Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Monumente Magazin Abo

Monumente Magazin Abo mit Prämie

Das Monumente Magazin ist Deutschlands größtes Fachblatt zur Denkmalpflege und enthält eine Vielzahl interessanter Informationen zu den nationalen Monumenten. Damit bietet... mehr lesen
Monumente Magazin Abo
5,0 Sterne bei 3 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 6,00 €
Das Monumente Magazin ist Deutschlands größtes Fachblatt zur Denkmalpflege und enthält eine Vielzahl interessanter Informationen zu den nationalen... mehr lesen

Monumente Magazin Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Monumente Magazin

Das Monumente Magazin ist Deutschlands größtes Fachblatt zur Denkmalpflege und enthält eine Vielzahl interessanter Informationen zu den nationalen Monumenten. Damit bietet das Magazin Kulturgeschichte von höchster Qualität.

Die Hintergründe von Monumente

Bei dem Monumente Magazin für Denkmalkultur in Deutschland handelt es sich um eine Förderzeitschrift der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Die Aufgabe der Stiftung umfasst den Aufbau und Pflege einer großen Fördergemeinde, die den Gedanken der Erhaltung von Kulturdenkmälern mit sich trägt. Das alle zwei Monate erscheinende Magazin erreicht dabei eine Auflage von etwa 180.000 Exemplaren und spricht bedeutende Persönlichkeiten und Entscheidungsträger aus Politik und Gesellschaft, sowie einen kultur- und architekturinteressierten Personenkreis an. Das Heft ist ausschließlich in deutscher Sprache erhältlich.

Inhalte und Titelgeschichten

Die Monumente Zeitschrift widmet sich voll und ganz dem nationalen Denkmalschutz und der Denkmalpflege. Dabei werden insbesondere staatliche Projekte näher beschrieben und private Initiativen in den Vordergrund gerückt. So werden die Herausforderungen für die staatlichen Einrichtungen und Behörden genauer beleuchtet und vermitteln dem Leser einen guten Einblick in die tägliche Arbeit der Initiatoren. Gleichzeitig liefert Monumente eine eindrucksvolle Übersicht der architektonischen und kulturellen Highlights dieses Landes. Denn in aufwendig gestalteten Fotostrecken werden die schönsten und eindrucksvollsten Gebäude, Statuen und Denkmäler jedes Bundeslanges präsentiert. 

Lesermeinungen zum Monumente Magazin

Die Monumente Zeitschrift ist bei Politikern, Amtsträgern und Förderer des Deutschen Denkmalschutzes weit verbreitet. Die hochwertigen Artikel und tollen Bilder sowie das abwechslungsreiche Spektrum an Nachrichten, Informationen und Berichten werden dabei besonders hervorgehoben. Daher fallen die Rezensionen und Erfahrungsberichte zum Magazin durchweg positiv aus.

Optische Gestaltung der Monumente Zeitschrift

Das Monumente Magazin verfügt über das Format 186 x 265 mm und besteht aus qualitativ hochwertigem Hochglanzpapier. Zahlreiche Porträts und Fotostrecken von Denkmälern sind kennzeichnend für das Heft. Sie stellen das Highlight des Magazins dar und werden daher besonders in Szene gesetzt. Eine hochauflösende Bearbeitung und einzigartige Kameraperspektiven sorgen für ein beeindruckendes Gesamtbild.

Wie bekommt man ein Monumente Magazin Abo?

Auf dieser Webseite erfahren jene Leser, die sich für ein Monumente Zeitschriftenabo interessieren, wo man aktuell ein individuelles Abonnement mit attraktiven Rabatten gegenüber dem Einzelheftkauf oder mit Prämien in Form von Schecks oder Gutscheinen abschließen kann. Ein Monumente Magazin Abo kann nicht nur Prämien mit sich bringen, sondern stellt auch sicher, dass man kein neues Heft mehr versäumt, denn die Zeitschrift wird sechsmal im Jahr bequem an die gewünschte Anschrift geliefert. In dem Monumente Magazin Abo-Preisvergleich erfährt man, bei welchen Händlern man ein Jahresabo, Prämienabo, Miniabo oder Geschenk-Abo bestellen kann. Informationen zur Belieferung, Zahlung und Kündigung des Monumente Magazin Abos teilt der Anbieter auf der Angebotsseite:

  1. Um zur Bestellseite eines bestimmten Monumente Magazin Abos zu gelangen, wählt man den dementsprechenden Button in dem Preisvergleich aus.
  2. Nach der Weiterleitung zum Abo-Shop kann man im Bestellprozess Details zur Mindestbezugszeit, Kündigungsabwicklung und Lieferung einsehen.
  3. Hat man die Bedingungen des Monumente Magazin Abonnements durchgelesen, so folgt man der Bestellstrecke bis zum Schluss und trägt dabei seine aktuelle E-Mail-Adresse, Liefer- und Zahlungsinformationen in die dafür vorgesehenen Felder ein. Nach dem die Bestellung abgeschickt wurde, versendet der Anbieter eine schriftliche Bestätigung.

Informationen zur Deutschen Stiftung für Denkmalschutz

Der Herausgeber der Zeitschrift Monumente ist die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn. Das Heft ist das einzige Produkt im Portfolio der Stiftung. Aufgrund der aufgezwungenen Sparmaßnahmen und schädlichen, externen Einflüsse sind zahlreiche Monumente in Deutschland gefährdet und somit schützenswert. Deren Erhalt und somit die kulturelle Förderung des Landes hat sich die Stiftung zur primären Aufgabe gesetzt. 1985 gegründet handelt es sich um die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Zu diesem Zweck organisiert sie unterschiedliche Projekte, wie z. B.: Die Notfall-Rettung gefährdeter Denkmäler, zahlreiche pädagogische Schul- und Jugendprogramme und die Aktion "Tag des offenen Denkmals". 

Auftritte des Magazins Monumente online

Wer sich nun für das Magazin interessiert, der kann sich weitere Informationen zum Heft und zur Stiftung auf der Internetseite einholen. Dabei erfährt man nicht nur interessante Informationen zur aktuellen Ausgaben, sondern erhält zugleich einen guten Überblick über zahlreiche Projekte und Veranstaltungen. Zudem kann man sich im Newsletter eintragen, sodass man stets die aktuellen Nachrichten per E-Mail erhält. Weitere Publikationen der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz, darunter Kalender, Bücher und viele weitere Produkte, lassen sich zudem im Online-Shop finden. Zu guter letzte bietet die Facebook-Präsenz der Stiftung zahlreiche Nachrichten, Fotos und Videos rund um das Thema Denkmalschutz.