Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Zeitschriftenabos zur Sommersonnenwende

Zeitschriftenabos zur Sommersonnenwende

Zeitschriftenabos zur Sommersonnenwende

Mit der Sommersonnenwende am kommenden Montag, den 21. Juni 2021, begrüßen wir den Sommeranfang. Um das Beste aus Ihrem Sommer zu machen, stellen wir Ihnen heute schon verschiedene Angebote für Zeitschriften aus den Bereichen, Outdoor, Caraving, Radfahren, Reisen und Fotografie vor, die für Inspiration und Abwechslung an heißen Tagen und lauen Nächten sorgen. Neu mit dabei sind Angebote vom Motor Presse Stuttgart Verlag, wo schnell sein geboten ist, da das Kontingent begrenzt ist: Motorrad, Outdoor, Roadbie, Mountainbike, Klettern und Cavallo, 

Was ist die Sommersonnenwende?

Innerhalb eines Jahres dreht sich die Erde einmal um die Sonne. Bei der Sommersonnenwende erreicht die Sonne im Jahresverlauf den nördlichsten Punkt am nördlichsten Wendekreis. Der Moment, wenn die Sonne den Höchststand über dem Horizon erreicht, markiert die Sonnenwende und somit den Beginn für den astronomischen Sommeranfang. Die Sommersonnenwende 2021 findet in Deutschland am 21. Juni um 05:32 MESZ statt. Er ist mit 17 Stunden am Tag und sieben Stunden in der Nacht der längste Tag des Jahres. Auf der Südhalbkugel, läutet die Sommer-Sonnenwende zeitgleich den Winter ein. 

Unterschied astronomischer und meteorologischer Sommeranfang

Die Sommersonnenwende wird in Mitteleuropa und in den USA als Beginn der Jahreszeit Sommer angesehen. Das bedeutet, die Tage werden wieder kürzer und die Nächte länger. Der astronomische Sommeranfang fällt jedes Jahr entweder auf den 20., 21. oder 22. Juni. Aus meteorologischer Sicht hat der Sommer bereits am 1. Juni begonnen. Meteorologen definieren für den Sommeranfang den ersten Tag des Monats, in dem die Sonnenwende stattfindet.

Feste zur Sommersonnenwende

Für viele Menschen ist die Sommer-Sonnenwende ein mystischer Tag. In Europa findet unter anderem im Steinkreis Stonehenge in der Nähe der britischen Stadt Amesbury eine Feier statt, die zahlreiche Touristen und Sonnenanbeter anzieht. In Deutschland suchen viele Menschen zur Sommer-Sonnenwende die rund 70 Millionen Jahre alten Externsteine im Teutoburger Wald auf. 

Freizeitaktivitäten im Sommer und in den Sommerferien

Warme Sommertage laden dazu ein, wieder mehr Zeit im Grünen zu verbringen. Wer nach Ideen für die Freizeitgestaltung unter freiem Himmel sucht, findet im Bergsteiger oder Bergwelten Magazin Anregungen für die schönsten Wanderziele in Deutschland – von der sächsischen Schweiz, über den Schwarzwald bis hin zu den Alpen. Möchte man die Nacht unter dem Sternenhimmel verbringen und ist auf der Suche nach abgelegenen Orten, so wird man in dem Magazin Outdoor fündig. 

Ideen für Fahrradurlaube und Tagestrips

Aktive Radfahrer und jene, die Deutschland mit dem Rad erkunden möchten, erhalten mit einem Abo der Zeitschriften Mountainbike, bike und RoadBIKE neben Technik-Themen rund um das Zweirad Ideen für Radtouren im Sommer. Dabei stellt die Redaktion auch Neuheiten auf dem Rad-Markt vor sowie nützliches Zubehör für den nächsten Fahrradausflug.

Gut ausgerüstet in den nächsten Camping-Urlaub

Ein Reisemobil steht für Freiheit und Unabhängigkeit. Insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie erfreuen sich Camper, Caravane und Zugwagen immer größerer Beliebtheit. Die Zeitschrift Promobil präsentiert kompakte Campingbusse bis hin zu Luxusliner für Einsteiger und erfahrene Reisemobilfahrer. Hinzu kommen Neuigkeiten aus der Stellplatz-Szene, Service-Themen und Reise-Reportagen, mit Ideen für den nächsten Ausflug mit dem eigenen Wohnmobil. Das Caravning Magazin bringt ebenfalls Ausflugtipps, Test und Wissenswertes zur Wohnwagenpflege- und technik mit sich, jedoch liegt hier der Fokus auf Caravane und Zugwagen.

Tipps für den perfekten Schnappschuss im Sommer

Wie fotografiere ich Landschaften bei grellem Sonnenlicht und welche Einstellungen sollte man bei Porträt- oder Architekturfotografien verwenden? Fragen wie diese beantwortet das Foto Magazin. Sowohl fortgeschrittene Fotografen als auch Amateure erhalten in den Ausgaben praxisnahe Tipps zum digitalen Fotografieren, zur Motivwahl sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Bearbeitung von Bildern. Hinzu kommen Tests und Vorstellungen von Zubehör wie Stativen oder Akkupacks für lange Foto-Ausflüge.

Sicher Reisen mit Reisemagazinen im Abo

Wer nach Inspirationen für den nächsten Urlaub, Kurztrip oder Tagesausflug sucht, findet in den Heften GEO Saison, Merian und ADAC Reisemagazin Anregungen. Das ADAC Reise-Magazin, die offizielle Zeitschrift des gleichnamigen Automobilclubs, stellt besondere Regionen und Städte im deutschsprachigen Raum sowie weltweit vor und gibt Tipps für Restaurants und Hotels. Tour-Reportagen mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad geben ausführliche Einblicke in die vorgestellte Reiseregion. GEO Saison steht seit 1975 für nachhaltigen Tourismus. Die Redaktion präsentiert kulinarische Highlights, besondere Unterkünfte und die Kultur der Region und legt dabei viel Wert auf das behutsame Entdecken der Fremde.