Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Eisenbahn-Revue International Abo

Eisenbahn-Revue International Abo mit Prämie

Das Magazin Eisenbahn-Revue International informiert mit seinen fachlich fundierten Berichten seit 1994 über das deutsche und internationale Eisenbahnwesen und aktuelle Entwicklungen,... mehr lesen
Eisenbahn-Revue International Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: 11 x jährlich
Einzelpreis: 13,50 €
Das Magazin Eisenbahn-Revue International informiert mit seinen fachlich fundierten Berichten seit 1994 über das deutsche und internationale... mehr lesen

Eisenbahn-Revue International Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Eisenbahn-Revue International

Das Magazin Eisenbahn-Revue International informiert mit seinen fachlich fundierten Berichten seit 1994 über das deutsche und internationale Eisenbahnwesen und aktuelle Entwicklungen, blickt dabei auf die Historie der ersten Loks und Waggons zurück sowie auf moderne Gleistechniken und die technische Ausstattung der Züge.

Die Schwerpunkte der Eisenbahn-Fachzeitschrift

Die deutsche Ausgabe Eisenbahn-Revue International (ERI) beinhaltet technische Details über Schienenfahrzeuge, rechtliche Hintergründe, Entwicklungen in der Branche, Trends und Nachrichten. Das 52-seitige Heft orientiert sich an seinem in der Schweiz erscheinendem Schwesternmagazin Schweizer Eisenbahn-Revue (SER) und bietet ähnliche Inhalte, allerdings mit internationalem Schwerpunkt. Einen Fokus setzt die Deutschland-Edition auf die Bahn-Branche in Deutschland und Österreich und beleuchtet hier etwa Themen wie autonomes Fahren auf der Schiene, den Tunnelbau oder neueste Sicherheitstechnik. Eine Besonderheit sind die zahlreichen Artikel mit juristischem Hintergrund, die von renommierten Experten aus diesem Bereich eigens für die Fachzeitschrift verfasst werden. Jedes Heft inforrmiert seine Leserschaft unabhängig von der Bahnindustrie. In den vergangenen Ausgaben der ERI Zeitschrift fanden die Leser unter anderem die folgenden Titelthemen:

  • DB beschafft Fernverkehrszüge bei Taigo
  • Gedanken zum Schnee-Chaos in Bayern
  • SBB testen Gratis-Internet ohne WLAN
  • Flixtrain folgt auf Locomore und HKX

Über das Design der Zeitschrift Eisenbahnrevue International Deutschland-Ausgabe

Die Fotostrecken und hochwertigen Illustrationen im ersten Teil der Eisenbahn Revue Zeitschrift, die mit den wichtigsten Kurzmeldungen aus der Branche verknüpft werden, zeigen historische Züge, moderne Hochgeschwindigkeitsbahnen, die schönsten Streckenabschnitte, verbaute Technik-Komponenten sowie die Mechanik. Die weitere Gestaltung ist eher nüchtern und informativ, wobei auch im Verlauf des Heftes Abbildungen von Zügen – ganz oder im Detail – einen wichtigen Teil einnehmen. Die Seiten werden durch Zwischen- und Untertitel, Zitate, Fotos nebst Bildunterschriften sowie Infokästen aufgelockert und übersichtlich gestaltet. So finden die Leser sich bereits beim ersten Durchblättern schnell in dem Eisenbahnrevue International Magazin zurecht.

Wie bestellt man an ein Eisenbahn-Revue International Abo?

Alle, die sich für die aktuellen nationalen sowie internationalen Entwicklungen bei den privaten Bahnen sowie bei der Bundesbahn interessieren, können das Eisenbahn-Revue International Heft mit wenigen Klicks abonnieren. Das Eisenbahn-Revue International Abo garantiert, dass die aktuellen Ausgaben regelmäßig zugeschickt werden und man diese bequem am Erscheinungstermin lesen kann. Um ein Eisenbahn Revue International Abonnement abzuschließen, schaut man zunächst in den oberen Teil dieser Webseite. Dort finden sich sämtliche verfügbare Angebote für ein Eisenbahnrevue International Abo, mit jeweils unterschiedlichen Laufzeiten und einem variierenden Prämien-Angebot. Mit einem Klick auf das am besten passende Angebot wird man zum Anbieter weiter geleitet. Bei diesem lässt sich das Eisenbahn-Revue International Abonnement direkt abschließen oder man kann sich zunächst weiter über die Konditionen wie die Kündigungsfristen und Zahlungsoptionen informieren.

Über die Minirex AG

Die Eisenbahn Revue International Zeitschrift erscheint in der Minirex AG mit Sitz in Luzern in der Schweiz und erreicht dabei eine Auflage von rund 4.900 Exemplaren. Der Verlag wurde im Jahr 1972 gegründet und hat sich vor allem auf Publikationen im Verkehrsbereich und hier insbesondere auf Züge spezialisiert. Neben einer Reihe von Fachbüchern über Eisenbahn-Themen veröffentlicht der schweizerische Minirex Verlag einige weitere Titel für Eisenbahn-Fans. Die Minirex AG hat darüber hinaus eine Dependance in Wien. Außer dem Eisenbahn Revue International Magazin publiziert der Schweizer Verlag die folgenden Hefte: Schweizer Eisenbahn-Revue, Eisenbahn Österreich, Schienenverkehr aktuell und Railway Update.

Wo findet man die Zeitschrift Eisenbahn Revue International online?

Weder die Zeitung Eisenbah-Revue International Deutschland-Ausgabe, noch die in der Schweiz erscheinende Schwesternzeitschrift Schweizer Eisenbahn-Revue besitzen eine eigenständige Webpräsenz.