Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Baby&Co Abo

Baby&Co Abo mit Prämie

Das Baby&Co Magazin begleitet junge Eltern auf einer aufregenden Reise von dem ersten positiven Schwangerschaftstest bis in das 4. Lebensjahr hinein.... mehr lesen
Baby&Co Abo
3,0 Sterne bei 12 Bewertungen:
Erscheinung: 4 x jährlich
Einzelpreis: 2,50 €
Das Baby&Co Magazin begleitet junge Eltern auf einer aufregenden Reise von dem ersten positiven Schwangerschaftstest bis in das 4. Lebensjahr... mehr lesen
Leider haben wir zurzeit keine Angebote für diese Zeitschrift!

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Baby&Co

Das Baby&Co Magazin begleitet junge Eltern auf einer aufregenden Reise von dem ersten positiven Schwangerschaftstest bis in das 4. Lebensjahr hinein.

Inhaltsübersicht

Themen rund um die Entwicklung & Erziehung

Die Baby und Co Zeitschrift begleitet Leser durch die erste Zeit mit dem neuen Familienmitglied. Das Heft richtet sich bewusst an junge Familien, die eine Anleitung benötigen, um den neuen Alltag mit dem Baby zu meistern. Thematisch erfasst die Zeitschrift Baby + Co Zeitschrift die lange Zeitspanne von der Schwangerschaft bis zum 4. Geburtstag. Mit einer liebevollen Herangehensweise, die stets den Respekt vor Eltern und Kind vor Augen hält, richtet sich das Magazin an all jene, die kompetente Ratschläge für die Pflege, Erziehung und Entwicklung des Kindes benötigen. So kann man hier sowohl aktuelle medizinische Erkenntnisse zur besten Ernährung erfahren als auch den wichtigsten Entwicklungsschritten des neuen Erdenbürgers folgen. Emotionale Unterstützung während der Eingewöhnung und der zahlreichen Krisensituationen mit dem Kleinkind erhalten die Leser in den Ausgaben durch professionelle Kinderärzte, Hebammen und Psychologen. Die klare Gliederung in folgende Rubriken erleichtert den Überblick im Heft:

  • Entwicklung
  • Erziehung
  • Ernährung
  • Pflege

Das Titelblatt der Zeitschrift Baby&Co schenkt Eltern bereits einen ersten Einblick in die aktuellen Themen:

  • Die Zauberkraft der Elternliebe. Geborgenheit und Zärtlichkeit machen kleine Leute stark fürs Leben. So gelingt von Beginn an eine stabile Bindung
  • Wenn das 2. Kind kommt. Mit einem Geschwisterchen brechen neue Zeiten für Erstgeborene an. Wie Eltern dabei helfen, diese Situation zu meistern
  • Ganz die Mama, ganz der Papa? Wie viel wir unseren Kindern mit den Genen weitergeben und welche Rolle Erziehung spielt.

Zur Gestaltung des Baby und Co Magazins

Die Baby&Co Zeitschrift überzeugt mit einem jungen, leserfreundlichen Design. Große Überschriften, viele Bilder kleiner Kinder, Tabellen, Zusammenfassungen und Skizzen erlauben es den Lesern den Sinn und das Wichtigste der einzelnen Beiträge schnell zu erfassen. Die Leser, die vorwiegend weiblich und zwischen 29 und 49 Jahren alt sind, werden in den Artikeln direkt angesprochen und fühlen sich durch die empathische Sprache schnell ernstgenommen und verstanden.

Ein persönliches Baby & Co Abo

Falls man zuhause Nachwuchs erwartet oder mitten in der Familienplanung ist, stellt ein Baby&Co Abo eine bequeme und zuverlässige Alternative zum Einzelkauf am Kiosk dar. So kann man die Hefte nicht nur günstiger lesen, als wenn man diese am Kiosk kauft, sondern verpasst auch keine neue Ausgabe mehr. Wer ein individuelles Baby und Co Abo abschließen möchte, braucht dazu nicht lange im Internet nach dem besten Abo-Angebot zu suchen: Wirft man einen Blick in den Abo-Prämien-Vergleich im oberen Teilbereich dieser Seite, kann man sehen, welche Anbieter das Elternmagazin derzeit zu welchen Laufzeiten und mit welchen Prämien anbieten. Je nach Abo-Form (z. B. Halbahres-Abo, Mini-Abo, Jahresabo oder Prämien-Abo), vergeben einige Abo-Shops attraktive Rabatte oder Prämien, darunter unter anderem Douglas-, Tchibo- oder Amazon-Gutscheine. Hat man sich für ein bestimmtes Baby + Co Abo entschieden, so geht man wie folgt vor:

1. Um zum jeweiligen Abo-Anbieter zu gelangen, klickt man auf das gewünschte Modell für ein Baby&Co Abo.

2. Interessenten werden daraufhin automatisch zu der Webseite des Partners geleitet, wo die Bestellung des Baby & Co. Abos aufgegeben werden kann.

3. Möchte man das Baby&Co Abonnement abschließen, so füllt man die angezeigten Felder auf und liest die detaillierten Abo-Bedingungen hinsichtlich der Laufzeit, Kündigung, Lieferung, Prämie und Zahlung durch.

Über die Family Media hinter der Elternzeitschrift

Bis Januar 2020 erschien der Baby und Co. Magazin im Familiy Media Verlag der zur Media Group Medweth gehört und auch für den Titel Family & Co bekannt ist. Nach dem Verkauf an IDS Deutschland soll das Baby + Co nunmehr vorwiegend in Arztpraxen verteilt werden.

Das Heft Baby&Co online kennenlernen

Das Baby&Co Magazin besitzt keine eigene Webseite im Internet. Auch in den sozialen Medien ist die Baby&Co Zeitschrift nicht aktiv.

Ähnliche Zeitschriften