Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Easyriders Abo

Easyriders Abo mit Prämie

Das Easyriders Magazin ist die deutsche Variante der gleichnamigen US-Zeitschrift und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Sie befasst sich mit dem Lifestyle von... mehr lesen
Easyriders Abo
Bisher noch keine Bewertungen:
Erscheinung: monatlich
Einzelpreis: 5,30 €
Das Easyriders Magazin ist die deutsche Variante der gleichnamigen US-Zeitschrift und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Sie befasst... mehr lesen

Easyriders Abo Preisvergleich

  • Alle einblenden
  • Jahresabo
Anbieter
Preis
Scheckprämie
Gutscheinprämie

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Easyriders

Das Easyriders Magazin ist die deutsche Variante der gleichnamigen US-Zeitschrift und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Sie befasst sich mit dem Lifestyle von Motorradfahrern sowie der Marke Harley-Davidson. 

Für alle, die die Freiheit lieben 

Ähnlich wie das US-amerikanische Original erscheint auch die deutsche Easyriders einmal im Monat. Beim Blick auf die Leserschaft des Magazins verwundert die Tatsache, dass der Großteil davon selbst ein Motorrad besitzt, nicht unbedingt. Eher überraschend ist hingegen die Verbreitung der Easyriders in unterschiedlichen Altersklassen: Sie ist bei Studentinnen genauso beliebt wie bei Ingenieuren oder Rentnern. So unterschiedlich die Leser der Easyriders in ihrer Erscheinung auch sein mögen, es gibt einige Punkte, die diese Gruppe an Menschen miteinander verbindet. Die Freiheitsliebe ist sicherlich einer davon. Harley-Fans lieben nicht nur das besondere Design ihrer Modelle, sondern schätzen auch die Fahrten in die Natur. Wer die Easyriders also regelmäßig liest, sollte die Begeisterung für Freiheit und schöne Touren teilen. Technisches Fachwissen ist wiederum nicht nötig, kann durch die Lektüre der Zeitschrift jedoch erworben werden.

Customräder, Touren und die Marke Harley-Davidson 

Wer einmal den Hauptsitz der Firma Harley-Davidson in Milwaukee, Wisconsin besucht hat, weiß warum diese Marke so besonders ist. An diesem Ort treffen Menschen aus aller Welt ein, um den Motorrädern dieses Herstellers zu huldigen. Keine andere Zeitschrift kann diese besondere Stimmung so gut konservieren wie die Easyriders. Die Vorstellung lohnenswerter Touren ist gemeinsam mit detaillierten Beschreibungen neuer Modelle ein fester Bestandteil des Magazins.

Themen und Inhalt des Easyriders Magazins

Während sich die Themen der Easyriders über ein großes Spektrum erstrecken, ist bei den Rubriken doch eine gewisse Konstanz erkennbar. Schon seit der Veröffentlichung der ersten Ausgaben ist die Rubrik "Tech-Garage" ein fester Bestandteil des Magazins. Darin erfahren die Leser technische Details zu sowohl historischen als auch aktuellen Motorrädern. Noch relativ jung, aber dafür umso beliebter ist die Kategorie "Leserbikes". Dort werden die Harleys verschiedener Leser präsentiert, sofern dies gewünscht wird. Die folgenden beiden Tabellen umfassen wichtige Rubriken sowie bekannte Titelgeschichten der letzten Jahre.

Die Rubriken im Überblick: 

  • Events 
  • Leserbikes 
  • Geschichte 
  • Tech-Garage
  • Making of

Vergangene Titelgeschichten der Easyriders:

  • Heidelberger Heinecker
  • La Esperanza - Engels Schmiede und Augustin Motorcycles
  • Giftiger Chopper von Ryan Grossman 
  • Schnörkellos - Wishbone mit S und S aus Itzehoe
  • Belgische Praline - Flathat mit Sportster Getriebe 

Gestaltung der Easyriders: Frei und immer direkt 

Auf der Titelseite der Easyriders erwartet den Leser in der Regel eine Aufnahme des im inneren beschriebenen Motorrad-Typs. Teilweise wird auch das Lebensgefühl der Harley-Besitzer dargestellt. Dabei ist die Redaktion nie zimperlich und bringt ihre Botschaft in klarer und direkter Sprache rüber. 

Lesermeinung zur Easyriders

Die Auflägenstärke der Easyriders hat zur Folge, dass die Leser dieses Magazins in allen Teilen der Republik ansässig sind. Diese Fakt wird oft dazu genutzt, um mit anderen Harley-Sympathisanten in Kontakt zu treten und sich teilweise auch miteinander zu verabreden. Bei den Lesern äußerst beliebt ist die Rubrik Events, welche über Veranstaltungen mit Bezug zu Harley-Davidson informiert.

Vest Media+Event GmbH & Co KG - Der Verlag hinter der Easyriders 

Veröffentlicht wird dieses Magazin von der Media+Event GmbH mit Sitz in Herten. Weitere Themengebiete, in denen dieser Verlag präsent ist, umfassen Lifestyle, Motorsport und Tuning. Die aktuelle Easyriders ist eine Neuauflage, die seit dem Jahr 2013 erscheint. Die vorherige Variante des Magazins wurde zwischenzeitlich eingestellt.

Welche konkreten Vorteile ein Easyriders Abo mit sich bringt 

Oft ist es so, dass die Frage Abonnement oder nicht von der jeweiligen persönlichen Situation abhängt. Im Falle der Easyriders sind die Vorteile eines Abos jedoch so offensichtlich, das kaum darauf verzichtet werden kann: Die garantierte pünktliche Lieferung, ein geringerer Durchschnittspreis und die Tatsache, dass auf keine Ausgabe mehr verzichtet werden muss.

Die Easyriders im Internet erleben

Mit einer eigenen Facebook-Seite und einem Twitter-Account zeigt sich die Easyriders im Netz von ihrer besten Seite. Gleichzeitig wird auf diese Weise die Nähe zu den Lesern gestärkt und es kann direkt in Kontakt mit der Redaktion getreten werden.