Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Reptilia Abo

Reptilia Abo mit Prämie

Die umfassende Zeitschrift Reptilia informiert seit über 20 Jahren über die faszinierende Welt der Reptilien und Amphibien und berichtet darüber hinaus über eindrucksvolle... mehr lesen
Reptilia Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 7,80 €
Die umfassende Zeitschrift Reptilia informiert seit über 20 Jahren über die faszinierende Welt der Reptilien und Amphibien und berichtet darüber... mehr lesen

Reptilia Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Reptilia

Die umfassende Zeitschrift Reptilia informiert seit über 20 Jahren über die faszinierende Welt der Reptilien und Amphibien und berichtet darüber hinaus über eindrucksvolle Beobachtungen aus der Tierwelt, thematisiert den Artenschutz und gibt Tipps zur Haltung.

Die Themen des Terraristik-Fachmagazins

Die Reptilia Zeitschrift ist das führende Terraristik Fachblatt in Europa und beinhaltet kompetente und ausgewogene Beiträge renommierter Autoren und Experten auf dem Gebiet der Terrarienkunde. Ausführliche Titelthemen mit detaillierten Abbildungen und informativen Berichten über Terrarientiere wie Schlangen, Echsen, Schildkröten und Fröschen sowie die Haltung, Zucht und den Artenschutz sorgen dafür, dass die Leser umfangreich informiert werden. Auch Gesetzesänderungen, Marktneuigkeiten und weitere Meldungen zu diesem exklusiven Hobby finden den Weg ins Heft. Aufgrund der vielen Autoren und zahlreichen Praxistipps ist das deutschsprachige Magazin bei Terrarianer und Herpetologen äußerst beliebt. Weitere Rubriken der 90 Seiten starken Fachzeitschrift sind unter anderem:

  • Editiorial
  • Magazin
  • Termine
  • Fotostory
  • Reportage
  • Haltung und Nachzucht
  • Terrarientechnik
  • Service
  • Auch in Ihrer Nähe
  • Vorschau
  • Brutkasten

Folgende Tiere waren bereits ein Schwerpunkt in der Zeitschrift:

  • Asiatische Gottesanbeterinnen
  • Tagesaktive Zwerggeckos
  • Nordamerikanische Kleinleguane

Über das Design der Reptilia Ausgaben

Die Redaktion der Zeitschrift legt bei der Gestaltung ihrer Zeitung viel Wert auf eine stimmige Mischung aus interessanten Textabschnitten und hochwertigen Naturbildern. Dabei machen die ganzseitigen Nahaufnahmen exotischer Tiere ein Highlight des Magazins aus. Dadurch entsteht ein lebhafter Gesamteindruck, der zum Weiterlesen animiert. Die Kombination aus Wissensvermittlung und Unterhaltung sorgt dafür, dass das Terraristik-Fachmagazins nie langweilig wird und sich die Ausgaben teils stark von einander unterscheiden.

Was man über Prämien und das Reptilia Abo wissen muss

Alle zwei Monate erscheint das Terraristik-Magazin und bietet dabei spannende Informationen für Freunde von Reptilien und Amphibien. Ein Reptilia Abo ist daher für Leser die beste Möglichkeit, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben und dabei jede Ausgabe pünktlich in den Händen zu halten. Dafür wählt man zunächst eines der Abo-Modelle auf dieser Webseite aus, welche von unterschiedlichen Anbietern gelistet werden. Mit einem Klick auf das entsprechende Angebot gelangt man auf die Internetseite des Anbieters des Reptilia Abonnements. Die weiterführende Seite enthält vor der Bestellung zusätzliche Informationen zum Reptilia Abo, wie zu den Laufzeiten, den Kündigungsbedingungen und Lieferkonditionen und Details über Prämien.

Der Verlag Natur und Tier 

Verantwortlich für die Reptilia Zeitschrift ist die Natur und Tier - Verlag GmbH mit Sitz in Münster, die ihren Fokus auf Fachmagazine in der Tierwelt legt. Entstanden ist der Verlag durch Matthias Schmidt, der sein exotisches Hobby der Terraristik zum Beruf gemacht hat. Nach einer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann folgte ein umfangreiches Studium der Botanik, Zoologie und Geographie, voraus dann der Schwerpunkt der Inhalte des Verlags entstanden sind. Der Titel Reptilia entstand dann im Oktober 1996 in der Natur und Tier Verlag GmbH. Die Ausgaben werden vorwiegend in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben. Im Laufe der Jahre sind neben Büchern zu den genannten Themenbereichen noch folgende Titel hinzugekommen: Die Zeitungen Marginata, Datz, Terraria und Koralle.

Die Ausgaben Reptilia online

Zusätzliche Informationen zum Reptilia Heft befinden sich auf dem offiziellen Terraristik-Portal-Reptilia. Dort können Leser vergangen Einzelhefte im Archiv nachbestellen oder den kostenfreien Newsletter abonnieren. Darüber hinaus stellt sich das Redaktion-Team des Hefts auf der Webseite vor und Besucher erfahren Aktuelles aus der Forschung sowie dem Natur- und Artenschutz. Weiterhin ist die Zeitschrift auf Facebook aktiv.