Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Oya Abo

Oya Abo mit Prämie

Die Oya Zeitschrift berichtet über gemeinschaftliches Leben und Handeln, Bürgerinitiativen, individuelle Lebenswege, soziale Unternehmen und lebensfördernde Gesellschaftsmodelle.... mehr lesen
Oya Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 6,00 €
Die Oya Zeitschrift berichtet über gemeinschaftliches Leben und Handeln, Bürgerinitiativen, individuelle Lebenswege, soziale Unternehmen und... mehr lesen

Oya Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Oya

Die Oya Zeitschrift berichtet über gemeinschaftliches Leben und Handeln, Bürgerinitiativen, individuelle Lebenswege, soziale Unternehmen und lebensfördernde Gesellschaftsmodelle. Dabei steht jedes Mal der Gedanke über einen Kulturwandel zu einem ökologischem und nachhaltigem Lebensstil im Mittelpunkt.

Mit diesen Themen befassen sich die Oya Ausgaben

Das Oya Heft beschäftigt sich mit alternativen Lebensweisen, die sich signifikant von der westlichen Kultur abheben. Deswegen lautet auch der Slogan des Magazins "anders denken. anders leben". Auch der Zeitschriftentitel deutet auf die kulturellen Unterschiede hin: So bezeichnet der Name "Oya" die Sturmgöttin des Yoruba-Volks, einem Stamm im Südwesten Nigerias. Das Magazin Oya möchte auf rund 100 Seiten zum Nachdenken anregen und Menschen unterstützen, die Zukunft zu gestalten, nachhaltig zu leben und so die Welt ein wenig besser machen. Somit richtet sich das Magazin vorrangig an engagierte und wissbegierige Menschen, die Verantwortung für sich und ihr Umfeld übernehmen. Das Themenspektrum ist dabei äußerst breit gestreut. So werden alternative Lebensweisen mithilfe von Reportagen dargestellt, Veranstaltungen und Weiterbildungsmöglichkeiten zum kulturellen Wandel publiziert, relevante Sachbücher rezensiert, aber auch ökologische und ökonomische Schwerpunkte behandelt. Abgerundet wird der Heftinhalt durch Interviews und Essays, die Vorstellung von Möglichkeiten des  permakulturellen Gartenbaus sowie die Diskussion von Wohprojekten und ökologischen Produkten des täglichen Bedarfs. Das Heft erscheint bereits seit Frühjahr 2010 am Markt, ausschließlich in deutscher Sprachausgabe und richtet sich an Menschen der kulturkreativen Bewegung. Diese Schwerpunkte waren ein Bestandteil älterer Oya-Magazine:

  • Herzensanliegen
  • Was tun?
  • Enkeltauglich bauen

Die Gestaltung der Oya Ausgaben

Das Design des alternativen Magazins Oya ist geprägt durch farbenfrohe Seiten und fundierte Berichte. So zieren zum Teil ganzseitige Naturaufnahmen die Seiten des Magazins und sorgen so für eine idyllische Atmosphäre. Längere Fließtexte sind geprägt durch zahlreiche Details, die eine bildhafte Stimmung sorgen. Die Beiträge sind optimistisch, jedoch ernsthaft mit einer gesunden Skepsis verfasst.

Was sagen die Leser zu dem Oya-Magazin?

Sowohl das Artdesign als auch die Inhalte sollten für vorwiegend positive Resonanz bei den Lesern. Die zahlreichen Praxistips und Anleitungen bieten zudem echten Mehrwert und dienen als praktische Hilfe für den Alltag. Aus diesem Grund besitzt die Zeitschrift eine treue und zum Teil mehrjährige Leserschaft.

Das sollte man über das Oya Abo wissen

Die Oya Zeitschrift erscheint alle zwei Monate und richtet sich an eine kreative soziale Bewegung, die nachhaltig leben und arbeiten möchte. Die Leser erhalten mit einem Oya Abo stets die neueste Ausgabe direkt nach Hause geliefert. Ein Oya Abonnement kann folgendermaßen abgeschlossen werden: Zunächst wählt man eines der Abo-Angebote auf dieser Webseite aus, die von verschiedenen Anbietern geführt werden. Die Modelle unterscheiden sich in der Laufzeit sowie den Prämien, die man bei dem Abschluss des Oya Abonnements erhalten kann. Mit einem Mausklick auf das favorisierte Modell gelangt man auf die weiterführende Seite des Anbieters, welche zusätzliche Informationen, wie die Kündigungs- und Zahlungsmodalitäten des Abonnements bereit hält.

Das Verlagshaus Oya Medien

Die Oya Zeitschrift wird vom gleichnamigen Verlag Oya Medien eG publiziert, der zugleich Mitglied im Genossenschaftsverband e.V. ist. Weitere Magazine führt der Verlag nicht, sodass der Fokus Voll und Ganz auf der Oya Zeitung liegt. Der Sitz der Redaktion befindet sich wiederum in Klein Jasedow bei Lassan, einer Kleinstadt im nördlichen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Druckaflage beträgt laut Verlagsangaben rund 10.000 Exemplare je Ausgabe.

Weiterführende Infos zur Zeitschrift Oya online

Im Internet sind die Oya Ausgaben auf der gleichnamigen Web-Plattform zu finden. Dort erhalten Leser einen guten Überblick über sämtliche Themen, die den Weg ins Magazin geschafft haben sowie die Möglichkeit, ausgewählte Artikel aus dem Heft online zu lesen. Darüber hinaus bietet die Webseite ein Archiv, in dem man ältere Zeitungen erwerben kann. Das Angebot auf der Seite wird erweitert durch Kleinanzeigen, Buchbesprechungen und ein Videoportal. Pressemitteilungen und Workshops runden das vielfältige Onlineangebot ab. Weiterhin ist die Redaktion der Oya Zeitung in den sozialen Netzwerken auf Facebook und Twitter zu finden.