Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Bild der Frau - Gut kochen und backen Abo

Bild der Frau - Gut kochen und backen Abo mit Prämie

Die Bild der Frau – Gut kochen & backen Zeitschrift liefert sechsmal im Jahr Ideen für süße und deftige Speisen für die ganze Familie. Hinzu kommen Deko-Ideen, Food-Reportagen... mehr lesen
Bild der Frau - Gut kochen und backen Abo
4,0 Sterne bei 4 Bewertungen:
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 1,95 €
Die Bild der Frau – Gut kochen & backen Zeitschrift liefert sechsmal im Jahr Ideen für süße und deftige Speisen für die ganze Familie. Hinzu... mehr lesen

Bild der Frau - Gut kochen und backen Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Prämienabo
  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Miniabo
  • Geschenkabo
  • Epaper
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Archiv der Einzelhefte als ePaper



Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Bild der Frau - Gut kochen und backen

Die Bild der Frau – Gut kochen & backen Zeitschrift liefert sechsmal im Jahr Ideen für süße und deftige Speisen für die ganze Familie. Hinzu kommen Deko-Ideen, Food-Reportagen und die Vorstellung neuer Leckereien aus dem Supermarkt.

Für Köche und Köchinnen – Das Bild der Frau Gut kochen und backen Magazin

Oftmals stellt sich die Frage nach einem guten Rezept, das schmecken und gleichzeitig gesund sein soll. Mit vielen Anregungen und Ideen zeigt das Bild der Frau Gut kochen + backen Magazin neue Perspektiven auf die Küche auf. Von diesen profitieren sowohl Anfänger als auch begeisterte Hobbyköche. Neben klaren Anleitungen zur Umsetzung der spannenden Rezepte erhält man auch gute Tipps von Profiköchen und lernt viele neue Tricks, die das Kochen, Backen und Grillen auf eine neue Ebene bringen. Dabei werden auch Ernährungsformen wie Vegetarismus und Veganismus berücksichtigt. Ergänzt wird das inhaltliche Angebot der Kochzeitschrift durch Genuss-Reisen, Food-Reportagen, Deko-Ideen und Vorschläge zum ansprechenden Anrichten der selbstgekochten Köstlichkeiten. Das Bild der Frau Genuss-Magazin richtet sich in erster Linie an Koch- und Backbegeisterte, die offen gegenüber neuen Rezepten, Zutaten und Zubereitungsweisen sind. Diese werden alle zwei Monate natürlich nicht nur mit vielen Rezepten zum Nachmachen überrascht, sondern finden auf über 70 Seiten auch Tipps zu passendem Kochzubehör, Ratschläge zum Abnehmen und neue Erkenntnisse aus dem Bereich der Ernährungswissenschaften. Der Aufbau folgt einer klaren Linie, die die folgenden Bereiche zu gleichen Teilen abdeckt:

  • Aktuell
  • Gesund
  • Familienessen
  • Report
  • Vegetarisch & Vegan
  • Clever
  • Deko
  • Für Gäste
  • Kulinarische Reise
  • Backen
  • Service

Die Themen der Bild der Frau Kochzeitschrift sind sehr breit gefächert – von Braten über Nudelgerichte, Kuchen und vegetarischem Fingerfood:

  • Neue Ideen mit neuen Kartoffeln
  • Unsere neuen Lieblings-Aufläufe
  • Salate zum Sattessen
  • Herrlicher Schlemmergenuss mit neuen Sommerrezepten
  • Die neuen Plätzchen sind da 

Die appetitanregende Optik der Bild der Frau Gut Kochen & backen Zeitschrift

Informative Inhalte wechseln sich in der Bild der Frau Gut kochen und backen Zeitschrift mit gut recherchierten Doppelseiten ab, die sich intensiv einem bestimmten Lebensmittel oder einer Zubereitungsart widmen. Die einfach verständlichen Anweisungen können leicht umgesetzt werden, wobei viele Rezepte mit bebilderten Schritt-für-Schritt Anleitungen vor allem beginnende Köche ansprechen. Am Ende jeder Ausgabe finden Koch- und Backfreunde eine Rezept-Übersicht sowie ein Gewinnspiel.

Das Bild der Frau - Gut kochen & backen Abo

Neben der Möglichkeit Einzelhefte des Kochmagazins jeden Monate am Kiosk zu kaufen, können Hobbyköche und Anfänger in der Küche sich regelmäßig die Ausgabe mit einem Abonnement zuschicken lassen. So versäumen Leser zukünftig kein akutelle Zeitschrift mehr und können beim Lesen im Vergleich zum Einzelheftkauf sparen. Neben einer zuverlässigen Zustellung bis in den Briefkasten kann ein Bild der Frau Gut kochen und backen Abo attraktive Rabatte oder Prämien in Form von Verrechnungsschecks oder Amazon- und BestChoice-Gutscheinen mit sich bringen. Die aktuellen Abo-Angebote verschiedener Abo-Shops sind oben in dem Preisvergleich aufgeführt. Für das Bild der Frau Gut kochen und backen Magazin stehen unterschiedliche Mindestlaufzeiten und Abo-Formen, wie das Jahresabo, Mini-Abo oder Prämienabo, zur Auswahl. Diese variieren in der Kündigungsfrist und haben Einfluss auf die Höhe der Prämie. Die Bestellung erfolgt bei dem jeweiligen Anbieter:

  1. Zunächst wählt man ein Bild der Frau Gut kochen und backen Abo oben auf dieser Seite aus. 
  2. Daraufhin werden Leser zum Anbieter weitergeleitet, wo nähere Informationen zu den Bedingungen des Bild der Frau Gut kochen & backen zu finden sind (Mindestlaufzeit, Kündigung, Zahlung & Lieferung).
  3. Sobald man die Konditionen des Bild der Frau - Gut Kochen & Backen Abos durchgelesen hat, gibt man seine Liefer- und Zahlungsdaten in dem Webformular an. Nach dem Abschluss des Bild der Frau Gut Kochen und Backen Abos versendet der Anbieter eine Auftragsbestätigung.

Die Funke Mediengruppe als Verlag hinter der Kochzeitschrift

Der Funke Verlag aus Essen konzentriert sich in seinem Tagesgeschäft auf Regionalmedien und Frauen- und Programmzeitschriften. Auch Bücher und elektronische Produkte gehören dem breit gefächerten Portfolio des Verlags an. Bekannte Publikumszeitschriften der Funke Mediengruppe sind Neue Welt, die Fernsehmagazine Hörzu und TV digital oder das Frauenmagazin Bild der Frau.

Der Auftritt des Hefts Bild der Frau Gut kochen und backen online

Die genussvolle Zeitschrift besitzt keinen eigenen Auftritt in Form einer Website im Internet, ist jedoch einteilig in der Bild der Frau Webseite integriert und in den sozialen Medien zu finden. So kann man sich auf Facebook mit neuen Ideen für Köstlichkeiten inspirieren lassen oder der Marke Bild der Frau auf Instagram und YouTube folgen.