Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Gartenpraxis Abo

Gartenpraxis Abo mit Prämie

Die Gartenpraxis Zeitschrift bietet exklusive Inhalte mit aufwendigen Illustrationen, interessanten Experteninterviews und wissenschaftlichen Berichten für Gartenbesitzer,... mehr lesen
Gartenpraxis Abo
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 9,80 €
Die Gartenpraxis Zeitschrift bietet exklusive Inhalte mit aufwendigen Illustrationen, interessanten Experteninterviews und wissenschaftlichen... mehr lesen

Gartenpraxis Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Gartenpraxis

Die Gartenpraxis Zeitschrift bietet exklusive Inhalte mit aufwendigen Illustrationen, interessanten Experteninterviews und wissenschaftlichen Berichten für Gartenbesitzer, Gärtner, Gartenbauingenieure und Landschaftsarchitekten. 

Hochwertige Expertentipps für eine professionelle Gartengestaltung

Das Magazin Gartenpraxis wird vom Ulmer Verlag publiziert und behandelt das vielfältige Thema rund um die Landschafts- und Gartengestaltung. Im Jahr 1990 erschienen, erreicht das monatlich erscheinende Magazin eine Druckauflage von etwa 16.000 Exemplaren. Chefredakteur ist Jonas Reif, selbst experimentierfreudiger Landschaftsarchitekt und ambitionierter Hobbygärtner. Auf 80 umfangreich gestalteten Seiten bringt das Magazin seinen Lesern die vielseitige Welt der Botanik, Landschaftsplanung und Gartenarchitektur näher. Experten und Wissenschaftlicher liefern dabei tiefe Einblicke in den spannenden und abwechslungsreichen Berufsalltag. Dabei thematisieren sie die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten von Stadtparks und Gärten, geben hilfreiche Ratschläge für die optimale Pflanzenpflege oder stellen die neuesten Produkte für Balkon, Garten und Terrasse vor. 

Inhaltliche Gestaltung und Aufbau des Magazins

Die Gartenpraxis ist geprägt durch fachspezifische Inhalte und tiefgreifende Informationen für den Garten- und Landschaftsbau sowie allen weiteren Aspekte zu diesem umfangreichen Thema. Dabei ist das Magazin in zahlreiche Unterkapitel gegliedert, die ein bis Artikel mit einer Länge von fünf bis zehn Seiten umfassen. Dadurch entsteht ein umfangreicher Themenkomplex, der ein breites Spektrum abdeckt. Die Inhalte sind dabei von höchster Qualität und befriedigen dadurch die Ansprüche des Fachpublikums. Unterschiedliche Pflanzensorten werden dabei von Wissenschaftlern ausführlich behandelt, inspirierende Vorschläge für die Gartengestaltung von fachkundigen Experten gegeben oder zahlreiche, nützliche Hinweise und Tipps zum Pflanzenschutz und –pflege thematisiert.

Ständige Themenbereiche des Hefts sind dabei:

  • Pflanzen
  • Rasen und Wiesen
  • Gartengestaltung
  • Möbel und Sonnenschutz
  • Steine
  • Professionelles Bewässern
  • Materialien für den Garten
  • Pflanzenschutz
  • Pflanzenpflege
  • Equipment und Ausrüstung

Des Weiteren liefern die Bereiche "Rubrik" und "Service" zusätzliche Informationen und kleine Extras, wie unterhaltsame Rätsel, ein spannendes Gartenjournal, wichtige Termine zu Gartenveranstaltungen, interessante Buchtipps, sowie eine Vorschau für die kommende Ausgabe. Auf Grund der kompakten und detaillierten Inhaltsgestaltung über ein breites Themenfeld, wird kein Bereich gezielt vertieft. Dadurch besitzt das Magazin keine Titelgeschichten im eigentlichen Sinne. Stattdessen zieren eindrucksvolle Nahaufnahmen der wunderschönen Pflanzen- und Blumenwert, sowie kreative Landschaftsideen das Titelcover. Die farbenfrohen Illustrationen erzeugen eine einladende Atmosphäre, die zum Durchblättern und Stöbern einlädt. 

Äußere Gestaltung des Magazins

Das Gartenpraxis Magazin besteht aus einem exklusiven, hochglanz Papier, das für beste Qualität sorgt und somit den hohen Ansprüchen der Zielgruppe gerecht wird. Zahlreiche Abbildungen, Illustrationen und Bildcollagen zieren die rund 80 Seiten des Magazins. Dadurch entsteht eine lebhafte und wohlwollende Atmosphäre. 

Die Geschichte des Eugen Ulmer Verlags

Bei dem Eugen Ulmer Verlag handelt es sich um ein Traditionsunternehmen mit einer fast 150-jährigen Geschichte. Der Schwerpunkt des Verlags liegt u.a. auf den Bereichen Pflanzen-, Garten- und Landschaftsbau, Nutz- und Heimtiere sowie Naturschutz und –pflege. Das Unternehmen wurde 1868 von Eugen Ulmer in Stuttgart als Fachverlag für den Gartenbau und die Landwirtschaft gegründet. Heute befindet sich der Verlag weiterhin in Familienbesitz. Die bereits vierte Generation, unter der Leitung von Matthias Ulmer, führt erfolgreich die Geschicke des Unternehmens. Darunter fallen etwa 1.000 Publikationen in Buchform und über 20 Fachzeitschriften. Zu den Zeitschriften zählen unter anderem: Landwirtschaftliches Wochenblatt, Obst & Garten, Rebe & Wein, DEGA Grüner Markt, Gemüse, Naturschutz und Landschaftsplanung.

Gartenpraxis online entdecken

Auf der Gartenpraxis Homepage gibt es zahlreiche Informationen zur aktuellen Ausgabe. Vergangene Ausgaben können im Online Archiv erworben werden. Zusätzliche Informationen sind auch über den Newsletter oder auf Facebook erhätlich.