Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Pokemon Magazin Abo

Pokemon Magazin Abo mit Prämie

Das monatlich erscheinende offizielle Pokemon Magazin ist seit 2008 ständiger Begleiter bei Fans der kleinen magischen Tierwesen. Die Redaktion berichtet über das beliebte... mehr lesen
Pokemon Magazin Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 3,99 €
Das monatlich erscheinende offizielle Pokemon Magazin ist seit 2008 ständiger Begleiter bei Fans der kleinen magischen Tierwesen. Die Redaktion... mehr lesen

Pokemon Magazin Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Pokemon Magazin

Das monatlich erscheinende offizielle Pokemon Magazin ist seit 2008 ständiger Begleiter bei Fans der kleinen magischen Tierwesen. Die Redaktion berichtet über das beliebte Spiel und trifft dabei den Nerv der Pokemon Fans, die hauptsächlich Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren sind. Neben Pokemon Postern und Sammelkarten, sind zwischendurch auch separat verpackte Pokemon-Figuren in den Heften als extra Spielzeug beigelegt.

Inhalt und Kategorien im Pokemon Magazin

Auf 36 Seiten werden unterschiedliche Themen rund um die Pokemon behandelt. Die Zeitung beschäftigt sich in jeder Ausgabe mit aktuellen Inhalten aus der gleichnamigen TV-Serie, dem Sammelkartenspiel und Pokemon GO. Besonders durch die Veröffentlichung der Pokemon Go App, die per Smartphone genutzt wird, fühlen sich auch zunehmend ältere Leser von der Zeitschrift angesprochen, das die Kombination aus realer Umgebung und digitaler, erweiterter Realität, auch Augmented Reality genannt, auch von der Zeitschrift thematisiert wird. Besonders interessant ist zudem "Pokemon im Mittelpunkt", bei dem in jeder Ausgabe ein kleines Taschenmonster mit Hilfe des "PokeDex" dargestellt wird. Zusammenfassend gibt es diese Kategorien, die sich mit den beliebten kleinen Monstern befassen: 

  • Das Leben der Pokemon
  • Tipps und Tricks für das Sammelkartenspiel
  • Exklusive Inhalte aus dem TV oder Pokemon GO
  • Extras
  • Lesermeinungen

Bunte Mischung aus Comics und Texten

Bei der Gestaltung des Magazins stehen eindeutig die Pokemon im Vordergrund. Die kleinen Monster werden in verschiedenen Positionen und Aktionen gezeichnet und finden in Comics den Weg in die Zeitung. Die Textbausteine sind relativ groß und damit ideal für Kinder geeignet. 

Ein Pokemon Abo über abo24.de

Das Pokemon Abo ist vor allem für Kinder, Fans der Serie und Pokémon-Go-Spieler geeignet, die regelmäßig das Heft einfach nach Hause geschickt bekommen möchten. Mit einem Klick auf den Button direkt neben dem Angebot, wird man zu dem Angebot des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, wo der Bestellprozess abgeschlossen werden kann. Weiterführende Informationen rund um die Bedingungen des Pokémon Magazin Abos, wie zum Beispiel zur Kündigung, werden dort auch einsehbar sein.

Welcher Verlag gibt die Zeitschrift heraus?

Verantwortlich für die Inhalte in der Pokemon Zeitschrift ist die Panini Verlags GmbH, der vor allem durch seine Sammelbilder bekannt geworden ist. Doch neben Fußballbildern, Spielfiguren und anderem Sammelspaß konzentriert sich der Verlag auch auf die Herausgabe von verschiedenen Zeitschriften, bevorzugt im Comic- und Anime-Bereich. Zu den weiteren Printmedien des Verlags zählen zum Beispiel die Marvel-Comics mit Hulk, Batman und Catwomen sowie verschiedene Zeitschriften von Star Wars.

Das Pokemon Magazin online erleben

Einen eigenen Webauftritt hat das Pokemon Magazin nicht. Allerdings hat der Verlag einen eigenen Bereich für die Zeitschrift eingerichtet. Dort können Pokemon Abo-Nutzer beispielsweise auch alte Ausgaben nachkaufen. Über den Twitteraccount des Verlags gibt es regelmäßig neue Informationen zu den aktuellen Inhalten der Pokemon Zeitschrift. Auch bei Facebook ist dieser vertreten.