Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Port Culinaire Abo

Port Culinaire Abo mit Prämie

Die anspruchsvolle Port Culinaire Zeitschrift richtet sich an Gourmets und Hobbyköche. Neben Weinempfehlungen, exklusiven Reportagen und hochwertigen Rezepten werden in den... mehr lesen
Port Culinaire Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 4 x jährlich
Einzelpreis: 19,90 €
Die anspruchsvolle Port Culinaire Zeitschrift richtet sich an Gourmets und Hobbyköche. Neben Weinempfehlungen, exklusiven Reportagen und hochwertigen... mehr lesen

Port Culinaire Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Port Culinaire

Die anspruchsvolle Port Culinaire Zeitschrift richtet sich an Gourmets und Hobbyköche. Neben Weinempfehlungen, exklusiven Reportagen und hochwertigen Rezepten werden in den Ausgaben weltweite Gaumenfreunden von renommierten Autoren vorgestellt.

Die Auszeichnungen der Marke Port Culinaire

Im Jahr 2007 erhielt das gleichnamige Buch den Gourmand World Cookbook Award, welcher hohen Anforderungen unterliegt. Dieser Preis zeichnet die besten Getränk- und Kochbücher der Welt aus. Im selben Jahr wurde das Buch mit dem hoch angesehenen Designpreis Good Design Award ausgezeichnet. In 2008 erhielt das Heft PortCulinaire in der Kategorie Newcomer Magazin den Lead Award, eine deutsche Auszeichnung für Online- und Printmedien, welche von der renommierten LeadAcademy für Medien e. V. seit 2003 vergeben wird.

Der Inhalt des Genießermagazins

Die deutschsprachige Zeitschrift Port Culinaire erscheint als kulinarischer Sammelband voller einzigartiger Fotos, Rezepte und einer umfangreichen Warenkunde. Die behandelten Themen drehen sich rund um die gehobene Kochkunst, die gekonnt durch Reportagen aus den Küchen dieser Welt erschlossen wird. Interviews mit Produzenten, Köchen und Restauranteigentümern werden von Reportagen mit Bezug zur Warenkunde und themenbezogenen Rezepten ergänzt. All diese Bereiche werden eindrucksvoll mit Bildern untermalt. Jedes Rezept im Port Culinaire Magazin geht mit einer professionellen Weinempfehlung einher. Zu den Autoren gehören namhafte Verleger, Köche, Gastronomiekritiker- und journalisten wie Jürgen Dollase, Ralf Bos Evert Kornmayer. Mit diesen Themen haben sich die Ausgaben bereits auseinandergesetzt:

  • Island – Von Fischern und Marikulturen
  • Die Retter der deutschen Küche – Tobias Bätz
  • Der Nationalheld – Jan Hartwig
  • Molekularküche, Bressegeflügel, Crab Island/ Malaysia, Ritter der Flüsse, Pilzfarm, Algen

Die Gestaltung des Magazins PortCulinaire 

Die Bildsprache in dem Heft begeistert mit einem modernen Layout, in dessen Fokus vor allem gestochen scharfe Bilder stehen, die tatsächlich Appetit auf mehr machen. Seien es Nahaufnahmen einzelner Fischfilet, bei denen jede einzelne Faser deutlich ausgemacht werden kann, oder das spannende Farbenspiel eines exotischen Obstkorbes – es ist vor allem die visuelle Komposition der schlichten und doch höchstemotionalen Bilder, die den Zauber der Port Culinaire Gourmetzeitschrift ausmacht. Die schlichten Einpflegungen von Interviews und Texten begeistern mit ihrer Tiefe, die sich an fachkundige Leser richten, die viel von Genuss und Reisen verstehen und diese beiden Aspekte gerne miteinander verbinden möchten.

Das persönliche Port Culinaire Abo

Für Gourmets, die in der gehobenen Gastronomie tätig sind oder Hobbyköche, die mehr über Lebensmittel und deren Einsatz in der Küche erfahren möchte, ist das Port Culinaire Abo zu empfehlen. Viermal im Jahr reist man gemeinsam mit den kulinarisch bewanderten Redakteuren rund um die Welt und vertieft seine Kenntnisse. Die aktuellen Angebote für ein individuelles Port Culinaire Abonnement im oberen Bereich dieser Seite sind auf unterschiedliche Laufzeiten, Prämien und Rabatte ausgelegt. Wenn man sich näher mit den Angeboten für ein Port Culinaire Abonnement befassen möchte, reicht ein Klick auf die favorisierte Position aus, um weitere Informationen zur Kündigung, den Zahlungsmöglichkeiten und Lieferbedingungen für das jeweilige Port Culinaire Abo zu erhalten. Da man direkt auf die Seite des jeweiligen Anbieters des Port Culinaire Abonnements weitergeleitet wird, kann dieses dort auch mit wenigen Klicks abgeschlossen werden.

Wissenswertes über den Verlag hinter den Ausgaben des Gourmetmagazins

Das anspruchsvolle Heft Port Culinaire wird von dem Kölner Verlagshaus Edition Port Culinaire seit dem Jahr 2006 herausgegeben. Die renommierte Zeitung erscheint mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren. Neben dem Heft PortCulinaire gehört auch das Magazin CEFS ® EVOLUTION zum Verlagsprogramm. Dieses wird durch eine große Reihe von Büchern ergänzt, die sich rund um den Genuss drehen.

Die Anlaufstellen des Hefts Port Culinaire online

Die Port Culinaire Zeitschrift besitzt einen eigenen Webauftritt, auf dem Besucher neben einer umfangreichen Warenkunde über Seafood, Kräuter, Fleisch und Gemüse, viele Infografiken aus dem Heft noch einmal in digitaler Auflösung einsehen können. Im hauseigenen Shop können Interessierte die neuen Bücher des Verlages durchstöbern oder die aktuellen Termine und Awards einsehen. Auch auf Facebook und YouTube ist das hochwertige Food-Magazin mit einer eigenen Seite vertreten.