Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Löwenzahn Magazin Abo

Löwenzahn Magazin Abo mit Prämie

Kinder und Jugendliche sowie junggebliebene Erwachsene mit Drang zu technischen und wissenschaftlichen Inhalten kommen bei dem Löwenzahn Heft voll auf ihre Kosten. Immerhin... mehr lesen
Löwenzahn Magazin Abo
Erscheinung: 8 x jährlich
Einzelpreis: 3,50 €
Kinder und Jugendliche sowie junggebliebene Erwachsene mit Drang zu technischen und wissenschaftlichen Inhalten kommen bei dem Löwenzahn Heft... mehr lesen
    Bestes Angebot mit Scheck
    Jahresabo , 1 Jahr
    Preis 31,20 €
    Scheck - 7,80 €

Löwenzahn Magazin Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie
7,80 €
3 Monate Miniabo
Lorenz-Leserservice
- 2,34 €
Scheck
Scheck
2,34 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
15,60 €
6 Monate Halbjahresabo
Lorenz-Leserservice
- 4,68 €
Scheck
Scheck
4,68 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
31,20 €
1 Jahr Jahresabo
Easy-Abo
- 7,80 €
Scheck
Scheck
7,80 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
31,20 €
1 Jahr Prämienabo
Abopool
- 5,00 €
Scheck
2 Monate gratis bei Bankeinzug
Scheck
5,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.
31,20 €
1 Jahr Prämienabo
meteor
- 5,00 €
Scheck
Scheck
5,00 € Scheck
Sie erhalten den Scheck ca 2-6 Wochen nach Auftragsbestätigung per Post zugeschickt. Alternativ wird die Prämie bei einigen Anbietern teilweise auch überwiesen.

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Löwenzahn Magazin

Kinder und Jugendliche sowie junggebliebene Erwachsene mit Drang zu technischen und wissenschaftlichen Inhalten kommen bei dem Löwenzahn Heft voll auf ihre Kosten. Immerhin werden auf den rund 40 Seiten in der Regel zahlreiche Wissensthemen präsentiert. 

Die Geschichte des Löwenzahn-Magazins

Der Name Löwenzahn sollte vielen TV-Zuschauern (klein und groß) ein Begriff sein. Immerhin strahlt das ZDF die gleichnamige Sendung schon seit 1981 aus. Die passende Print-Ausgabe dazu richtet sich vor allem an die junge Zielgruppe, die auch im Fernsehen überwiegend für die hohen Einschaltquoten sorgen. Häufig wurde die Sendung im Fernsehen auch im Kinderteil des ZDFs, also bei tivi, ausgestrahlt. Damit sollte der Fokus auf die jungen Mädchen und Jungs gerichtet werden. Gleiches gilt auch für die Zeitschrift, die seit der ersten Ausgabe im jahr 2000 acht Mal im Jahr erscheint. Die Auflage lag Ende des Jahres 2016 bei rund 38.000 Exemplaren, die im Abo oder im Einzelverkauf vertrieben worden sind.

Inhalte & Rubriken von Löwenzahn

Kids im Alter von 6 bis 10 Jahren, aber auch noch viele ältere Kinder, werden von der Aufbereitung der Zeitschrift Löwenzahn fasziniert sein. Immerhin sind gerade wissenschaftliche Themen für Kindern ein Seltenheitsfaktor. Fritz Fuchs und sein Hund "Keks" präsentieren der Jugend im Löwenzahn-Magazin mit mehr als 36 Seiten spannende Artikel rund um Wissenschaft, Umwelt und Technik. Auch viele Experimente, Rätsel und Extras werden für die Kleinen vorbereitet. Aufgrund der Adaption von der gleichnamigen Löwenzahn TV-Sendung beim ZDF mit Peter Lustig, werden häufig auch Beiträge mit der Sendung verbunden.

Visuelle Gestaltung der Kinderzeitschrift

Die Löwenzahn Zeitschrift ist kindgerecht aufgebaut und präsentiert spannende Wissensthemen in kompakten Textbausteinen und ist mit zahlreichen Bildern untermalt. Dadurch kann sich die junge Zielgruppe die einzelnen Geschichten viel besser vorstellen und kommt in den Genuss von anspruchsvollen Themen mit vielen Erklärungsmöglichkeiten.

Das Löwenzahn Abo

Bei abo24.de erhalten Kunden einen Überblick über die aktuell angebotenen Printausgaben verschiedener Zeitschriften. Bei uns wird nicht nur eine Zielgruppe glücklich, sondern viel mehr können sich Leser und Leserinnen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen das passende Magazin aussuchen. Dabei werden auch Arbeitnehmer, Sportfans und Kinder berücksichtigt. Das Löwenzahn Magazin mit all seinen Themen rund um Wissen, Umwelt und Technik gibt es bei uns natürlich auch im Abo. Dabei stehen den Lesern verschiedene Modelle zur Auswahl. Unter anderem gibt es:

  • Probeabo
  • Halbjahresabo
  • Jahresabo
  • Flexiabo

Zu den vorhandenen Abomodellen können Leser in der Regel eine ansprechende Prämie auswählen. Diese wird direkt nach dem abgeschlossenen Kauf auf dem elektronischen oder dem Postweg an den Kunden versendet. In der rechten Spalte finden Interessierte die vorhandenen Prämien. Das können beispielsweise Gutscheine oder Elektrogegenstände sein.

Informationen zum Verlag des Löwenzahn-Magazin

Der Verlag Blue Ocean ist für den Vertriebsweg der Löwenzahn-Zeitschrift zuständig. Das macht der Verlag schon seit der ersten Ausgabe im Jahr 2000. Das Unternehmen hat sich auf die Adaption von TV-Themen spezialisiert. Dazu zählt auch die Zeitschrift, die auf der ZDF-Sendung Löwenzahn beruht. Andere Printausgaben des Verlages sind beispielsweise Frag doch mal die MausPrinzessin Lillifee und Horseland.

Löwenzahn online finden

Die Redaktion der Kinderzeitschrift Löwenzahn ist auch im Internet antreffbar und beantwortet auf Wunsch auch offene Fragen zum Heft. Über die Homepage lassen sich zudem auch vergangene Hefte neu bestellen. In diesem Heftarchiv finden sich beispielsweise Ausgaben aus den Jahren 2011 und 2012.