Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Missy Magazine Abo

Missy Magazine Abo mit Prämie

Alle zwei Monate erscheint das Missy Magazin, das sich selbst als feministische Zeitung beschreibt und den Leitfaden "Popkultur für Frauen" verwendet. Als Vorbild dient die... mehr lesen
Missy Magazine Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 5,50 €
Alle zwei Monate erscheint das Missy Magazin, das sich selbst als feministische Zeitung beschreibt und den Leitfaden "Popkultur für Frauen" verwendet.... mehr lesen

Missy Magazine Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Missy Magazine

Alle zwei Monate erscheint das Missy Magazin, das sich selbst als feministische Zeitung beschreibt und den Leitfaden "Popkultur für Frauen" verwendet. Als Vorbild dient die US-Zeitschrift "Bust".

Geschichte des Magazins Missy

Sonja Eismann, Stefanie Lohaus und Chris Köver gewannen im Jahr 2008 mit ihrem Magazin Missy den Preis des Ideenwettbewerbs Hobnox Evolution Contest, woraufhin sie im Selbstverlag begannen, das feministische Magazin zu produzieren. Schon von Beginn an erscheinen im Missy Magazine um keine klassischen Frauenthemen wie Kochen, Reisen oder Familie. Viel mehr richtet sich der Blick auf feministische Themengebiete. Mittlerweile ist man bei einer Auflage von mehr als 25.000 Exemplaren pro Ausgabe angekommen.

Inhalte & Rubriken

Der Fokus auf Feminismus ist bei der Zeitschrift Missy schnell zu erkennen. Aktuelle Themen wie Reportagen geben dem Magazin eine Art Nachrichtencharakter. Klassische Frauenthemen wie die Ernährung, Mode oder das Reisen werden gar nicht oder sehr selten mit in die Inhalte aufgenommen. Dafür sind andere Bereiche im Fokus, wie beispielsweise:

  • Sex
  • Mach es selbst
  • Edutainment
  • Politik

Die visuelle Gestaltung

Bei der visuellen Gestaltung von Missy wird vor allem auf die positive Darstellung der Frau geachtet, die aber nicht als "Sexobjekt" präsentiert wird. Die "starke Frau" findet sich in Bildern der Zeitschrift wieder. Ansonsten liegt der Fokus auf Reportagen und Textbausteinen, die mit Bildern untermalt werden. Die Zeitschrift hat einen Umfang von ca. 100 Seiten.

Wie finden die Leser das Magazin?

Bei den Lesermeinungen scheiden sich die Geister. Klare Zielgruppe ist die junge und selbstbewusste Frau, die eine feministische Haltung aufweisen kann. In der Regel finden diese Frauen die Inhalte der Zeitschrift zeitgemäß und wertvoll. Wenn Männer die einzelnen Ausgaben in der Hand halten, kommt häufig Kritik zum Vorschein.

Die Missy im Abo erwerben

Wenn Kunden auf der Suche nach dem passenden Abomodell für das Missy Magazin sind, sind sie auf unserer Website abo24.de goldrichtig. Wir listen Ihnen alle Abomöglichkeiten für diese Frauenzeitschrift und viele weitere Magazine auf und finden auch für Sie das passende und günstigste Abonnement. Für Missy listen wir unter anderem ein Probe-Abo, ein Halbjahres-Abo und ein Jahres-Abo. Je nach persönlicher Vorliebe können Sie als Kunde, das Heft zuerst testen oder direkt ein vollwertiges Abo erwerben. Mit Zunahme der Laufzeit verbessert sich auch Ihre persönliche Prämie, die Sie zu einem Kauf des Abos erhalten. In einigen Fällen können das um Beispiel hochwertige Elektrogeräte oder tolle Shoppinggutscheine sein. Mit im Angebot sind unter anderem IKEA, Galeria Kaufhof oder Saturn.

Das Unternehmen Missy Magazine Verlags UG

Für die Herausgabe der Missy ist der Missy Magazine Verlags UG verantwortlich. Mit Sitz in Berlin koordiniert das Unternehmen die Herausgabe des Printmediums in ganz Deutschland. Weitere Zeitungen werden unter der Feder des Verlages nicht veröffentlicht.

Das Missy Magazin im Internet

Immer wieder finden Kunden neueste Artikel und Texte auf der Homepage des Feminismus-Hefts. Einzelne Ausschnitte aus den aktuellen Ausgaben werden absichtlich auf der Webseite veröffentlicht, um zum Nachdenken anzuregen. Das Team der Missy ist in den sozialen Medien sehr aktiv. Unter anderem finden Leser und Leserinnen aktuelle Informationen auf Facebook. Dort ist die Redaktion fast jeden Tag online und postet Themen sowie Anregungen. Aber auch auf Twitter können Leser und Leserinnen über neue Ausgaben und aktuelle Recherchen informiert werden.