Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Photonews Abo

Photonews Abo mit Prämie

Das Photonews Magazin befasst sich mit der Fotografie und dem fotografischen Bild und beleuchtet dabei die damit verbundenen kulturellen Aspekte. Hinzu kommen in jeder Ausgabe... mehr lesen
Photonews Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 10 x jährlich
Einzelpreis: 3,30 €
Das Photonews Magazin befasst sich mit der Fotografie und dem fotografischen Bild und beleuchtet dabei die damit verbundenen kulturellen Aspekte.... mehr lesen

Photonews Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Photonews

Das Photonews Magazin befasst sich mit der Fotografie und dem fotografischen Bild und beleuchtet dabei die damit verbundenen kulturellen Aspekte. Hinzu kommen in jeder Ausgabe praktische Tipps und Hinweise von bekannten Fotografen für professionelle Fotos, Buchrezensionen, Berichte von Ausstellungen oder Messen sowie Interviews.

Damit setzt sich das Fotomagazin auseinander

Die deutschsprachige Zeitschrift Photonews Zeitung für Fotografie befasst sich umfassend und ausführlich mit dem Fotografieren, der Technik sowie der Fotokultur. In jeder Ausgabe erwartet die Leser diverses Material dazu wie Essays, Kamera- und Zubehör-Rezensionen, aktuelle Berichte sowie fundierte Artikel, Infos über die Fotoszene, Interviews, Portfolios, Kolumnen, Ausstellungsberichte und vieles mehr. Regelmäßig befasst sich das seit 1989 erscheinende Magazin darüber hinaus mit den wichtigsten wie spannendsten Events und berichtet über Festivals, Messen, Ausstellungen, Symposien, Preise und Wettbewerbe, aber auch über das Studium und die Ausbildung. Abgerundet wird das Fotomagazin durch Workshops, zum Beispiel zum Bauen und modifizieren von alten Kameras. Die seit 1989 erscheinende Fachzeitschrift will ein möglichst breites Zielpublikum ansprechen, sodass die Ausgaben sowohl für engagierte Laien als auch für Profis interessant sind. Die Leser der Fotonews Zeitschrift sind dementsprechend bunt und bestehen aus Berufsfotografen, aber auch Redakteuren, Galeristen, Pädagogen, Kunst- und Fotohistoriker, Sammler, Fotostudenten, Kuratoren und eben Fotografie-Interessierten auf allen Ebenen. Die Themen des Hefts sind in die folgenden Rubriken eingeteilt:

  • aktueller Bericht
  • Institution
  • Portfolio/Fotografenportrait
  • Archive und Nachlässe
  • Ausstellungsbesprechung
  • Fototechnik
  • Fotografiestudium/-ausbildung
  • Buchrezension
  • Interview
  • Nachruf
  • Bildermarkt

Folgende Themen konnte man bereits in der renommierten Fotozeitschrift lesen:

  • Hassliebe Technik. Fotografen und ihr Equipment, Folge 24: Architekturfotograf Alexander Schippel zwischen gestern und morgen
  • World Press Photo 2019. Fragen an den Fotografen und Juror Christoph Bangert
  • Portfolio Barbara Probst Neue Stillleben-Exposures und Ausflüge in die Welt der Mode
  • Bericht vom Münchner Fotosymposium: Das Original in der (digitalen) Fotografie?
  • Wer bist Du? Die Fotokolumne des ZEITmagazins von Florian Jaenicke

So sind die Ausgaben des Photonews Magazins gestaltet

Gemäß ihres Themas ist die Zeitschrift hochwertig gestaltet und wartet mit vielen beeindruckenden und qualitativ hochwertigen Fotos sowie Bildstrecken auf: Das Layout und die Typografie sind dabei minimal und modern gehalten. Das Magazin ist jedoch im Großformat gehalten, sodass die darin enthaltenen Bilder besonders gut zur Geltung kommen können. Wegen des anspruchsvollen Designs findet man das Heft auch in vielen Museen und Galerien.

Wie bestellt man ein individuelles Photonews Abo?

Wer sich für die Fotografie interessiert und die fundierte Fachzeitschrift regelmäßig zugeschickt bekommen möchte, für den ist ein Photonews Abo zu empfehlen. Die aktuellen Hefte werden dann bequem an die gewünschte Adresse geliefert und man spart sich den Weg zum Zeitschriftenfachhandel. Das Photonews Abo wird von verschiedenen Partnern angeboten. Deren Angebote für ein Photo News Abonnement sind im oberen Abschnitt dieser Seite im Vergleich aufgeführt. Auf dem ersten Blick unterscheiden sich die Modelle nicht nur im Bezugspreis, sondern weisen auch unterschiedliche Laufzeiten, Rabatte oder Prämien auf. Hat man sich für ein Angebot entschieden, wählt man dieses per Mausklick aus und gelangt zur Internetseite des jeweiligen Partners. Bevor man das Photonews Abonnement bestellt, erhält man dort weitere Informationen über die Mindestbezugsdauer, die Kündigungsfristen und Zahlungsmöglichkeiten. Zusätzlich werden potenzielle Abonnenten darüber informiert, wann das erste Heft voraussichtlich versendet wird.

Wissenswertes über das Verlagshaus hinter dem Fotomagazin

Die renommierte Zeitung Photonews erscheint zehnmal jährlich in der PHOTONEWS VERLAG Brudna/Gripp GbR mit Sitz in Hamburg, davon zweimal als Doppelnummer. Der Verlag hat sich ganz auf die Publikation seines Fachblattes für die Fotografie spezialisiert, das seit Februar 1989 erscheint. Der Verlag ist zudem Gründungsmitglied des Netzwerks Fotoarchive e.V. und wurde von Denis Brudna gegründet. Weitere Magazine veröffentlicht das Verlagshaus nicht.

Die Auftritte der Fotozeitschrift Photo News online

Das Photonews Magazin verfügt über eine eigenständige Webseite, welche Interessenten nicht nur über die aktuelle Ausgabe informiert, sondern auch einen Blick in die älteren Hefte ermöglicht. Ein gut gepflegter Index hilft interessierten Lesern bei der Recherche ebenfalls gut weiter. Im Service-Teil findet man auf der Homepage aber auch nützliche Adressen wie zum Beispiel zu diversen Fotofachlaboren. Darüber hinaus bekommen Besucher dort viele weitere interessante, aktuelle Neuigkeiten aus der Fotografie und der Szene sowie aktuelle Termine geboten. In einem spannenden Blog bekommt man zudem exklusive und spannende Berichte aus der Welt der Fotografie geboten. Auch in den sozialen Netzwerken ist die Redaktion für die Fotozeitung aktiv: Auf Facebook und Instagram bestehen aktive Kanäle, in denen die Community regelmäßig mit Kurznachrichten oder beeindruckenden Fotografien versorgt wird.