Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen
Bitte beachten Sie, dass Sie scheinbar einen Werbeblocker benutzen. Da Werbeblocker auch die Übermittlung der Teilnahmebestätigung für zusätzliche Prämien blockieren, möchten wir Sie bitten für die Dauer der Bestellung Ihren Werbeblocker komplett zu deaktivieren, nur Abo24 als Ausnahme hinzufügen genügt leider nicht. Vielen Dank!
Abenteuer Astronomie Abo

Abenteuer Astronomie Abo mit Prämie

Das Abenteuer Astronomie Magazin ist eine deutschsprachige Zeitschrift mit 100 Seiten, die sich an all jene richtet, die die Geheimnisse des Weltraums aus naturwissenschaftlicher... mehr lesen
Abenteuer Astronomie Abo
Erscheinung: 6 x jährlich
Einzelpreis: 9,90 €
Das Abenteuer Astronomie Magazin ist eine deutschsprachige Zeitschrift mit 100 Seiten, die sich an all jene richtet, die die Geheimnisse des... mehr lesen

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Abenteuer Astronomie

Das Abenteuer Astronomie Magazin ist eine deutschsprachige Zeitschrift mit 100 Seiten, die sich an all jene richtet, die die Geheimnisse des Weltraums aus naturwissenschaftlicher Sicht lüften wollen. Mit der Rubrik „Space Checker“ ist auch etwas für Kinder und Jugendliche dabei, die mal einen Blick in die Zeitschrift von Mama oder Papa werfen möchten.

Das Abenteuer Astronomie wagen

Jedes Mal wenn man nachts vor dem Schlafengehen aus dem Fenster blickt, sieht man den dunklen Himmel vor sich. Dieser ist mit tausenden Sternen und Himmelskörpern übersät, die unzählige Geheimnisse zu verbergen scheinen. Was befindet sich da draußen? Welche Mythen und Realien verstecken sich hinter dem unendlichen Firmament? Wie kann man einen Zugang zu den entfernt glitzernden Sternen bekommen? All diese Fragen und viele mehr werden in der Abenteuer Astronomie Zeitschrift ausführlich beantwortet, die die gesamte Bandbreite des faszinierenden Hobbys bearbeitet. All jene, die den Himmel staunend bewundern oder sich für die neuesten Entwicklungen im Bereich der Kosmologie interessieren, freuen sich über ein Abo des Abenteuer Astronomie Magazins, das viele Rätsel entschlüsselt und dabei behilflich ist, neue Welten für sich zu eröffnen.

Inhalt und Themen des Abenteuer Astronomie Magazins

Das Abenteuer Astronomie kann man sowohl als Einsteiger wagen oder sich als Experte auf diesem Gebiet immer wieder neu darauf einlassen. Neben spannenden und recht tief gehenden Reportagen und Artikeln finden sich auch regelmäßige Rubriken und Kolumnen in der astronomischen Zeitschrift. Dabei werden die Leser in der „Sonne aktuell“, „Planeten aktuell“ und „Kometen aktuell“ auf dem Laufenden gehalten. Grundsätzlich sind die einzelnen Hefte in folgende übersichtliche Rubriken eingeteilt:

  • Wissen
  • Technik
  • Erlebnis 
  • Szene
  • Himmel
  • Praxis

Auch die Titelgeschichten machen bereits mehr Luft darauf, sich in das Abenteuer Astronomie zu stürzen:

  • Der blaue Tod der Nacht
  • Messier Objekte, die die Astronomie verändern
  • Polarlicht-Jagd in Nordeuropa
  • Das Universum des Stephen Hawking
  • Schwarze Löcher: 100 Jahre zwischen Theorie und Nachweis

Gestaltung der Abenteuers Astronomie Zeitschrift

Die Zeitschrift für Hobby-Astronomen ist klar gestaltet: Zahlreiche scharf gestochene Bilder des Alls begeistern genauso wie die übersichtlich aufgeteilten Artikel, deren wichtigste Aspekte auf einen Blick problemlos erfasst werden können.

Abenteuer Astronomie Sonderausgaben

Neben den sechs zweimonatlichen Ausgaben erscheinen jedes Jahr zwei Themenhefte, die sich intensiv mit einem bestimmten Aspekt der Astronomie auseinandersetzen. Das „Abenteuer Astronomie EXTRA – Teleskope & Ferngläser“ zeigt zusammengefasst auf 100 Seiten, was ein wirklich gutes Werkzeug für das beliebte Hobby ausmacht. Das zweite jährlich erscheinende Themenheft ist der „Himmels-Almanach“. Dieser Wegweiser für das gesamte Jahr präsentiert den Sternenhimmel im Laufe des kommenden Jahres. Kometen, bestimmte Ereignisse und weitere wichtige Geschehnisse hat man damit sofort vor sich

Der Oculum-Verlag hinter dem Abenteuer Astronomie

Die Zeitschrift Abenteuer Astronomie erscheint sechs Mal pro Jahr im Oculum Verlag, Erlangen. Der Erlanger Oculum-Verlag hat sich auf deutsche Publikationen für Hobby-Astronomen spezialisiert. Er wurde im Jahre 2000 von Ronald Stoyan ins Leben gerufen, der ebenso für die Gründung des Abenteuer Astronomie-Vorläufers interstellarium verantwortlich war. Neben der beliebten Zeitschrift Abenteuer Astronomie gibt der Verlag auch Bücher, Atlanten und Software, die sich mit der Astronomie beschäftigen heraus. Sowohl der Chefredakteur Stefan Deiters als auch der Herausgeber Ronald Stoyan sind beide selbst vom Fach. Auch alle Autoren sind wahre Experten wenn es darum geht die unendliche Welt über der Erde anschaulich und verständlich zu beschreiben. Denn dass es für die Astronomie nicht immer eine millionenschwere Ausrüstung und lange Vorbereitung braucht, zeigen sie in den Fernglas-Wanderungen oder den Deep-Sky-Schätzen für Stadtbeobachter.

Das Abenteuer Astronomie Abo

Mit einem praktischen Abonnement bekommt man 8 Mal jährlich (sechs Ausgaben und zwei Themenhefte) neuen Stoff zum Nachdenken, Nachmachen und Nacherleben direkt zu sich nach Hause. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand:

  • Preisersparnis von 54% gegenüber dem Kauf der Einzelhefte
  • Kleine Geschenke für neue Abonnenten
  • versandkostenfrei

Dabei hat man die Wahl zwischen einem Print-Abo und einem Digital-Abo, das die spannenden Geschichten auf das Handy oder Tablet im pdf-Format liefert. Außerdem kann man sich zwischen unterschiedlichen Abo-Arten entscheiden:

  • Plus-Abo Print+Digital
  • Geschenk-Abo für den astronomiebegeisterten Freund
  • U25-Abo
  • Probe-Abo um nur 22,50 €

Das Abenteuer Astonomie online

Auf der Homepage der Abenteuer Astronomie Zeitschrift findet man nicht nur sämtliche Informationen zu dem Heft, sondern auch viele zusätzliche Artikel, News und Meinungen. Außerdem kann man die neuesten Informationen auch auf Facebook oder Twitter mitverfolgen. Viele spannende Informationen erhält man über den Astro-Newsletter, für den Sie sich direkt auf der Startseite eintragen können.

Ähnliche Zeitschriften