Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Hephaistos Abo

Hephaistos Abo mit Prämie

Das seit 1992 erscheinende Magazin Hephaistos – Die internationale Zeitschrift für Metallgestalter ist das führende Fachblatt für die kreative Gestaltung mit Metall im deutschsprachigen... mehr lesen
Hephaistos Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 9,00 €
Das seit 1992 erscheinende Magazin Hephaistos – Die internationale Zeitschrift für Metallgestalter ist das führende Fachblatt für die kreative... mehr lesen

Hephaistos Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Hephaistos

Das seit 1992 erscheinende Magazin Hephaistos – Die internationale Zeitschrift für Metallgestalter ist das führende Fachblatt für die kreative Gestaltung mit Metall im deutschsprachigen Raum und befasst sich mit der Schmiedekunst. Das Heft richtet sich vornehmlich an Schmiede, Metallgestalter und Kunstschlosser.

Die Schwerpunkte der Metall-Fachzeitschrift

Das Hephaistos Magazin widmet sich dem klassischen Berufsbild des Schmieds. Dabei handelt es nicht nur die Kunstschmiederei, sondern auch alle weiteren Bereiche, in denen Metall-Halbzeuge kreativ in kalt oder warm verformt werden. Das Heft begleitet Schmiede in all ihren Arbeits- und Projektbereichen von öffentlichen und privaten Gebäuden über Innenausbau-Tätigkeiten bis hin zu Restaurierungsaufträgen. Aber nicht nur das handwerkliche Geschick steht dabei im Vordergrund. Auch das künstlerische Schaffen wird nicht vernachlässigt. So werden in lesenswerten Reportagen individuell gestaltete Objekte, wie Schalen aus Edelstahl und Kupfer, Kaminbestecke sowie handgeschmiedete Messer in all ihrer Pracht präsentiert. Weiterhin stellt die Redaktion in detaillierten Analysen die Veränderungen am Markt und neue Techniken vor. Das Fachmagazin erscheint in mehreren Sprachen und wird in über 43 Ländern gelesen, unter anderem in Israel, Polen, Kanada, Estland, Island und Schweden. Dabei erreicht es vor allem kleine und mittelständische Unternehmen und Einzelunternehmer, die im Bereich der Metallgestaltung tätig sind. Diese Themen waren ein Bestandteil vergangener Hephaistos Ausgaben:

  • Werkstattbesuch: Eine Klosterschmiede behauptet sich
  • Siegerländer Stahl: Überreste im Wald und Bruchstücke im Bergbaumuseum
  • Als Hobbyschmied und Autodidakt an Esse und Amboss schöpferisch tätig

Der grafische Aufbau der Hephaistos Ausgaben

Bei der visuellen Gestaltung achtet die Redaktion des Magazins Hephaistos auf eine passende Kombination aus redaktionellen Inhalten und stimmungsvollen Fotostrecken. Sämtliche Beiträge, Anleitungen und Reportagen werden zu diesem Zweck mit den dazugehörigen Personen und Covern in hochwertiger Bildform festgehalten. Das macht die Zeitschrift zu einem einzigartigen Fachmagazin für Anhänger der traditionellen Schmiedekunst.

Hoher Kundenwert für den Leser

Aufgrund seiner Einzigartigkeit ist das Hephaistos Magazin in der Metallbranche weit verbreitet und gilt dort als wichtige, kompetente sowie hochwertige Informationsquelle. Die Kundenmeinungen und Rezensionen fallen dementsprechend vorwiegend positiv aus.

Wissenswertes zum Hephaistos Abo

Interessierte und Metallgestaler können die Fachzeitschrift Hephaistos abonnieren und sich somit die aktuellen Ausgaben sechsmal jährlich zuschicken lassen. Im oberen Abschnitt dieser Seite sind verschiedene Angebote für das Hephaistos Abonnement im Vergleich zu sehen, die sich in der Bezugsdauer sowie Prämien unterscheiden. Entspricht ein Abo-Modell den persönlichen Vorstellungen, genügt ein Mausklick, um zur Webseite des Anbieters zu gelangen. Dort kann man das Hephaistos Abo abschließen und weitere Infos zur Zahlungsweise sowie zu den Liefer- und Kündigungsmodalitäten einsehen.

Der Fachverlag HEPHAISTOS

Die Hephaistos Zeitschrift wird vom gleichnamigen Verlag HEPHAISTOS e.K. mit Sitz im oberallgäuischen Immenstadt-Werdenstein vertrieben. Das Verlagshaus konzentriert sich bei seinen Publikationen in Form von Magazinen, Bildbänden, Büchern und Kalendern neben dem Bereich Metall vor allem auf die Tradition, Natur und Kultur der Region Allgäu. Die Auflage des Hefts Hephaistos beträgt 3.500 Exemplare je Ausgabe. Weitere Magazine, die der Fachverlag HEPHAISTOS e.K. publiziert sind die Titel Heimat Allgäu, ein Heft des Heimatbunds Allgäu, sowie Nagelfluh und Alpsommer & Viehscheid 

Das Hephaistos Abo und weitere Kontaktmöglichkeiten

Die Hephaistos Zeitschrift verfügt über eine eigene Webpräsenz, die zusätzliche Informationen zum Heft-Inhalt bereit hält. Dort besteht zudem die Möglichkeit, vergangene Ausgaben nach zu bestellen. Auch ein Newsletter lässt sich dort abonnieren oder im Kleinanzeigenportal hilfreiches Werkzeug erwerben. Weiterhin ist die Hephaistos Zeitschrift äußerst präsent in den sozialen Medien. Dazu zählen aktive Konten auf Facebook, Pinterest, Google+ und Twitter

Ähnliche Zeitschriften