker und Designer eine lesenswerte Informationsquelle dar. Zusammengefasst ist das t3n Magazin in die folgenden Themenschwerpunkte unterteilt:

  • Schwerpunkt
  • Trends und Technologien
  • Digitale Wirtschaft
  • E-Commerce
  • Marketing
  • Software und Infrastruktur
  • Entwicklung und Design

Beispiele für vergangene Covergeschichten, die auch als Schwerpunkte den Weg ins Heft fanden waren unter anderem:

  • Weniger arbeiten
  • Glück beginnt am Arbeitsplatz
  • Digitalisiert euch

Grafische Gestaltung der t3n Zeitschrift

Das Wirtschaftsmagazin überzeugt durch ihren kreativen aber dennoch seriösen Grafikstil. Farbenfrohe Illustrationen lockern die teils sehr technischen Themen auf und erzeugen dadurch eine gelungene Abwechslung. Hochwertige Bilder, Collagen und Fotoserien runden den Inhalt gekonnt ab. Außerdem lassen sich zahlreiche Tabellen und Modelle wiederfinden, die komplexe Sachverhalte leicht verständlich erklären und somit auch Neulingen einen idealen Einstieg in die Thematik ermöglichen. Das t3n Magazin ist auf exklusiven Hochglanzpapier im standardisierten Off-Set Druckverfahren produziert. Dadurch erzeugt es ein besonders hochwertiges Gefühl und eine einzigartige Leseerfahrung.

Das t3n Abo

Wer sich für aktuelle Entwicklungen und Ideen im digitalen Business interessiert und sich somit Wissensvorsprünge sichern möchte, kann sich mit einem t3n Abo regelmäßig die aktuellen Hefte bequem nach Hause liefern lassen. Dafür wählt man zunächst das für sich passendste Abo-Modell aus und wird mit einem Klick auf die Webseite des Abo-Anbieters weitergeleitet, wo weitere Informationen zum Abo wie Kündigungsmodalitäten und Zahlungsarten zu finden sind.

Herausgeber des t3n Magazins

Hinter der Zeitschrift verbirgt sich die yeebase Media GmbH. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hannover und vertreibt ausschließlich die t3n Hefte, welche eine Auflage von rund 40.000 verkaufter Exemplaren erreicht. Das gleichnamige Portal erweitert die Magazininhalte um weitere redaktionelle Aspekte. Verantwortlich als Geschäftsführer ist Andreas Lenz, der die yeebase media in Hannover gemeinsam mit Jan Christe und Martin Brüggemann im Jahre 2005 gegründet hat. Seit 2010 existiert zudem der deutschsprachige t3n Podcast, wo aktuelle Themen im Audioformate präsentiert werden. Neben dem t3n Magazin umfasst das Produktspektrum somit folgende Bereiche: E-Paper, Portal und Podcast.

Die t3n online

Die offizielle Webseite der t3n Zeitschrift ist gleichzeitig auch das Portal rund um digitale Inhalte. Die Plattform bietet die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit digitalen Pionieren, zeigt anstehende Events wie Entwicklerkonferenzen auf und listet Arbeitgeber, welche neue Jobs in der Branche anbieten. Weitere Anlaufstellen für aktuelle News und weiterführende Informationen sind Facebook, Twitter, WhatsApp und Instagram.

Ähnliche Zeitschriften