Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
eclipsed Abo

eclipsed Abo mit Prämie

Die deutschsprachige eclipsed Zeitschrift befasst sich mit den Bereichen Rock, Progressive Rock sowie verwandten Stilen und stellt neue Bands und Rock-Legenden vor. Darüber... mehr lesen
eclipsed Abo
5,0 Sterne bei 1 Bewertungen:
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 5,50 €
Die deutschsprachige eclipsed Zeitschrift befasst sich mit den Bereichen Rock, Progressive Rock sowie verwandten Stilen und stellt neue Bands... mehr lesen

eclipsed Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der eclipsed

Die deutschsprachige eclipsed Zeitschrift befasst sich mit den Bereichen Rock, Progressive Rock sowie verwandten Stilen und stellt neue Bands und Rock-Legenden vor. Darüber hinaus nehmen neben Interviews Rezensionen von Alben und Büchern einen großen Teil des Rock Magazins ein.

Die Themen des Musikmagazins 

Die monatlich erscheinende eclipsed Zeitschrift dreht sich rund um die alternative Rockszene. Das eclipsed Rock Magazin bildete sich aus einem Fan-Heft heraus, das sich ganz und gar der Band Pink Floyd verschrieben hatte. Heute behandeln die eclipsed Ausgaben die Musikrichtungen des Artrock, des Psychedelic Rock, des Classic Rock, des Progressive Rock und des Hard Rock. Aber auch Blues, Jazz und Electro werden als Einflüsse auf die harte Rockmusik nicht aus den Augen gelassen. Hinzu kommen ausführliche Rezensionen und Vorstellungen neuer LPs, CDs, DVDs und Bücher, darunter sowohl Neuerscheinungen als auch Klassiker. Die rund 100 Seiten umfassende Ausgabe des eclipsed Magazins ist in diese Kategorien unterteilt:

  • News
  • Magazin
  • Stories
  • Reviews

In 3-4 Ausgaben des Rockmagazins findet man als Abonnent jährlich die exklusive eclipsed CD mit zahlreichen Songs unterschiedlicher Künstler. Auf den vergangenen Titelseiten des Magazins waren diese Aufmacher und Bands bereits zu finden:

  • RIP David Bowie: „Blackstar“ – Der große Abschied des Starman
  • LED Zeppelin: Essenzieller Nachschlag oder blosser Aufguss? Jimmy Page über die "Lost Session" bei der BBC
  • Rolling Stones On Tour & the Silent Stone Speaks: Exklusiv Interview mit Drummer Charlie Watts

Wie ist die eclipsed Rock Zeitschrift gestaltet?

Das eclipsed Rock Magazin ist genauso so mitreißend gestaltet, wie der Musikstil, dem sie sich widmet. Exklusive und authentische Bilder von Konzerten und faszinierenden Rock-Acts, Promotours und CD-Covern wechseln sich mit spannenden Interviews und Berichten ab. Ein klarer Aufbau und ein übersichtliches Layout sorgen dafür, dass Musikfans sofort in die aktuelle Ausgabe des Rock Magazins eclipsed einsteigen oder auch zwischendurch in dieser schmökern können.

Das persönliche eclipsed Abo

Falls man sich für alternative Musikrichtungen begeistert, ist ein eclipsed Abo die beste Wahl, um jeden Monat die neuesten Nachrichten aus der Welt des Rock direkt nach Hause zu bekommen. Mit dem eclipsed Abo erübrigt sich die lange Suche im Kiosk des eigenen Vertrauens, denn die Hefte sind regelmäßig zum Erscheinungstermin im Briefkasten zu finden. Die einzelnen Abo-Angebote sind direkt zu Seitenbeginn angeführt. Sie unterscheiden sich hinsichtlich der Laufzeit und der Bedingungen, die mit einem eclipsed Abonnement einhergehen: So können die Konditionen für die Kündigung, die Zahlung und die Lieferung voneinander abweichen. Sobald man sich für ein konkretes eclipsed Abo entschieden hat, leitet ein Klick auf das gewünschte Angebot den zukünftigen Leser zum Anbieter weiter. Dort kann man sich noch einmal mit den Einzelheiten zum eclipsed Abonnement vertraut machen und dieses abschließen.

Über den Sysyphus Verlag

Das eclipsed Rock Magazin wird seit dem Jahr 2002 vom Sysyphus Verlag aus Aschaffenburg herausgegeben. Nicht nur mit dem eclipsed Heft, welches mit einer Auflage von 35.000 Exemplaren je Ausgabe erscheint, widmet sich das Verlagshaus der Musik, sondern auch mit zahlreichen Büchern, die das Rock-Genre und seine unsterblichen Ikonen intensiv beleuchten. Daneben organisiert der Sysyphus Verlag auch lokale Musikfestivals und kleine Konzerte der Rockmusik. Auch der Vertrieb von CDs, die im Magazin eclipsed vorgestellt worden sind, gehört zur Verlagstätigkeit dazu.

Wo man die Ausgaben eclipsed online findet

Das Rock Magazin eclipsed verfügt über eine umfangreiche Webpräsenz. Dort können sich Fans der Rockmusik über neue Abum-Releases informieren, in neue Lieder hineinhören oder sich Beiträge über Lieblingsbands durchlesen. Zudem besteht auf der Seite die Möglichkeit, einen RSS-Feed oder Newsletter zu abonnieren. Auch auf Facebook und YouTube ist die eclipsed-Redaktion aktiv und hält über die Szene auf dem Laufenden. Mit der eclipsed App, die es für Android- und iOS-Betriebssysteme gibt, kann man auch unterwegs in der neuen Ausgabe der Musikzeitschrift schmökern oder das digitale Heftarchiv besuchen.