Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Die Schwester - Der Pfleger Abo

Die Schwester - Der Pfleger Abo mit Prämie

Mit einer Auflage von mehr als 40.000 Exemplaren ist diese Zeitschrift heute die beliebteste im Segment der Pflege. Veröffentlicht wird das Magazin einmal im Monat, wobei... mehr lesen
Die Schwester - Der Pfleger Abo
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 8,00 €
Mit einer Auflage von mehr als 40.000 Exemplaren ist diese Zeitschrift heute die beliebteste im Segment der Pflege. Veröffentlicht wird das... mehr lesen

Die Schwester - Der Pfleger Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Die Schwester - Der Pfleger

Mit einer Auflage von mehr als 40.000 Exemplaren ist diese Zeitschrift heute die beliebteste im Segment der Pflege. Veröffentlicht wird das Magazin einmal im Monat, wobei die Zielgruppe klar professionelle Mitarbeiter von Pflege-Einrichtungen sind. Diese erhalten in der Die Schwester - Der Pfleger wertvolle Tipps, wie sie ihren Alltag angenehmer gestalten und eine gute Bindung zu den Patienten aufbauen können.

Wo auch Pflegepersonal noch dazulernen kann 

Wenngleich auch politische Sachverhalte nie zu kurz kommen dürfen, legt diese Zeitschrift ihren Fokus doch vor allem auf den Alltag des deutschen Pflegepersonals. Es werden neue Studien vorgestellt, wie den Patienten die Situation vereinfacht werden kann und es werden nützliche Praxistipps gegeben. Sieht die Redaktion den Pflegeberuf grundsätzlich in Gefahr, so schreckt sie auch nicht davor zurück, ihre politische Meinung wiederzugeben.

Krankheiten, bessere Kommunikation und Stellenangebote 

Als Angestellter in einem Pflegepersonal ist es wichtig, über eine ganze Reihe häufig auftretender Krankheiten Bescheid zu wissen. Die Schwester - Der Pfleger informiert aus diesem Grund regelmäßig über Symptome, die auf eine bestimmte Krankheit hindeuten können und deshalb behandelt werden müssen. Nie vernachlässigt wird auch der Aspekt der Kommunikation, der laut Meinung vieler Experten mindestens die Hälfte des Pflegeberufs ausmacht. Arbeitssuchende Pfleger können in der Zeitschrift ein Stellengesuch schalten.

Inhalt und Themen der Zeitschrift Die Schwester - Der Pfleger

Entgegen seinem Ruf, kann der Alltag eines Pflegers ganz schön abwechslungsreich sein. Es ist jedoch kaum zu bestreiten, dass bestimmte Probleme und Fragestellungen sehr häufig auftreten und dem jeweiligen Pfleger eine gute Lösung abverlangen. Rubriken, die sich in der Leserschaft großer Beliebtheit erfreuen, umfassen unter anderem die Hygiene, das Schmerzmanagement und natürlich auch die unmittelbaren Auswirkungen der großen Gesundheitspolitik. Ein detaillierter Überblick über die wichtigsten Rubriken sowie bekannte Titelgeschichten der Vergangenheit werden in folgender Tabelle dargestellt.

Die Rubriken im Überblick: 

  • Hygiene 
  • Pflegemanagement
  • Schmerzmanagement
  • Gesundheitspolitik 
  • Altenpflege 

Vergangene Titelgeschichten der Zeitschrift Die Schwester - Der Pfleger 

  • Was tun gegen den Personalmangel?
  • Warum Gespräche in der Pflege so wichtig sind
  • Wenn das Herz zum Notfall wird 
  • Ambulante Pflege
  • Raus aus der Stressspirale - Was jeder Einzelne tun kann

Gestaltung des Magazins Die Schwester - Der Pfleger: Neutral aber immer direkt 

Auf der Titelseite der Zeitschrift wird nicht auf die großen Emotionen gesetzt, sondern es steht vielmehr der Inhalt im Vordergrund. Abgebildet sind auf der ersten Seite meist Pfleger im typischen weißen Kittel. Die Titel-Überschriften sind in ihrer Aussage in aller Regel sehr direkt. 

Lesermeinung zur Zeitschrift Die Schwester - Der Pfleger 

Sowohl für Pfleger, die schon viele Jahre im Dienst sind als auch für Auszubildende ist dieses Magazin eine spannende und lehrreiche Lektüre. Praxisnahe Tipps und Tricks können immens dabei helfen, den teils stressigen und körperlich fordernden Alltag zu bestehen. Viele Leser schätzen das Magazin auch für seinen unermüdlichen Einsatz für die Rechte des Pflegepersonals. 

Bibliomed - Der Verlag hinter dem Magazin 

Veröffentlicht wird Die Schwester - Der Pfleger im Bibliomed Verlag mit Sitz in Melsungen. Dessen weiteres Sortiment ist ebenfalls auf die Bereiche Medizin, Gesundheit und Pflege spezialisiert. 

Lohnt sich ein Die Schwester - Der Pfleger Abo im Vergleich zum Einzelkauf?

Oft kommt die Frage auf, ob sich ein Abonnement finanziell lohnt oder ob der Einzelkauf nicht genauso gut ist. Die Antwort auf diese Frage ist simpel: Mit einem Abo kann der durchschnittliche Preis pro Ausgabe deutlich reduziert werden und auch die pünktliche Lieferung ist dann immer sichergestellt. 

Die Schwester - Der Pfleger online  

Auch in Zeiten sinkender Verkaufszahlen vieler Magazine ist es dieser Zeitschrift gelungen, einen feste Leserschaft zu erhalten. Die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme mit der Redaktion hat zu dieser Tatsache vermutlich beigetragen. Alles, was dafür getan werden muss, ist die Website aufzusuchen. Auf dieser warten desweiteren aktuelle Informationen zum Magazin sowie ein Überblick vergangener Titelthemen.